ForumW164
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. OM642 Reinluftkanal aus dem Zubehör?

OM642 Reinluftkanal aus dem Zubehör?

Mercedes
Themenstarteram 14. Mai 2021 um 14:05

Hallo!

Wie bei fast jedem alternden OM642 löst sich bei meinem Reinluftkanal zwischen den Luftfiltern und dem Turbolader nun nach und nach der Anschluss zum Turbo auf, sprich: die Plastiknasen bröseln über der roten Silikondichtung ab, sobald man die Schelle etwas unbedacht anzieht. Zwei fehlen schon, bzw. sind lose unter die Schelle geklemmt. Und ob die LMM nach knapp 190tkm noch konstant die richtigen Werte liefern? Ich denke daher über einen Tausch nach, BEVOR er liegen bleibt oder das Gemisch dauerhaft falsch berechnet.

Bei MB werden ja Irrsinnspreise um 550,- aufgerufen, da es das Rohr nur zusammen mit beiden LMM gibt...

Mittlerweile schent das Komplettteil aber ja auch in China nachgebaut und hierzulande für unter 200,- verkauft zu werden...Ohne jetzt wieder die Original-Oder-Nichts-Diskussion lostreten zu wollen:

Hat jemand schon mal ein solches Zubehörteil verbaut und kann berichten?

Gruß

 

Ähnliche Themen
4 Antworten

Moin

Berichtet wurde hier schon mal darüber das die Passungen dem Original entsprechen, es gibt aber eine andere dichtere Variante, tritt kein Öl aus, da wird die rote Dichtung weggelassen und durch einen mehrlagigen Gummischlauch ersetzt.

Gab es auch auf einer Zubehör Seite schau mal in die Suchfunktion, ich finde das jetzt nicht, da wird ein teil des Stutzens in der die rote Dichtung sitzt abgesägt und ersetzt durch dieses kurze Schlauchstück.

Zitat:

@0816-leo schrieb am 14. Mai 2021 um 18:43:18 Uhr:

Moin

Berichtet wurde hier schon mal darüber das die Passungen dem Original entsprechen, es gibt aber eine andere dichtere Variante, tritt kein Öl aus, da wird die rote Dichtung weggelassen und durch einen mehrlagigen Gummischlauch ersetzt.

Gab es auch auf einer Zubehör Seite schau mal in die Suchfunktion, ich finde das jetzt nicht, da wird ein teil des Stutzens in der die rote Dichtung sitzt abgesägt und ersetzt durch dieses kurze Schlauchstück.

Ich denke, Sie können sich auf diese Teile beziehen.

 

https://www.turbozentrum.de/warenkorb.php

https://www.kraftwerk-shop.cc/.../?...

Moin

Habe es gefunden. http://www.ebay.de/.../201042752198?... http://www.kraftwerk-shop

Ich habe es bei meinem ML schon lange eingebaut. Es muss Stück für Stück mit einer Klinge gekürzt werden ( leicht nach oben abgeschrägt). Funktioniert tadellos. Beide roten Dichtungen sind damit überflüssig.Lediglich die Motorabdeckung liegt ein wenig höher auf.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. W164
  7. OM642 Reinluftkanal aus dem Zubehör?