ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Ohne We Connect Plus wirklich gar keine Staus und Straßensperren im Discover Media MIB3?

Ohne We Connect Plus wirklich gar keine Staus und Straßensperren im Discover Media MIB3?

VW Passat B8
Themenstarteram 21. März 2021 um 17:36

Hallo zusammen,

ich versuche mich gerade mit meinem neuen Jahreswagen anzufreunden (Passat Variante Mod. 2020 mit Discovery Media). Ich wundere mich gerade, dass mein Navi überhaupt keine Staus anzeigt, selbst schon seit Tagen bestehende Straßensperren werden nicht angezeigt. Kann es wirklich sein, dass ich ohne diese 145 Euro jährlich für das We Connect Plus quasi blind in jeden Stau bzw. in jede Straßensperre fahre? Das kann doch nicht sein! Ist das echt so, dass es ohne "Plus" keinerlei Infos gibt?

Dann baue ich wohl wieder meinen treuen TomTom mit eingebauter SIM-Karte und All Inclusive Infos ein...

Grüße

Marc

Ähnliche Themen
63 Antworten
Themenstarteram 21. März 2021 um 23:42

Ich bin trotzdem noch verwirrt.

Ich habe nun zig Seiten im Netz gelesen und es gibt Leute, die bekommen angeblich mit dem normalen We Connect Staudaten über der die e-sim ins Navi (kostenlos). Andere nur mit Handy als Hotspot. Andere sagen, das geht alles nur mit We Connect Plus....

Ich glaube, ich fahre selber noch mal in den Stau zum Testen. Straßensperren zeigte mein Navi bis heute ohne Pro definitiv nicht an.

Themenstarteram 22. März 2021 um 7:15

Habe gestern noch den Tip bekommen, dass ich mal die Verbindung zum Internet prüfen soll. Teilweise soll das WE Connect tagelang keine Verbindung haben können (diese Weltkugel ist dann grau, nicht weiß). Werde ich mal checken.

Grüße

Hallo,

Die Verkehrsinformationen etc. gehen nur mit einem gültigen "We Connect Plus" Abo.

Bei Neuwagen ist ein 3 Jahres-Paket mit dabei. Das "normale" We Connect ist nur für Funktionen wie Fahrdaten, Parkposition etc.

Mein Firmenwagen ist auf 4 Jahre geleast daher wird das sicher wieder lustrig, wenn ich das Abo verlängern muss.

Die Infos stehen auch auf dieser Seite:

https://www.volkswagen.de/.../alle-dienste.html

Für mich eine der unverschämtesten Frechheiten seit langem. Erst die Kunden nach Strich und Faden bei den Abgaswerten beschexxen und dann auch noch frech die Hand aufhalten für Verkehrsinformationen, die ich zum Großteil auch über TMC empfangen kann.

Wenn ich einem Konzern den Untergang wünsche, dann VW.

In den Medien wird ja jeder Pups diskutiert. Warum wird das Thema nicht mal zur Sprache gebracht?

Gruß

Onki

Ich habe auch das Discover Media. Mein Passat ist von EZ12/19 und hat bis 12/23 das komplette Paket mit drin.

Zitat:

@onki69 schrieb am 22. März 2021 um 12:03:51 Uhr:

...

In den Medien wird ja jeder Pups diskutiert. Warum wird das Thema nicht mal zur Sprache gebracht?

Gruß

Onki

Im Moment absolut im Fokus sind Golf 8, ID.3 und ID.4. Die wissen bei VW ja schon, dass sie Dreck am Stecken haben...

Themenstarteram 22. März 2021 um 16:38

Zitat:

@onki69 schrieb am 22. März 2021 um 12:03:51 Uhr:

Hallo,

Die Verkehrsinformationen etc. gehen nur mit einem gültigen "We Connect Plus" Abo.

Bei Neuwagen ist ein 3 Jahres-Paket mit dabei. Das "normale" We Connect ist nur für Funktionen wie Fahrdaten, Parkposition etc.

Mein Firmenwagen ist auf 4 Jahre geleast daher wird das sicher wieder lustrig, wenn ich das Abo verlängern muss.

Die Infos stehen auch auf dieser Seite:

https://www.volkswagen.de/.../alle-dienste.html

Für mich eine der unverschämtesten Frechheiten seit langem. Erst die Kunden nach Strich und Faden bei den Abgaswerten beschexxen und dann auch noch frech die Hand aufhalten für Verkehrsinformationen, die ich zum Großteil auch über TMC empfangen kann.

