ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Ölwechsel

Ölwechsel

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 4. Oktober 2011 um 8:11

Hallo zusammen .... 

 

bei mir steht in ein paar wochen die inspektion an, damit verbunden der ölwechsel.

nun meine frage:

was ist besser, ölwechsel / inspektion vor dem winter zu machen oder das ganze bis

nach dem winter verschieben  ..... sprich mit frischem öl durch den winter oder mit dem

gebrauchten ..... ??

 

gruß

joe 666

Ähnliche Themen
22 Antworten

Am allerbesten ist es, sich nach der Serviceanzeige zu richten.

Zitat:

Original geschrieben von GOLFIWOLFI

Am allerbesten ist es, sich nach der Serviceanzeige zu richten.

So ist es. Wenn du den Sevice aus den von dir genannten, nicht nachvollziehbaren, Gründen überschreitest, verlierst du alle Kulanzmöglichkeiten.

Zitat:

Original geschrieben von golfer0510

[.....]

So ist es. Wenn du den Sevice aus den von dir genannten, nicht nachvollziehbaren, Gründen überschreitest, verlierst du alle Kulanzmöglichkeiten.

Nicht nur das, er ist auch noch in der Garantie. :rolleyes:

@TE

Glaubst du wirklich, dass die fast 20 Monate alte "Plörre" für einen Winter noch gut ist? :confused:

 

Der Motor wird im Winter starker belastet. Frisches Öl hilft dabei.

Also besser eventuell etwas früher wechseln .

Ja, und im Frühjahr hast Du (beim Ottomotor) dann die ganzen verdünnenden und die Schmierfähigkeit herabsetzenden Kondensate und Kraftstoffbestandteile (aus der Kaltstartanreicherung und den häufigen Kaltstarts und Kaltläufen) im Öl, die nicht alle ausdampfen und mit denen fährst Du dann die ganze Zeit herum, im Sommer auf der BAB gibt´s Du gern mal Stoff bis Vmax...

Ich empfehle daher beim Benziner den Wechsel nach dem Winter, beim Diesel vor dem Winter...

Siehe Motorenröl-Verdünnung & -Eindickung im Anhang.

Zitat:

Original geschrieben von Taubitz

 

Ich empfehle daher beim Benziner den Wechsel nach dem Winter, beim Diesel vor dem Winter...

Siehe Motorenröl-Verdünnung & -Eindickung im Anhang.

ja und müssen wir jetzt 80 Seiten dazu lesen :eek:, bitte wo gehts hin Taubitz ?

http://www.n-tv.de/auto/Oel-kann-Motor-schaedigen-article1429931.html

http://www.autofrage.net/.../...echsel-besser-vor-dem-winter-vornehmen

http://www.im-auto.de/winterreifen/fulda.html

Mercedes hatte es es damals auch beim w124 so empfohlen.

 

@Taubitz

Der TE hat keine allgemeine Frage zum Zeitpunkt eines Ölwechsels gestellt, sondern wann er den Olwechsel an seinen Wagen machen lassen soll! Da er noch in der Garantie ist gibt es darauf nur eine Antwort und die wurde ihm im 2. Beitrag gegeben.

Kann jetzt deine Empfehlung nicht wirklich nachvollziehen.

Themenstarteram 5. Oktober 2011 um 10:27

sorry wenn ich mich etwas unklar ausgedrückt habe.....

meine servicanzeige meint, dass ich in 128 tagen zum service muß. ich meinte schon, ob ich den service vorziehen soll, um mit frischem öl in den winter zu fahren, oder ob es im Feb. noch völlig ausreichend ist ......

 

gruß

joe 666

Dann reicht Februar aus.

Zitat:

Original geschrieben von JOE 666

sorry wenn ich mich etwas unklar ausgedrückt habe.....

meine servicanzeige meint, dass ich in 128 tagen zum service muß. [......]

Na toll, das sind noch locker vier Monate! "Ein paar Wochen" ist da schon mehr als unklar ausgedrückt. :rolleyes:

 

Auch wenn es manchem jetzt nicht gefällt, aber die ganze Diskussion ist überflüssig, denn VW macht den Service nicht am Wetter und Jahreszeit fest, sondern an der Laufleistung, Beanspruchung und Fahrprofil fest.

Nö, VW macht dann den Service, wenn sie von MIR den Auftrag dazu bekommen. ;)

Zitat:

Original geschrieben von pk-fr

Zitat:

Original geschrieben von Taubitz

Ich empfehle daher beim Benziner den Wechsel nach dem Winter, beim Diesel vor dem Winter...

Siehe Motorenröl-Verdünnung & -Eindickung im Anhang.

ja und müssen wir jetzt 80 Seiten dazu lesen :eek:, bitte wo gehts hin Taubitz ?

Nee, Strg+F im pdf und Suche nach den beiden o.g. Begriffen hätte durchaus ausgereicht!

Ich dachte, Du wüsstest, wie man nach Begriffen sucht...:D

Aber, kleiner Tipp: Auf Seite 37 / 38 steht u.a. etwas dazu...

Nix für ungut!:)

Zitat:

Original geschrieben von Jubi TDI/GTI

@Taubitz

Der TE hat keine allgemeine Frage zum Zeitpunkt eines Ölwechsels gestellt, sondern wann er den Olwechsel an seinen Wagen machen lassen soll! Da er noch in der Garantie ist gibt es darauf nur eine Antwort und die wurde ihm im 2. Beitrag gegeben.

Kann jetzt deine Empfehlung nicht wirklich nachvollziehen.

Jetzt aber doch, oder?

Also vor dem Hintergrund der genauere Erklärung des TE...:)

Ansonsten bedarf der Hinweis des BC ja eigentlich keiner genaueren Erklärung oder Erläuterung:

Wenn das System sagt, dass demnächst ein Ölwechsel ansteht, dann sagt das System, dass demnächst ein Ölwechsel ansteht. Da gibt es vermutlich nur wenig Interpretations-Spielraum, Garantie hin, Garantie her...:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen