ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y32SE - Zahnriemen Arretierwerkzeug ausleihen

Omega B - Y32SE - Zahnriemen Arretierwerkzeug ausleihen

Opel Omega B
Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 9:24

Moinsen zusammen,

müsste in absehbarer Zeit mal den ZR wechseln und deshalb die Frage:

hat jemand das passende Werkzeug rum liegen und wäre bereit mir dieses mal auszuleihen?

Versandkosten werden logischerweise übernommen, über eine Leihgebühr lässt sich natürlich auch reden....

Der Dicke hat jetzt fast 180TKm runter und ob ich den bei 270TKm noch habe weiss ich ja heute noch nicht, deswegen wollte mir für ne einmalige Sache nicht gleich das Werkzeug kaufen müssen....

Vielen Dank für Nachrichten, gerne auch per PN.

Ähnliche Themen
33 Antworten

wo tust Du wohnen?

Gruß - Robi

Zitat:

@Ommineu schrieb am 9. Oktober 2019 um 09:24:20 Uhr:

 

Der Dicke hat jetzt fast 180TKm runter und ob ich den bei 270TKm noch habe weiss ich ja heute noch nicht, deswegen wollte mir für ne einmalige Sache nicht gleich das Werkzeug kaufen müssen....

Du weißt schon, das der Riemen mit den Lagern alles 60.000 km oder alle 4 Jahre (kommt drauf an, was zu erst erreicht wird) gewechselt werden sollte???

Wenn Du im Einzugsgebiet von Berlin bist, dann würde ich mit dem Werkzeug vorbeikommen.

Verleihen tu ich leider aus schlechter Erfahrung kein Werkzeug mehr.

ich denke Er wohnt im Rhein-Main-Gebiet?

solange sollte die Fahrt dahin nicht dauern,Gerhard

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 14:03

Du weißt schon, das der Riemen mit den Lagern alles 60.000 km oder alle 4 Jahre (kommt drauf an, was zu erst erreicht wird) gewechselt werden sollte???

Ähem, Einspruch: laut dem Original Opel "Serviceplan G" heißt es:

bis MJ 2002 alle 4 Jahre oder 60TKM, ab MJ 2003 für Y26/32SE-Motor alle 8 Jahre / 120TKM

So, was denn nu???

Und jupp, Rosi, wohne im Mainzer Raum...bis Berlin ist bissi weit...leider....

Beste Grüße

Stefan

Zitat:

@Ommineu schrieb am 9. Oktober 2019 um 14:03:57 Uhr:

 

Du weißt schon, das der Riemen mit den Lagern alles 60.000 km oder alle 4 Jahre (kommt drauf an, was zu erst erreicht wird) gewechselt werden sollte???

Ähem, Einspruch: laut dem Original Opel "Serviceplan G" heißt es:

bis MJ 2002 alle 4 Jahre oder 60TKM, ab MJ 2003 für Y26/32SE-Motor alle 8 Jahre / 120TKM

So, was denn nu???

Und jupp, Rosi, wohne im Mainzer Raum...bis Berlin ist bissi weit...leider....

Beste Grüße

Stefan

Das wurde von Seiten GM wieder Rufen!!!! Und wieder auf die wechsel Intervall 60.000km/4 Jahre zurückgesetzt, da es vorgekommen ist, das der Riemen bei einigen Fahrzeugen bei ca. 85.000km gerissen oder übersprungen ist.

Problem ist auch nicht der Riemen, sondern die Umlenkrollen, die durch Thermischebelastung aus fetten, dann heiz lauf und teilweise Blockieren, wodurch dann der Riemen reist oder überspringt.

Themenstarteram 9. Oktober 2019 um 14:53

hhhmmmm, dann wäre ich schon knapp 20TKm drüber, da bei ca. 98TKm das letzte mal gewechselt....

Hab hier schon mal iwo iwas gelesen, aber nochmal die Frage: welcher ZR Kit (mit Rollen?) ist denn zu empfehlen?

Soweit ich weiß, ist beim Y32SE die WaPu ja aussen vor aufgrund der Riemenführung...

Danke für Info.

LG

Zitat:

@BMW-Biker007 schrieb am 9. Oktober 2019 um 14:21:03 Uhr:

 

Das wurde von Seiten GM wieder Rufen!!!! Und wieder auf die wechsel Intervall 60.000km/4 Jahre zurückgesetzt, da es vorgekommen ist, das der Riemen bei einigen Fahrzeugen bei ca. 85.000km gerissen oder übersprungen ist.

Das stimmt so auch nicht.

Das 120.000er Intervall kam mit erscheinen der Ecotecs beim Vectra-A und Astra-F. Hier gab's dann schnell Motorschäden durch gerissene ZR schon nach etwas mehr als 60tkm. Also wurde das Intervall auf 60.000km runtergesetzt.

Das galt dann auch für die Benzin-Motoren mit Ausnahme des X20SE im Omega.

Die Y26SE/Y32SE sind Sonderfälle. Hier gab's ab MJ'01 den geänderten Riementrieb. Ab MJ'02 gab es ja den fast identischen Z32SE mit Erscheinen des Vectra-C/Signum mit dem gleichen Riementrieb, aber mit 120.000er Intervall. Dieses wurde dann im letzten MJ'03 des Omega auch für die 2.6/3.2er übernommen.

