ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ölstand 320i M54 2.2

Ölstand 320i M54 2.2

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. August 2017 um 9:01

Hallo zusammen,

laut Handbuch braucht mein E46 6,5 liter Öl mit Filter.

Am Wochenende wurda das Öl gewechselt und mit 6,5 liter war Ölmessstab nicht an der Max (genug gewartet).

Der Meister sagte es braucht noch mehr und mit 7 liter ist das Ölmessstab gerade am Maximum.

Ist das nicht komisch?

Zweite komische

Öllampe ging nach dem Start für ein Paar sekunden auf gelb. Ok Ölstandssensor ist defekt.

Der Meister hatte einen originalen aber gebrauchten Sensor und hat mir gesagt, dass es 100% nicht defekt ist.

Nach dem Ölwechsel ist die gelbe Lampe aus, aber nach 20 minuten ist sie dauerhaft an.

Wenn ich den Motor abstelle, es leuchtet immer an. Wenn ich noch mal starte, geht sie weg und nach 20 min kommt sie wieder.

Ist das auch nicht komisch? Sein Ölstandssensor auch defekt?

Gruß

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zur ersten Frage alles i O , Ölstand muss auch nicht zwingend bis max aufgefüllt werden .

Frage 2 ölstandsensor ist mit ziemlicher Sicherheit auch defekt , nen neuen rein und gut .

Es muss kein super mega teures Originalteil sein , ein günstiges um 25€ tut es genauso gut .

hallo,

also, das würde ich auch annehmen, daß der andere Sensor

(auch) defekt ist - habe den selbst gegen ein 20 € Neu-Teil

gewechselt - an sich sollten aber 6,5 Liter neues Öl reichen

(mit Filterwechsel), damit der Messstab auch auf Maximum

steht (war jedenfalls bei meinem immer so und zwischen

MIN und MAX fehlt immerhin 1 ganzer Liter)

good lack

6,5 Liter reichen IMMER! Deine Ölwanne ist nicht größer als alle anderen. Wenn du 7 Liter drin hast, wunderts mich nicht, dass der Sensor anspringt.

Vielleicht hat sich der Messstab verschoben oder der " Meister " hat ihn nicht ordentlich reingesteckt beim messen .

Oder Stab von einem anderen Modell .

Vielleicht mal mit einem adäquaten tteil aus dem Forum vergleichen

( ausmessen ).

Mit zuviel Öl fahren ist nicht gut da kann es zum aufschäumen desselben kommen und dadurch resultierende mangelnde Schmierung .

Themenstarteram 21. August 2017 um 10:44

Ich habe den Stand danach mehr mals gemessen.

Er hat genau 7 liter reingekippt und Ölmessstab ist gerade am Maximum (Anbei ist das Bild).

Die Teilenummer lautet 1 436 293, also richtiges Stab.

Also, ich bin bisschen verwirrt.

Ölstandssensor gibt Signal nur, wenn das Ölniveau niedrig ist, nicht wenn zu viel Öl drin ist, oder?

Oelstab

Da bin ich mir nicht ganz sicher.

Ich bin mir aber sicher, dass 7L eben 0,5L zu viel sind. Ohne wenn und aber und egal, was der Peilstab mitteilt.

Hej,

Ölstandssensor gibt Signal nur, wenn das Ölniveau niedrig ist, nicht wenn zu viel Öl drin ist, oder?

Genau so. Ab Stand " min " , ob Öl oder Wasser. Dauer Lampen Meldung, nach Start.

Bei Öl kann schon vor Stand " min " die gelbe Lampe während der Fahrt aufleuchten, verlischt bei nächstem " Start ".

Leuchtet während nächster Fahrt wieder auf. Ist Normal. ( Kurvenfahrt, Berg- Tal Fahrt)

Zitat:

@FloOdw schrieb am 21. August 2017 um 11:23:40 Uhr:

Da bin ich mir nicht ganz sicher.

Ich bin mir aber sicher, dass 7L eben 0,5L zu viel sind. Ohne wenn und aber und egal, was der Peilstab mitteilt.

Hej,

Der Peilstab mit seinen Markierungen, -min, max , ist nach Berechnung der entsprechenden Füllmenge Öl so festgelegt.

Dazu wird auch noch ein Freiraum bei ev. Füllung über "max" berücksichtigt.

Wie groß diese Menge sein kann, dass weis der Hersteller.

Alles andere sind Vermutungen!!

Bei z. B. 0,5 Ltr. über " max" und 6,5 Ltr. Nennfüllmenge geschieht da nix.

Nein, da passiert natürlich nichts. Es ist trotzdem ein halber Liter zu viel.

Natürlich.

Motto: Viel hilft nicht immer Viel.!!

Hallo

 

Wie habt ihr das Öl abgelassen?

Ich sauge das Öl seit einiger Zeit mit einer Pumpe ab, dann passen auch etwa 7l rein.

 

Beim ablaufen lassen durch die Ölablaßschraube bleibt etwa 0,5l in der Ölwanne.......

 

Gruß Stormy

Aber nur, wenn er rechts höher steht. Nee, da bleiben keine 0,5Liter drin...

Hej,

in der Waagerechten und geöffnetem Ölfilter, warmen Motor, so sollte es sein, nicht mal ein Schnapsglas voll!!

Da bin ich mir aber auch sicher.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Ölstand 320i M54 2.2