ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Bremslichtschalter Demontage

Omega B - Bremslichtschalter Demontage

Opel Omega B
Themenstarteram 31. August 2008 um 10:47

Kann mir vieleicht jemand sagen wie ich an den Bremslichtschalter drann komme..wo er sizt und was für Werkzeug ich dafür brauche???

Hab das problem das die bremsleuchten nicht gehen, aber so beim 15 mal bremsen oder so, gehen sie mal an....dann dauert es wieder einige male..

Beste Antwort im Thema
am 2. Oktober 2008 um 18:34

Zitat:

Original geschrieben von de.picco

Hallo,war heute beim FOH Fehlerspeicher auslesen, war alles ok bis auf

der Bremslichschalter den hats wohl zerlegt.

Habe schon im Netz reichlich gesucht.

Gibt es denn keine Bilder dafür evtl.wie der Aussieht ?

Sind die Schalter alle baugleich beim Vorfacer?

Wollte gleich einen kaufen weiß aber die

Teile NR. nicht . Ansonsten muß ich da unten

im Fußraum ja 2 mal ran :-(

Danke für ein Info.

 

 

Mfg Thomas

Hallo Thomas,

Stopplichtschalter ohne Tempomat

Teil-Nr. 9 149 765 Katalog-Nr.62 40 156

Stopplichtschalter mit Tempomar

Teil-Ne. 9 149 766 Katalog-Nr. 62 40 157

Viel Spass beim wechseln.

Gruß

Reinhard

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
Themenstarteram 31. August 2008 um 10:47

Kann mir vielleicht jemand sagen wie ich an den Bremslichtschalter dran komme..wo er sitzt und was für Werkzeug ich dafür brauche???

Hab das Problem das die Bremsleuchten nicht gehen, aber so beim 15 mal bremsen oder so, gehen sie mal an....dann dauert es wieder einige male..

Hallo, der sitzt direkt über dem Pedal. Besonderes Werkzeug brauchst Du nicht, allenfalls die Finger und Hände eines kleinen Japaners. Das Dingen ist ziemlich bescheiden zu erreichen und zu demontieren.

ich habe bei  meinem die klappe unterm lenkrad geöffnet und den sicherrungshalter abgeschraubt ( 2 schrauben) ich kann dann von dort den bremslichtschalter sehr gut sehen. konnte sogar mit der hand durchgreifen und ihn raus nehmen.

@busracer

 

Ha,ha...

Ich denke Du hast es noch nie gemacht, oder? 

 

(bist Du Japaner?)  *Grins*

 

Ich habe mir fast die Hand verrenkt, bei dem Versuch über diesen Weg einen neuen zu montieren.

 

Das Teil bekommst Du sicher berührt und eventuell auch den Stecker ab,

aber ausgebaut....  Da hab ich so meine Zweifel!

Das wirst Du wohl nur von unten hinbekommen,

nachdem Du die Abdeckung und den Lüftungskanal demontiert hast.

 

Aber ich lasse mich gerne bekehren...

Ich hatte schon nach 20 min kein bock mehr. da rumzuligen verenkungen zu machen...und da versuchen den stecker da abzuziehen

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

@busracer

 

Ha,ha...

Ich denke Du hast es noch nie gemacht, oder? 

 

Aber ich lasse mich gerne bekehren...

hmm doch glaube schon, und zwar als ich meinen tempomat nachgerüstst habe. da kam ich einwandfrei an den schalter ran. hatte glaube ich auch mal nen paar fotos dazu rein gestellt. weiß nich ob eins dabei war wo man es sehen konnte

Hallo,war heute beim FOH Fehlerspeicher auslesen, war alles ok bis auf

der Bremslichschalter den hats wohl zerlegt.

Habe schon im Netz reichlich gesucht.

Gibt es denn keine Bilder dafür evtl.wie der Aussieht ?

Sind die Schalter alle baugleich beim Vorfacer?

Wollte gleich einen kaufen weiß aber die

Teile NR. nicht . Ansonsten muß ich da unten

im Fußraum ja 2 mal ran :-(

Danke für ein Info.

 

Mfg Thomas

am 2. Oktober 2008 um 18:34

Zitat:

Original geschrieben von de.picco

Hallo,war heute beim FOH Fehlerspeicher auslesen, war alles ok bis auf

der Bremslichschalter den hats wohl zerlegt.

Habe schon im Netz reichlich gesucht.

Gibt es denn keine Bilder dafür evtl.wie der Aussieht ?

Sind die Schalter alle baugleich beim Vorfacer?

Wollte gleich einen kaufen weiß aber die

Teile NR. nicht . Ansonsten muß ich da unten

im Fußraum ja 2 mal ran :-(

Danke für ein Info.

 

 

Mfg Thomas

Hallo Thomas,

Stopplichtschalter ohne Tempomat

Teil-Nr. 9 149 765 Katalog-Nr.62 40 156

Stopplichtschalter mit Tempomar

Teil-Ne. 9 149 766 Katalog-Nr. 62 40 157

Viel Spass beim wechseln.

Gruß

Reinhard

@ de.picco

 

Schau mal ab hier:

 

www.motor-talk.de/.../...omat-nicht-aus-t1978073.html#post17479347?...

 

Danke an " kurtberlin " für die klasse Bilder. :D

 

Tja ja, was die SUCHE so alles her gibt. ;)

Bitte !

 

Immer wieder gerne..

 

Mir gehen mit der Zeit nur die Ideen aus, was man noch mal schön ins Bild setzen könnte.

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

Bitte !

 

Immer wieder gerne..

 

Mir gehen mit der Zeit nur die Ideen aus, was man noch mal schön ins Bild setzen könnte.

Du willst damit aber bitte nicht sagen das du schon den ganzen Omi in Eintzelteilen durchfotografiert hast. :eek:

Na ja.... nicht alles ...

Nee... wirklich nicht und auch nicht von allen Seiten, aber was mir vor´s Objektiv kommt wird eingesackt !

 

am 2. Oktober 2008 um 18:54

Zitat:

Original geschrieben von admiral54

Zitat:

Original geschrieben von kurtberlin

Bitte !

 

Immer wieder gerne..

 

Mir gehen mit der Zeit nur die Ideen aus, was man noch mal schön ins Bild setzen könnte.

Du willst damit aber bitte nicht sagen das du schon den ganzen Omi in Eintzelteilen durchfotografiert hast. :eek:

Hallo Ihr beiden,

da kommt die Aussage wieder zum tragen. Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte. Habe mich auch schon an Kurt seine Dokumentation gehalten. Auch von mir ein DICKES Danke.

Gruß Reinhard

Hallo Reinhard, ich kann das dicke Dankeschön nur zurückgeben,

für Deine perfeken Aussagen um Omi  und präziesen Teilenummern !

 

Mir macht es jedenfalls eine riesen Freude, hier zu helfen wo und wie ich kann...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. Omega B - Bremslichtschalter Demontage