Man hat das 60.000er Intervall beim Omega immer im Kopf. Ich bin mir auch nicht sicher, was nun richtig ist. Habe ja auch einen der letzten 3.2er Omega aus MJ 2003, und auch mit dem langen Intervall.

Das das Wechseln des ZR nun kein Hexenwerk ist, bleib ich halt beim 60.000er Intervall (so ca.).

Werkzeug verleihen würd ich auch nicht.

Das ZR Werkzeug kostet ja nicht die Welt und die 60-80 Euro sollten es einem Wert sein, das Kit von BGS ist echt ausreichend für den Hobbyschrauber. Das habe ich mir letztes Jahr mit als erstes geholt...

 

VG

Zitat:

@Ommineu schrieb am 9. Oktober 2019 um 14:53:56 Uhr:

Hab hier schon mal iwo iwas gelesen, aber nochmal die Frage: welcher ZR Kit (mit Rollen?) ist denn zu empfehlen?

Eigentlich völlig egal, Hauptsache Marke (Contitech, SKF, Gates, Optibelt oder Original). Die unterscheiden sich eigentlich nur beim Riemen. Die Rollen kommen meist von einem Hersteller...

Zitat:

@Ommineu schrieb am 9. Oktober 2019 um 14:53:56 Uhr:

Soweit ich weiß, ist beim Y32SE die WaPu ja aussen vor aufgrund der Riemenführung...

Danke für Info.

LG

Die WaPu wird bei allen V6 vom KRR angetrieben. Würde die aber mit dem ZR wechseln, da die WaPu das gleiche Intervall wie die ZR haben. Und man sollte die WaPu wegen des Kühlwassers zuerst tauschen...

 

VG

Die Info, die ich habe und auch hier im Forum ausgiebig Diskutiert wurde ist, das mit Einführung der Y-Motoren die wechel Intervalle auf 120.000km oder 6 Jahre gesetzt wurden.

Dann gab es Probleme und GM hat die Intervale beim Omega dann wieder auf 60.000km und 4 Jahre zurück gesetzt und das bis zum Ende des Omegas.

In den Hsndbücher des Fahrzeug stehen Teilweise zwar noch 120.000km oder 6 Jahre drin, es wurde aber ein zusätzliches zum Handbuch ausgegeben, wo dieses Besichtigt wurde.

Leider haben die wenigstens diesen bei packen Zetten noch geschweige dann irgend wann mal gelesen.

Glaskugel-

wann fängt MJ 2003 beim Omega an.

Normal ca September 2002?

der neuere Zuwachs Signum Z32SE,

bei mir ist,EZ 03/2003 und

stammt aus der Nullserie.

da standen die letzten im Jahr 2003 ca 800 produzierten Omega,s noch daneben,

Sinnbildlich gesehen,Grins

Produziert wurde der Z32SE im Signum erst offiziell ab 05/2003.

Wechselintervall 8 Jahre und 120.000 KM.

ZR Satz Z32Se und Y26/32Se sind eine identische Bauweise!

wo ich ihn zum SW Update für s MSTG hingebracht hatte,sagte mir die Dame bei Auftragseröffnung,

der ZR ist Jahremäßig in einem Monat drann/ fällig und die periodische Wartung!

Jahre fast 8 Jahre rum,aber nur ca 90.000 KM.

Ich Oh,

ein Fahrzeug was regelmäßig zur Wartung beim FOH war,das Freud mich aber!

Ich,liebe Dame,

beides ist letzte Woche gemacht worden,Grins

ZR von GM hängt noch hier,

Rollen waren auch gut,nichts drann!

Es ist eine Gewissensentscheidung!

2019-10-09-15-40

Zitat:

@BMW-Biker007 schrieb am 9. Oktober 2019 um 15:33:40 Uhr:

Die Info, die ich habe und auch hier im Forum ausgiebig Diskutiert wurde ist, das mit Einführung der Y-Motoren die wechel Intervalle auf 120.000km oder 6 Jahre gesetzt wurden.

Dann gab es Probleme und GM hat die Intervale beim Omega dann wieder auf 60.000km und 4 Jahre zurück gesetzt und das bis zum Ende des Omegas.

Das hatte nix mit den Y-Motoren zu tun.

Die V6 egal ob X oder Y hatten bis MJ'02 IMMER das 60.000er Intervall.

Erst bei den letzten V6 von 09/2002 bis 06/2003 gab es wieder das 120.000er Intervall, im Prinzip mit Erscheinen des Vectra-C 07/2002 mit dem Z32SE, der ja baugleich zum Y32SE ist (der Signum kam etwas später).

Der Riementrieb war beim Y26SE/Y32SE ab MJ'01 aber schon identisch zum erst später erschienenden Z32SE.

Im TIS steht auch nichts anderes als das 120.000er Intervall beim Omega mit MJ'03!

VG

Hallo,

also ich hab gestern ne Wapu von Hepu verbaut. Kommt wohl aus Germany und macht nen guten äußeren Eindruck. Keine Gussgrate oder Löcher vom Strahlen, wenn das Gehäuse aufgearbeitet ist.

Gruß Robi

Robin,dreht sich das Antriebsrad der Wapu frei?

Wie auch immer.

Lieber zu früh als zu spät wechseln

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Y32SE - Zahnriemen Arretierwerkzeug ausleihen