ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X30XE - Auf lange Ansaugbrücke umrüsten?

Omega B - X30XE - Auf lange Ansaugbrücke umrüsten?

Opel Omega B
Themenstarteram 6. Juni 2020 um 18:27

Hi zusammen!

Ich würde gerne wissen, ob man ohne weitere Anpassung (und falls bloß mit einer Anpassung, ziehe ich es auch in Erwägung) die kleine Ansaugbrücke bei meinem Erstmodell durch die lange Ansaugbrücke des Folgemodells tauschen kann.

Ich bekomme für den MV6 von 04/1998 einen AT-Motor und würde die längere Ansaugbrücke des Originalmotors gerne für mein Modell von 09/1995 verwenden, wenn es denn geht und ich keinen Käufer für den kompletten Motor finde.

Falls der Tausch nur mit Anpassungen funktionieren kann, wäre ich für die entsprechende Lösung dankbar.

Bis dahin! Dietmar

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hallo

Klappt ohne Probleme

Klar die kurzen Ansaugschläuche , dann den AGR Halter,

Und den Drosselklappenpoti musst Du dann umpinnen.

Für die Optik noch den Gaszug der ist bei der langen etwas länger. Geht zur Not aber auch mit dem alten

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 20:02

Hi, Omega! Das sind ja gute Nachrichten. Trotzdem musst Du mit mir schon Klartext reden, ich weiß nicht, was AGR und bedeutet und was ein Poti ist.

Sorry, so ist das nun mal, es gibt auch noch Jungfrauen in dem Metier... :-)

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 20:44

Aha, dem Internet und wiki sei Dank, mit AGR ist Abgasrückführung und mit Poti ein Potentiometer gemeint - und umpinnen ..?!

Themenstarteram 6. Juni 2020 um 20:48

Umstecken, jetzt hab‘ ich‘s ! Das ist anscheinend ein Muß - die Schraubersprache lernen, meine ich! ;-)

Danke jedenfalls! Und ja, ein wenig Recherche sollte ich wohl auch selber bewerkstelligen...

Bringt das irgendwelche Vorteile, oder nur aussehen?

Wenn man die FAQ nicht nutzt, wird man die vielen Unterstützenden Hilfen, für das Forum und für das schrauben auch nicht entdecken.

In der FAQ gibt es extra für euch eine Liste, in der die Abkürzungen übersetzt werden.;):)

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 6:06

Hi, Hammer!

Na, ich denke, daß Veränderungen an Motormodellen meist das Ziel haben zu verbessern. Größere Ansaugbrücke - bessere Atmung ...

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 6:07

Okay, Kurt, das werde ich beherzigen - danke.

Hast du die Suchfunktion schon mal bemüht,...?

Da optimal auch mal mit unterschiedlichen Stichworten und Halbsätzen füttern, um mehr zum Thema passende Threads und Post's zutage zu fördern.

Das Thema ist ja nicht neu und beileibe auch nicht unbedingt selten.

Beispiel.: Umbau auf lange Ansaugbrücke

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 11:19

Das mache ich dann jetzt, die Abkürzungen habe ich mir schon zu Gemüte geführt. Dankeschön!

Ich denke, das es da nur ums aussehen ging, wobei "mir" die kurze besser gefällt.

Ansonsten kann nur sehr minimal sein

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 12:46

Ja, das Aussehen ist mir da schon wichtig. Oder ich probiere es mit ‚ner roten Lackierung...

Wenn einem ne Lackierung gefällt :D

Themenstarteram 7. Juni 2020 um 12:53

Upps, eine Pulverbeschichtung meinte ich natürlich - wie konnte ich nur...!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - X30XE - Auf lange Ansaugbrücke umrüsten?