ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X30XE - Rippenriemen pfeift und wird zerstört

Omega B - X30XE - Rippenriemen pfeift und wird zerstört

Opel Omega B
Themenstarteram 18. September 2019 um 9:08

Hallo,

Leider habe ich noch ein Problem mit dem Keilriemen.

Mein MV6 zerreißt regelmäßig die Keilriemen. Der neue macht jetzt auch noch Geräusche, die vorher noch nie gehört hatte.

Bei meinem Caravan X25XE ist der Keilriemen in diesem Jahr in Italien gerissen (Glatter Riss, kein zerfetzen). Hat mich zwei Tage anderes Hotel gekostet, einen neuen Riemen inclusive. Spannrolle zu bekommen. Dort war nur kurz ein pfeifen zu hören, dann war Ruhe. Ursächlich war der Keilriemen, der nicht richtig aufgelegt war beim Wechsel der LM.

Hier finde ich allerdings keine Ursache.

Video habe ich hier hinterlegt:

https://youtu.be/NRiHVfPsLA4

Vielleicht hatte das ja schon jemand gehabt oder weiß Rat?

Gruß Thorsten

Ähnliche Themen
44 Antworten
Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 13:48

@rosi03677

Ich meinte mit Dieselskandal scherzhaft deine schwarze Wolke.

Ich habe niemals einen Diesel besessen aber mein Ford V8 302 cu habe ich mit einem Reiniger/Additiv malträtiert. Zwei Flaschen von dem Zeug in den vergaser und die ganze Straße war auf einer 200 Meter Strecke eine einzige graue Wolke.

 

Wieso könnte denn noch mehr defekt sein?

Turbo hat er (noch) nicht. Motorbremse??

Die Motorüberholung wurde komplett gemacht.

Sieh dir den Riemen einmal genau an. das Geräusch kommt immer an der selben Stelle wenn der Riemen die untere Rolle (LiMa, Servopumpe k.A.) passiert.

Tomalien,ich rede von 'meiner" schwarzen Wolke

am 13 Liter Motor.

das hat mit dir nichts zu tun!

ehe ich es falsch verstehe,bei Dir-

der Keilrippenriemen ist weggeflogen und

DU hast einen"neuen" oder einen "Gebrauchten"Keilrippenriemen drauf gemacht?

Bilder des Schreckens!

EGR Ventil defekt.

die Waben bei Bild 2 sind zu,mit Ruß und

Öl vom EGR Ventil!

2019-10-01-16-14
2019-10-01-16-15

Hatte der statt AdBlue Diesel eingefüllt?

Grüße

Hat nix mit AD Blue zu tun.

Reihenfolge im KAT-

das Abgasnachbehandlungssystem bestehet aus einem Oxidations-Katalysator einem Dieselpartikelfilter, zwei SCR-Katalysatoren und zwei Ammoniak-Schlupfkatalysatoren.

das unbehandelte Abgas durchströmt zuerst den Oxidationskatalysator, um Kohlenmonoxid und unverbrannten Kohlenwasserstoff zu entfernen.

Zweite Station ist der Partikelfilter, wo Kleinstpartikel abgefangen und verbrannt werden.

Dritte Station ist die Adblue-Einheit, in der Harnstofflösung in den Abgasstrom eingespritzt wird.

darauf folgen zwei parallel angeordnete SCR-Katalysatoren und die Ammoniak-Schlupfkatalysatoren .

AD-Blue wird erst zwischen Station 2 und 3 eingespritzt.

Sehr schön hier zu Sehen-

https://m.youtube.com/watch?v=fc6-nJ2yHRc

Mfg

Danke Rosi. :)

Bleibt ja fast nur Luftmangel ...

BP,

Bei 2 ,00 Min siehst Du den vermuteten Übeltäter,

das EGR Ventil.

Angesteuert elektrisch als PWM Ventil und

mit Öldruck beaufschlagt ,

um den Kolben aus-und einzufahren.

