ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Ölpumpe

Ölpumpe

Saab 9-5 I (YS3E)
Themenstarteram 10. Oktober 2022 um 17:13

Hallo liebe Community habe meinen Saab gerade in der Werkstatt. Es leuchtet die Öllampe und ein rotes Warndreieck auf . Da bin ich in die Werkstatt sofort gefahren. Laut Werkstatt Ölpumpe Kette liegt in der Ölwanne es lohnt sich nicht mehr das Auto zu machen? Kann das sein?

 

Saab 9-5

Baujahr 2000

150 PS

IMG_2022-10-10_17-13-07.jpeg
2 Antworten

Ich meine mich zu erinnern, dass es manchmal Probleme mit dem Öldruckschalter gab, aber wenn die Kette schon in der Ölwanne liegt...hat man dir denn gesagt, mit welchen Kosten du bei einer Reparatur rechnen müsstest?

Die Entscheidung, ob es sich für dich lohnt, kannst ja nur du treffen, eine Werkstatt -die in der Regel nur vom Zeitwert odrr Alter ausgeht-kann dich nur beraten. Liest sich für mich aber erst mal so, als ob man dich abgewimmelt hätte und man keine Lust hat, da ran zu gehen, ich kann mich aber auch irren.

Gab es vorher eigentlich Auffälligkeiten wie erhöhten Ölverbrauch?

P.S. bin zur Zeit Saab-los, nicht dass sich jemand wundert.

Mit einer gerissenen Steuerkette, die die Ölpumpe antreibt, fährt man nicht mehr in die Werkstatt. Da ist sofort Stillstand des Motors.

Irgendwas passt also nicht.

Deine Antwort