Wenn ich einem Konzern den Untergang wünsche, dann VW.

In den Medien wird ja jeder Pups diskutiert. Warum wird das Thema nicht mal zur Sprache gebracht?

Gruß

Onki

Danke, dann kann ich mir das Testen ja sparen. Navi ist drin, sieht auch gar nicht so mies aus. Muss nur noch das Kabel unterbekommen...

Navi B8

Zitat:

@Digger-NRG schrieb am 22. März 2021 um 12:14:58 Uhr:

Ich habe auch das Discover Media. Mein Passat ist von EZ12/19 und hat bis 12/23 das komplette Paket mit drin.

Dann hast du das aber in der Konfiguration für dein Discover Media bereits als Sonderausstattung mit gekauft.

Wie dargelegt, gibt es "inklusive" je nach Navi-Modell ein bis drei Jahre. Man kann entweder zum Ende hin verlängern oder direkt in der Konfiguration eine Verlängerung dazu konfigurieren.

Zitat:

@crimsonred schrieb am 21. März 2021 um 19:20:13 Uhr:

Damit Live Daten an das Navikommen, muss doch mit dem Handy über den Hotspot gekoppelt werden. Oder hat sich das jetzt geändert?

Das Handy allein nutzt dir nichts, wenn du das Traffic Paket nicht gekauft hast bei VW!

Ohne den Dienst geht leider nix!

Lg yaabbaa

Hast du App Connect oder gibt es das auch nicht mehr ?

Ich habe bei der Konfiguration bewusst auf Navigation verzichtet und wollte AppConnect haben, um Google Maps zu verwenden.

Themenstarteram 23. März 2021 um 16:07

Doch, App Connect mit Google geht!!

Dann einfach Google Maps oder Waze nutzen und VW den Finger zeigen. ;) Vielleicht schmeißen die die Entwickler des MIB3 dann raus, wenn die merken, dass es keiner mehr kauft bzw. in die Abofalle tappt.

Bei meinem alten Passat waren die Staudaten sehr genau. Da konnte man auf der Karte genau sehen, wo der Stau anfängt und wo er endet. Bei meinem aktuellen Passat gehen Staus in der Anzeige immer von Ausfahrt zu Ausfahrt. Daher dachte ich, dass die Daten jetzt nicht mehr von Google kommen, sondern wieder die alten TMC Daten sind, weil man damit ein paar Cent als Hersteller sparen kann. Ist das nicht so? Sind die TomTom Daten einfach ungenauer geworden oder nimmt VW da nur das kleine Paket?

Themenstarteram 23. März 2021 um 21:32

Also die Daten in meinem TomTom 6000 sind sehr genau. Ich bin oft baff, wie die das überhaupt hinbekommen. An TomTom wird es also weniger liegen.

Habe aber jetzt mal google Maps und App Connect ausprobiert. Das funktioniert wirklich echt super im Passat unter MIB3. Nur habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich unter App Connect weiter Radio hören kann...

Zitat:

@marcmeiners schrieb am 23. März 2021 um 21:32:12 Uhr:

Habe aber jetzt mal google Maps und App Connect ausprobiert. Das funktioniert wirklich echt super im Passat unter MIB3. Nur habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich unter App Connect weiter Radio hören kann...

das läuft doch im Hintergrund einfach weiter, zumindest bei mir.

Am Lenkrad kann ich die Lautstärke ändern, sowie zum nächsten gespeicherten Sender springen.

Ebenso kann ich weiterhin am Drehregler die Laustärke ändern und über die seitlicheh Tasten hin und her springen (Radio/App/Menü/Car/undwasesdanochsogibt)

Wichtig:

- wenn das Radio läuft und man ändert die Lautstärke, so gilt das für das Radio

- kommt eine Ansage von Maps und man ändert die Lautstärke, so gilt das für Maps

Ich habe mal aus Unkenntnis Maps lautlos gestellt, dann kamen lange Ansagen mehr, da man die Lautstärke nur bei Ansagen ändern kann. Wer weiß schon wann die nächste Ansage kommt.

Weiß jemand wie/ob es noch anders geht ??

Wenn du Datenvolumen sparen willst, dann lege dir in deinem Telefon Offlinekarten an.

Zitat:

...

Wenn du Datenvolumen sparen willst, dann lege dir in deinem Telefon Offlinekarten an.

aber ohne Datenverbindung fehlen leider die präzisen Staumeldungen vom Gockel ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Ohne We Connect Plus wirklich gar keine Staus und Straßensperren im Discover Media MIB3?