Ansaug ist trocken,kein Öl nur Etwas Ruß.

das Öl wird am EGR leicht sich in die Abgase

verflüchtigen und

sich zusammen mit den Motorabgasen zu

einer Babybreiartigen Masse am Eingang DPF

auf die Waben gesetzt haben.

vor ca 4 Wochen war Er wegen etwas anderes da und

da zog ich mal nebenbei den Ölmeßstab,6 Liter nachgefüllt bei 37 Liter im Motor.

Nix zu Sehen am Motor,Staubtrocken!

dem Fahrer gesagt,Er soll sofort herkommen,

wenn Er wieder Öl nachfüllen muß,hat Er verpennt und

immer schön Öl aufgefüllt.

Jetzt fehlen wieder ca 4 Liter.

wird noch ne heiße Suppe,wenn der KAT defekt ist,

ca unterste 5 stellige Euronen.

teste erstmal neues EGR und DPF und

etwas die Zahnbürste nehmen,zum Entkeimen und

entweder Es geht oder neuer KAT.

in ner Matchboxschmiede würden sie gleich mit

großen Brocken rumschmeißen.

Bei der Volksband fliegen zur Zeit die AGR Kühler am 2,0 Diesel durch

( Wasser in der Verbrennung) ,

manchmal auch mit nachfolgend enormen Ölverbrauch,null Kulanz!

Von 1800 bis 8000 Euro reicht da die Spanne!

Themenstarteram 1. Oktober 2019 um 20:33

Zitat:

@rosi03677 schrieb am 1. Oktober 2019 um 15:26:00 Uhr:

ehe ich es falsch verstehe,bei Dir-

der Keilrippenriemen ist weggeflogen und

DU hast einen"neuen" oder einen "Gebrauchten"Keilrippenriemen drauf gemacht?

Ja, der Riemen ist zerfetzt und ich habe einen neuen in der Bucht bestellt. Dann kam der 6PK1900 und ein 6PK2020 hatte ich noch liegen. Der war ganze 150 km gelaufen. Beide passten nicht perfekt, so dass ich den 2020 mit viel gefummel drauf bekommen habe.

Daher habe ich noch einen bestellt und prompt ist der Ersatz wieder gerissen.

wenn ich das so lese,mache einmal den 6PK1900 drauf und

lasse damit den Klimakompressor weg!

hält der Riemen danach wird wohl der Klimakompressor Geschichte sein,

Er blockiert !

Rosi, wie so oft ... kleine Ursache, teure Wirkung. :)

Dass der Truck überhaupt noch fuhr ist ja schon fast ein Wunder ...

Grüße

Oder vielleicht hat eine Riemenscheibe durchs rumschrauben vorher ne Macke/Kratzer, das der Riemen dort immer geschwächt wird und reisst.

Vielleicht mal nach scharfen Kanten oder so absuchen alle Scheiben

BP,nach dem ich ihn Vergewaltigte (dicker schwarzer Rauch aus der Esse)und

ich ausgesehen habe wie ein Mohr ,

fuhr er nur noch in kurzen Sprüngen bis in die Halle ,

für 20 Meter 5xMotor ausgegangen,keine Gasannahme mehr möglich!

Frühs noch ganz normal den Truck warmgefahren,ohne Probleme

Beim Austausch DPF sieht man zumindest die Waben!

Gerade etwas Wasser durch den OXI Kat gejagt und gleich wird evtl noch ne Testfahrt gemacht.

Mfg

20191002
20191002
Themenstarteram 9. April 2020 um 13:37

Falls es jemand interessiert:

Der Fehler war der Kabelkanal, der über der Wasserpumpe quer liegt. Eine Schraube ist mit Mutter aus der Abdeckung gerissen und der Kabelkanal hat an dem Riemen gescheuert. Da die Kabel verhindern dass es komplett in der Riemen rauscht war es nicht gleich zu sehen.

Kleine Ursache große Wirkung.

Danke nochmal für die guten Tipps.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X30XE - Rippenriemen pfeift und wird zerstört