ForumMercedes Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. OMXXX 2-Takt-ÖL + Dieselkraftstoff?

OMXXX 2-Takt-ÖL + Dieselkraftstoff?

Themenstarteram 2. April 2005 um 23:14

Wer gerne mehr über dieses Thema erfahren möchte und für sich vielleicht noch kein endgültiges Facit gezogen hat, kann leider bei MB nicht weiterdiskutieren, da hier nach 140 Beiträgen dieser Diskussionstrang für nicht weiterführungswürdig erachtet wurde.

Hier :

http://www.motor-talk.de/t424653/f67/s/thread.html

ist auch nach über 200 Beiträgen und 16.000 Hits hingegen noch nicht Schluß.

Allerdings begibt man sich mit diesem Link ins Opel-Forum.

Macht aber nix, oder? ;)

MfG.,

CAMLOT

Ähnliche Themen
25122 Antworten

Statt mir die erwartete Probe zu zustellen, klebte mir Hermes leider heute nur einen Zettel an die Büro-Tür. :rolleyes: Hoffe es morgen in Empfang nehmen zu können.

Zitat:

Original geschrieben von Eifelbacher

....... Ich bitte einfach noch mal alle ihre Erfahrungen zu posten deren erste 2-Takt-Fahrt z.B. vor 50.000Km auf der Uhr stattgefunden hat. Also nur eine kurze Zusammenfassung (Auto, Km, verwendetes Öl und Dosierung, Erfahrung)..........

.

.

Zitat:

Original geschrieben von Harry-NRW

Aber doch bitte nicht hier. Dafür sollte man dann doch lieber einen separaten Thread eröffnen, wenn das Thema so wichtig erscheint!;)

Mir scheint dieses Thema schon von einiger Wichtigkeit zu sein, deshalb habe ich einen neuen Thread eröffnet.

LG robert

Zitat:

Original geschrieben von Monster873

Haben uns grade einen Nissan Almera Tino 2.2 Di mit 114 PS für 5.000 Euro gekauft und diesen einen DPF nachrüsten lassen. (im Preis drin)

Das Auto hat knappe 100.000 km auf der Uhr und nagelt im kalten Betrieb wie ein alter LKW.

Der freundliche Renault Händler (wo das Auto gekauft wurde) hat im Zuge des DPF Einbaus ein 5w-30 Öl eingefüllt, was mir ein bissl Angst macht, ob der alte Motor das wirklich so mag...?!:confused:

Nachdem ich nun durch zig Foren erfahren habe, das dieser Almera gerne seine Dieselpumpe frisst und ich wenig Lust habe die Kosten auf dem Hals zu haben, darüber hinaus mich das nageln am Morgen richtig nervt, habe ich mich nun auch durch den 419 Seiten Thread gefressen. (Einen dicken Dank an Monza, der hier für die Allgemeinheit echt einen Hammer Job macht!)

Nun zum gelesenen und erdachten Fazit:

Durch 2 Takt Öl kann ich evtl. die Dieselpumpe vor dem Tode retten oder diesen deutlich hinauszögern.

Das Nageln wird weniger und der Motor einfach insgesamt ruhiger.

Aral Ultimate braucht man nicht wirklich, wenn man "panscht". (Ist die Kombination mit panschen denn nun besser mit normalen Diesel oder mit dem Ultimate Zeug ?! ) :confused:

400ml Öl sind bei 50 Liter Diesel optimal !? :confused:

Dann wird über den Preis von Shell Advance VSX 2 negativ berichtet, was ich nicht so ganz verstehen kann.

Wenn ich nur 1 Liter kaufen möchte, kostet mich das Shell Öl bei ATU im Onlineshop 6,99 Euro.

Das Megol TC kostet bei Bezug von nur 1 Liter 6,90 über den Meguin Shop.

Wirklich günstig wird das Megol erst bei Abnahme von 20 Liter. (Was für mich eindeutig zu viel ist, bei 2mal im Monat tanken)

Danke für die Antworten

Habe mir nun das Shell Advance vsx 2 bei ATU um die Ecke für 6,99 Euro gekauft.

Für Leute mit mehr Bedarf an 2 Takt Öl habe ich einen Anbieter gefunden, der das Shell Öl für 4,89 Euro den Liter anbietet.

Ab 40 Euro ist dort die Lieferung frei.

http://www.autoteilestore.com/.../...-Inhalt-1-Liter-nr_413774446.html

Heute wird das Auto abgeholt und bekommt seine erste Füllung mit 2 Takt Öl. Bin mal gespannt wie lange es dauert bis ich was davon merke.

Gruß

Marc

Hallo Marc,

auch hier nochmal Danke für den Tipp mit dem Shell. Da ich (zwar nicht dringend) Nachschub benötige und (aber) gerne mal was anderes ausprobieren will, stelle ich mal eine ("Glaubens"-)Frage:

Addinol MZ406 oder das Shell VSX? Ja, nur die zwei, weil LM und Meguin hab ich schon "durch". :D

Hallo liebe Gemeinde, möchte jetzt auch zu denn Panschern gehören, welches wäre denn am besten, mineralisch oder teilsyntethisch, und wieviel sollte rein? Welches nutzt ihr?

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Hallo liebe Gemeinde, möchte jetzt auch zu denn Panschern gehören, welches wäre denn am besten, mineralisch oder teilsyntethisch, und wieviel sollte rein? Welches nutzt ihr?

Steht alles hier! Einfach lesen.

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Hallo liebe Gemeinde, möchte jetzt auch zu denn Panschern gehören, welches wäre denn am besten, mineralisch oder teilsyntethisch, und wieviel sollte rein? Welches nutzt ihr?

> http://www.motor-talk.de/.../...-oel-dieselkraftstoff-t623039.html?...

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Hallo liebe Gemeinde, möchte jetzt auch zu denn Panschern gehören, welches wäre denn am besten, mineralisch oder teilsyntethisch, und wieviel sollte rein? Welches nutzt ihr?

Hier noch ein paar Seiten Lesestoff vom Sterndocktor ;) und über die Suchfunktion findet sich auch einiges

 

LG robert

Welches Öl rät der Sterne Doktor?

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Welches Öl rät der Sterne Doktor?

http://www.motor-talk.de/.../Attachment.html?attachmentId=703076

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Welches Öl rät der Sterne Doktor?

Ganz einfach - lesen ".pdf" Anlage von mir oder Link von alphyra.

Danke habe ich gerade schon gelesen, meinte welche Marke, teil oder voll-synthetisch, mineralisch?

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Danke habe ich gerade schon gelesen, meinte welche Marke, teil oder voll-synthetisch, mineralisch?

http://www.motor-talk.de/.../...-oel-dieselkraftstoff-t623039.html?...

Zitat:

Original geschrieben von Picoto

Danke habe ich gerade schon gelesen, meinte welche Marke, teil oder voll-synthetisch, mineralisch?

127 Seiten in 20Minuten ????

Es gibt einige gute Öle - teilsynthetisch wäre gut.

Die Tests von monza3cdti wären dann noch zu lesen, hier steht einiges über Restasche u.s.w.

 

LG r.

@picoto Da Du offenbar nur quer lesen möchtest und nicht im Thread zurück blättern magst,

hier eine klare Ansage: Lt. Deinem Profil hast Du einen 1,9er PD-Motor, ohne DPF. Nimm irgendein teilsynthetisches nach JASO FC und gut is, denn der alte PD Motor ohne Filter ist da völlig unkritisch.

Wenn Du wirklich zum Thema etwas wissen möchtest, dann solltest Du aber wirklich mal zurück blättern und lesen. ;)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Mercedes Motoren
  6. OMXXX 2-Takt-ÖL + Dieselkraftstoff?