ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Ohne Umweltplakette in Umweltzone gefahren

Ohne Umweltplakette in Umweltzone gefahren

Themenstarteram 16. Oktober 2022 um 3:57

Hallo,

Ich bin Belgier, unwissend und bin nach vielen Jahren wieder in DE unterwegs gewesen, und so fuhr ich durch eine Stadt in der eine Umweltzone war. Ich hatte keine Plakette. Mittlerweile weiss ich es besser. Ich entschuldige mich hiermit bei der deutschen Bevölkerung.

Es standen dort mehrere Blitzer, aber ausgelöst hatte keiner, ich war nicht zu schnell.

Bin ich davon gekommen, oder ist es möglich, dass es Kamerasysteme oder sonst irgendwie über die Blitzer "gesehen" worden sein könnte, dass ich keine Plakette hatte? Kann ich davon ausgehen, dass nichts passiert, wenn es nicht vor Ort geahndet worden ist?

Liebe Grüsse

Walter

Ähnliche Themen
53 Antworten

Hallo Walter, es wird nichts kommen , für die albernen Plaketten Interessiert sich kein Mensch .

Im Nachhinein schon gar nicht . Also alles gut .

 

Zitat:

@ME1200 schrieb am 16. Oktober 2022 um 06:19:44 Uhr:

Hallo Walter, ..... für die albernen Plaketten Interessiert sich kein Mensch .

....

Das ist natürlich Unsinn, da interessiert sich das Ordnungsamt sehr für.

Ymmd :)

Zitat:

@Waldmensch1989 schrieb am 16. Oktober 2022 um 03:57:52 Uhr:

1. Ich bin Belgier, unwissend und bin nach vielen Jahren wieder in DE unterwegs gewesen, und so fuhr ich durch eine Stadt in der eine Umweltzone war. Ich hatte keine Plakette.

2. Ich entschuldige mich hiermit bei der deutschen Bevölkerung.

3. Es standen dort mehrere Blitzer, aber ausgelöst hatte keiner, ich war nicht zu schnell … ist es möglich, dass es Kamerasysteme oder sonst irgendwie über die Blitzer "gesehen" worden sein könnte, dass ich keine Plakette hatte?

4. Kann ich davon ausgehen, dass nichts passiert, wenn es nicht vor Ort geahndet worden ist?

1. tja, das passiert. Ich wüsste jetzt auch nichts über die Modalitäten in Belgien. Würde ich mich vor einer Fahrt ausgerechnet darüber informieren? Ich bin nicht sicher, ob ich das würde …

2. völlig unnötig. Die meisten die ich kenne können diese Plakette nicht leiden. Und mit dem grünen Kleber wäre Dein Auto auch nicht umweltfreundlicher geworden.

3. eine solche Überwachung gibt es hier idR nicht

4. vor Ort geahndet wird das eh nie, es wird idR der ruhende Verkehr kontrolliert und dabei fällt das auf. Dann bekommt man irgendwann Post, mit dem Vorwurf man hätte an Datum x an Punkt y gestanden und es seinauszugehen davon dass man den Bereich ohne Plakette befahren hat ….

Ich würde aber denken dass Du eine große Chance hast dafür, nicht aufgefallen zu sein.

Zitat:

Würde ich mich vor einer Fahrt ausgerechnet darüber informieren? Ich bin nicht sicher, ob ich das würde …

Solltest du aber;)

Antwerpen, Brüssel und Gent sind Umweltzone.

Eine Einfahrt ins Stadtgebiet muss vorher online beantragt werden inkl KFZ Schein hochladen.

Damit es nicht langweilig wird müssen alle drei Städte separat beantragt werden…natürlich auf unterschiedlichen Webseiten mit unterschiedlichen Interface…also Bürokratie können unsere Nachbarn auch :rolleyes:

Ignoriert man das kann es teuer werden, von Brüssel weiß ich das wirklich an jeder Zufahrtsstraße Kameras stehen.

Immerhin ist dann die Genehmigung mehrere Jahre gültig.

Zitat:

@fakeAir schrieb am 16. Oktober 2022 um 09:05:27 Uhr:

Zitat:

Würde ich mich vor einer Fahrt ausgerechnet darüber informieren? Ich bin nicht sicher, ob ich das würde …

Solltest du aber;)

Antwerpen, Brüssel und Gent sind Umweltzone.

