ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. OMXXX 2-Takt-ÖL + Dieselkraftstoff?

OMXXX 2-Takt-ÖL + Dieselkraftstoff?

Themenstarteram 2. April 2005 um 23:14

Wer gerne mehr über dieses Thema erfahren möchte und für sich vielleicht noch kein endgültiges Facit gezogen hat, kann leider bei MB nicht weiterdiskutieren, da hier nach 140 Beiträgen dieser Diskussionstrang für nicht weiterführungswürdig erachtet wurde.

Hier :

http://www.motor-talk.de/t424653/f67/s/thread.html

ist auch nach über 200 Beiträgen und 16.000 Hits hingegen noch nicht Schluß.

Allerdings begibt man sich mit diesem Link ins Opel-Forum.

Macht aber nix, oder? ;)

MfG.,

CAMLOT

Ähnliche Themen
25122 Antworten

Wird der Aufkleber (von mir für Carsten/Papa-Monza) immer noch nicht gedruckt? :eek: :rolleyes:

Ich fühle mich in meiner "Developer Ehre" verletzt... :(

Monzol5c-600dpi

Zitat:

@Evo-Master schrieb am 28. Dezember 2014 um 13:28:31 Uhr:

 

Wird der Aufkleber (von mir für Carsten/Papa-Monza) immer noch nicht gedruckt? :eek: :rolleyes:

Ich fühle mich in meiner "Developer Ehre" verletzt... :(

.

Die müßten sich das Monzol-Zeichen, wenn frei von rechten Dritter, als Bildmarke schützen lassen.

Ich habe meine Rechte abgetreten. Mündlich und Schriftlich. Die sollen das verdammte Teil endlich auf die Kanister kleben. :)

Ja traurig, nach einem Jahr immer noch kein Aufkleber. Da gibt´s keine Ausreden.

Wahrscheinlich Geiz oder Faulheit

Evo, nen grünen

Wahrscheinlich der ökonomische Gedanke, um den Nutzern einen Preisaufschlag zu ersparen und um Ressourcenschonung zu betreiben, sowohl an Material und persönlichem Zeitaufwand des Herstellers/Abfüllers...

Zitat:

@ostblock180

aber gerade weil der 2t motor sehr abhängig von der schmierung durch das 2t öl

schade dass es keine tests gab mit irgendein mineral öl...würde mich echt interessieren wie das so in den ganzen punkten abgeschnitten hätte

Ganz normales-mineralisches Motoröl ist für zweitakt Motoren bezüglich Schmierung und Temperaturstabilität perfekt. All die neuen synthetischen bringen da keine Vorteile. Also warum?

-> Mischung Öl-Benzin bleibt auch nach Monaten bestehen, fast keine Ölkohle Ablagerungen im Brennraum und Auspuff mehr und weniger Geruchs/Qualmbelästigung

wie monza schon sacht: anderer Anwendungsbereich

Frohes Neues

Zitat:

@gromi schrieb am 28. Dezember 2014 um 14:36:33 Uhr:

Wahrscheinlich der ökonomische Gedanke, um den Nutzern einen Preisaufschlag zu ersparen und um Ressourcenschonung zu betreiben, sowohl an Material und persönlichem Zeitaufwand des Herstellers/Abfüllers...

Lass ich nicht gelten. Denn man wollte ja so oder so einen Aufkleber aufdrucken...

Wobei mir gerade einfällt, dass Carsten mich fragte, ob ich den Aufkleber ins richtige Format brigen könnte, damit man es problemlos drucken kann. :D

Für mich zählen innere Werte mehr...muss jedoch zugeben, dass ein schönes Etikett schon schön aussieht... ;-)

Ich brächte dann aber ein Kleinformat, welches auf meine Dosierflasche passt, damit sich an der Tanke noch mehr Eindruck schinden lässt...

So tickt und funktioniert nun einmal unser System.

Ich konnte damals als Developer die Gewinne (Aufträge, Kunden usw.) von verschiedenen Firmen/Betrieben um mehrere Hundert Prozent steigern, indem ich "nur" eine ordentliche Webpräsenz auf die Beine gestellt habe. Ich habe damals für einen Zahnarzt eine Webpräsenz + interne Software für die Mitarbeiter entwickelt und programmiert, der für einen Arzt sehr wenig Patienten hatte und über Google kaum zu finden war. Er lebte von seinen "Stammpatienten" und "Mundpropaganda". Heute kann er sich nach eigenen Angaben teilweise keine neuen Patienten aufnehmen (nur Notfälle), weil er bis oben hin voll belegt ist.

Ein gutes Produkt gehört in eine gute Verpackung. So will es die Gesellschaft.

Zitat:

@Evo-Master schrieb am 28. Dezember 2014 um 13:40:09 Uhr:

Ich habe meine Rechte abgetreten.

Mündlich und Schriftlich. Die sollen das verdammte Teil endlich auf die Kanister kleben. :)

.

 

Deine Arbeit ist gut und schön, :) aber was Du glaubst abgetreten zu haben ist völlig irrelevant.

Die Wort/Bildmarke muß beim Patentamt angemeldet sein.

Ansonsten könnte es bei einem Rechtsstreit sehr teuer werden.

https://www.plueschke.de/.../

Wieviel würde denn so eine Anmeldung kosten?

Hallo,

der Patentanwalt prüft erst mal und stellt dann ggf. einen Antrag beim Patentamt. So kommt schon ein gutes Sümmchen zusammen.

Ich geh aber mal davon aus, dass das Monzol entsprechend angemeldet wurde.

Beim Thema Verpackung ist es tatsächlich so, dass man sich davon leiten läßt. Wenn das Monzol z. B. im Regal neben dem LM Diesel-Schmieradditiv steht, wäre klar, was gekauft würde.

Zumal da natürlich noch weitere Faktoren eine Rolle spielen.

Wenn Monzol im Laden steht, dann wird der Preis mit Sicherheit erheblich höher sein als jetzt...

Man erschließt sich damit neue Kunden, aber Panscher wie hier im Thread wird man sicher einige verlieren, da sich zumindest die Reinigung und Schmierung auch mit anderen, weniger vermarkteten Ölen erreichen lässt...

Wenn man bedenkt, dass das LM rund 5,50-€ + Versand für 150 ml!!! kostet. ...

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. OMXXX 2-Takt-ÖL + Dieselkraftstoff?