ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Öl im Motorsteuergerät ... W203 c 180 K

Öl im Motorsteuergerät ... W203 c 180 K

Mercedes C-Klasse W203

Hallo , ich habe bei einer C Klasse das Ölproblem im Kabelbaum des Motors , jetzt kam immer die Meldung Lamdasone vor oder hinter Kat defekt ( sind aber beide neu ) oben im Stecker stand Öl ... alles gereinigt Kabelrepsatz an den Magnetspulen eingebaut jedoch ist das Steuergerät wohl hinüber. Jetzt habe ich mir kurzerhand in der Bucht eine gebrauchtes Set gekauft ( MSG , EZS ELS und ein Schlüssel dazu passend ) wenn ich das ein anschließe kann ich den Wagen nicht mehr starten ... Zündung Stufe 1 und 2 funktionieren - nur wenn ich weiterdrehe tut sich nix .... hat jemand eine Tip ?

Danke und Gruß

Stefan

Ähnliche Themen
14 Antworten

Ja Blödsinn das ganze was hast du für ein Getriebe?

Automatikgetriebe ...

Spender auch AG ?

Oh ... gute Frage wenn nicht ein Problem ...?

Ein AG hat ein Seuergerät mit Stufe P-R-N-D ein mech. hat einen Neutralschalter.

Kann man das umcodieren ? Oder ist das für immer drin ...

am 26. Juli 2020 um 22:19

Da brauchst du wohl jemanden mit SD. So was klärt man vorher ab oder?

Aus welcher Ecke komsmt du?

Gute Frage hier steht nicht mal ein Baujahr.

Wie wäre es denn mit Reinigung des Alten MSG ? Bremsen Reiniger drauf mit den Kontakten nach unten stehen lassen und das immer wiederholen!?

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 5:56

Zitat:

@Gliese581 schrieb am 26. Juli 2020 um 22:19:56 Uhr:

Da brauchst du wohl jemanden mit SD. So was klärt man vorher ab oder?

Aus welcher Ecke komsmt du?

an SD komme ich wohl dran - dann werde ich das mal versuchen :-) ( lassen ) warte aber noch auf die Info woher das MSG kommt ... bin übrigens aus dem Kreis Kleve und der Wagen ist von 2002

Gruß

TUP

am 27. Juli 2020 um 6:23

Zitat:

@db-fuchs schrieb am 26. Juli 2020 um 22:23:41 Uhr:

Gute Frage hier steht nicht mal ein Baujahr.

Wie wäre es denn mit Reinigung des Alten MSG ? Bremsen Reiniger drauf mit den Kontakten nach unten stehen lassen und das immer wiederholen!?

Ich würde da eher Feuerzeugbenzin nehmen, ist nicht so aggressiv. Habs früher oft für Computerplatinen verwendet.

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 6:56

Zitat:

@Gliese581 schrieb am 27. Juli 2020 um 06:23:28 Uhr:

Zitat:

@db-fuchs schrieb am 26. Juli 2020 um 22:23:41 Uhr:

Gute Frage hier steht nicht mal ein Baujahr.

Wie wäre es denn mit Reinigung des Alten MSG ? Bremsen Reiniger drauf mit den Kontakten nach unten stehen lassen und das immer wiederholen!?

Ich würde da eher Feuerzeugbenzin nehmen, ist nicht so aggressiv. Habs früher oft für Computerplatinen verwendet.

Die frage stellte sich mir gar nicht :-) das alte Steuergerät ist im Steuergerätehimmel ...

So ein Mist - meine Werkstatt kann das nicht Codieren ...

Laut Verkäufer soll das aus einem Automatik Wagen sein . Macht auch Sinn weil die Öffnung für den Seilzug offen war ... wenn das Spenderfahrzeug einen Unfall hatte - kann dann das Steuergerät gesperrt sein ...

Werde das defekte Steuergerät jetzt zu ECU senden ... mal sehen - Ich denke die bekommen das hin ... das MSG aus der Bucht geht zurück zum Verkäufer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Öl im Motorsteuergerät ... W203 c 180 K