Ja sicher. Ich wollte dem TE nur vermitteln, dass es menschlich ist das aus dem Blick zu verlieren. Und zB mir umgekehrt genauso passieren könnte.

Worum geht es hier im Thema überhaupt ? Vielleicht habe ich es ja falsch verstanden. Geht es darum ob ich die Plaketten mag, dann hätte ich anders geantwortet,allerdings nicht so wutbürgermäßig, oder geht es darum ob es Sanktionen geben könnte wenn ich mich ohne Plakette in einer Zone bewegt oder geparkt habe ?

Themenstarteram 16. Oktober 2022 um 9:22

Danke für eure Antworten.

Im ländlichen Belgien, wo ich wohne, da kenne ich solche Umweltbereiche nicht.

Mir war die Angelegenheit neu. Das letzte Mal als ich deutschen Boden befuhr, da war Helmut Kohl noch Bundeskanzler. All das gab es noch nicht, oder ich hatte es auch damals schon nicht bemerkt.

Jetzt ist es so, dass ich zukünftig öfters durch diese Stadt mit Umweltzone fahren wollte, wegen einer familiären Verpflichtung. Mein Automobil hat aber nicht die entsprechende Abgasklasse, so dass eine Regelkonforme Durchfahrt nicht möglich ist.

Umfahre ich diese Zone (die gesamte Stadt in diesem Fall), ergibt sich eine Fahrtverlängerung von mehr als einer Stunde über viele kleine Nebenstrassen. Es fallen auch viele Zusatzkilometer an. Die Fahrt, wenn Sie denn durch die Stadt ginge, wäre im ganzen deutlich kürzer und angenehmer. Gedanken zu Sinn und Unsinn verlassen meinen Kopf nicht, da ich es so halte, dass ich als Gast alle Modalitäten eines Landes hinnehme.

Die Vorraussetzungen für eine Ausnahmegenehmigung sind wohl nicht erfüllt.

Es handelt sich um meine betagte Mutter die aufgrund einer medizinischen Situation in einem deutschen Spezial-Pflegeheim lebt. Sie möchte gerne Ausflüge mit mir unternehmen um noch einmal ihr Dorf und ihre Bezugspunkte in Belgien zu sehen, aber die "Umgehungs-Fahrt" über die Nebenstrassen, welche sich teilweise wie kleine Passfahrten an Hügeln entfalten, sind unzumutbar, bzw. kann ich es nicht verantworten ihr nicht den komfortabelsten Weg zu bereiten.

Zitat:

@Diedicke1300 schrieb am 16. Oktober 2022 um 09:20:29 Uhr:

Worum geht es hier im Thema überhaupt ? Vielleicht habe ich es ja falsch verstanden. Geht es darum ob ich die Plaketten mag, dann hätte ich anders geantwortet,allerdings nicht so wutbürgermäßig, oder geht es darum ob es Sanktionen geben könnte wenn ich mich ohne Plakette in einer Zone bewegt oder geparkt habe ?

In diesem Thema geht es darum, ob ein Nichtvorhandensein einer Plakette bei Durchfahren einer Umweltzone ohne zu parken, durch Kamerasysteme geahndet wird.

 

Zitat:

@Go}][{esZorN schrieb am 16. Oktober 2022 um 09:24:34 Uhr:

Die nächsten Hirnfürze werden auch umgehend gelöscht, um mal bei der Ausdrucksweise eines Users zu bleiben, dessen Beitrag ich schon gelöscht habe.

Welche Beiträge betrifft dies im Einzelnen?

Die nächsten Hirnfürze werden auch umgehend gelöscht, um mal bei der Ausdrucksweise eines Users zu bleiben, dessen Beitrag ich schon gelöscht habe.

Bei einer Durchfahrt ist die Chance gering „erwischt“ zu werden. Allerdings habe ich auch schon bei der Einfahrt in eine Zone Kontrollen durch die Polizei erlebt.

Beim Parken wirft das Ordnungsamt ein großes Auge auf die Plaketten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Ohne Umweltplakette in Umweltzone gefahren