ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. ÖL für TSI/TFSI

ÖL für TSI/TFSI

Themenstarteram 28. Juli 2009 um 15:46

Hallo zusammen,

 

bin grad auf Shoppingtour und such ein Öl zum nachfüllen. Hätte gern ein Öl für alle AUtos in unserem Fuhrpark.

Hab 3 Autos vom VW Konzern ein A4 2,0 TFSI MJ07 200PS, ein 1,4l 9n Polo 80PS und bald einen Golf 6 TSI mit 122PS

seither hatte ich das Shell Helix Ultra Extra 5W30

 

Andere Öl Threads sind mir zu unübersichtlich und gehen meiner Meinung nicht speziell auf Turbomotoren ein.

 

nehmen kann ich es ja da für alle wenn ich mich recht informiert habe da es ja Longlife 3 hat.

jedoch gibts ja auch 0W40 oder 0W30 davon, sind die ratsamer da es größtenteils Turbomotoren sind und eine hohe Temperatur bei der Verbrennung haben?

 

Oder hat die Viskosität eher weniger zu sagen?

 

 

oder habt ihr ein ganz anderes Öl das noch besser passt?

Castrol Edge oder etwaiges?

 

wär echt dankbar wenn ihr mir helfen könnt!

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von MrXY

 

Letztlich muss jeder für sich selbst entscheiden, wie er das mit dem Öl handhabt. Der eine schwört auf Castrol, dass der zudem alle 5000 km wechselt und der andere nimmt das günstigste, was die VW-Norm erfüllt und hört auf die Serviceanzeige. Da ist der psychologische Faktor ganz wichtig.

Ich zähle zu denjenigen, die auf die Service-Anzeige hören und nicht zwischendurch das Öl wechseln. Wenn der Motor 200tkm oder etwa 15 Jahre hält bin ich glücklich, wenn nicht dann halt nicht. Da gibts mehr anfällige Bauteile am Auto (DSG, Turbo, Elektronik, Zylinderkopf), da halte ich einen Schaden aufgrund der Ölqualität nicht wahrscheinlich genug als dass ich da dauernd wechseln würde.

So sehe ich das auch.

Ich richte mich auch nach der Serviceanzeige.

Es gab aber schon immer Leute die meinten sie müssten es besser machen oder wüssten es besser als der Hersteller.

Das war schon vor 25 Jahren so, als die Ölwechselintervalle noch bei 10000KM oder 6 Monaten lagen. Da meinten manche auch sie müssten nach 5000KM oder nach 3 Monaten schon wechseln.

Ich bin sicher, hätte VW keine Serviceanzeige sondern 15000 KM Festintervall, würden wir hier die Diskussion führen ob man die Ölwechselintervalle halbieren muss weil ansonsten der Verschleiss zu hoch ist wenn man das Öl 15000KM im Motor lässt.

122 weitere Antworten
Ähnliche Themen
122 Antworten

Mobil 1 ESP Formula 5W-30, ebenfalls Longlife 3, und im Internet sehr günstig zu beziehen.

Die Marke wird im großen Öl-Thread, so mein Eindruck, gut bewertet.

Themenstarteram 28. Juli 2009 um 16:01

Was wird denn im Normal Fall in den VIer Golf eingefüllt ab Werk?

Das Öl sollte die Normen VW 504.00 / 507.00 erfüllen. Das kannst Du in fast alle VW-Motoren reinkippen.

Themenstarteram 28. Juli 2009 um 16:13

ja soviel weiß ich, aber qualitative Unterschiede abgesehen von den Normen, die interessieren mich!!!

Gruß

Also bei mir ist am Werk Castrol drin.

Zitat:

Original geschrieben von emjay500

Mobil 1 ESP Formula 5W-30, ebenfalls Longlife 3, und im Internet sehr günstig zu beziehen.

Die Marke wird im großen Öl-Thread, so mein Eindruck, gut bewertet.

hast du auch noch eine seite dazu, wo man dieses öl besonderes günstig bekommt?

danke

Die Marke ist, solange es ein Markenöl, ist ziemlich egal.

Wichtig ist die Norm von VW.

am 28. Juli 2009 um 17:05

Hallo,

da hab ich bestellt :

http://www.juing-oil.de/.../p9_1-ltr--Mobil-1-ESP-Formula-5W-30.html

Ich hab aber das Castrol genommen.

Gruß

 

Zitat:

Original geschrieben von buggyraser

Zitat:

Original geschrieben von emjay500

Mobil 1 ESP Formula 5W-30, ebenfalls Longlife 3, und im Internet sehr günstig zu beziehen.

Die Marke wird im großen Öl-Thread, so mein Eindruck, gut bewertet.

hast du auch noch eine seite dazu, wo man dieses öl besonderes günstig bekommt?

danke

Ich kaufe es bei eBay (Verkäufer: opaplette).

am 28. Juli 2009 um 19:12

Mobil 1 gibt es bei ESSO im Ölregal zu kaufen. Die Literflasche ESP Formula 5W30 kostet bei meiner Tanke unverschämte 25,99 EUR.

Wow!

Gut das ich mir grad bei ebay Castrol SLX Longlife III 5W-30 1Liter VW 504 00/507 00 bestellt hab für 12,15 inkl. Versand..... :D

Was kostet der Liter eigentlich in der VW Werkstatt ?

Man könnt ja im Netz bestellen und dann das Öl zu Service mitgeben ?! :cool:

Zitat:

Original geschrieben von olne

Was kostet der Liter eigentlich in der VW Werkstatt ?

Ich habe mal etwas vom 23,50 €/Liter bei VW gehört, "weil es sich um ein "leistungsfähiges, hochwertiges Spezialöl" handelt, dass für die modernen Hightec-Motoren sinnvoll sei..." *blabla* (aus einem VW-Werbemailing)

Einen Ölwechsel kann man auch um einiges günstiger an der Tanke machen lassen... ;)

Zitat:

Original geschrieben von olne

Was kostet der Liter eigentlich in der VW Werkstatt ?

Man könnt ja im Netz bestellen und dann das Öl zu Service mitgeben ?! :cool:

VW verkauft in seinen Service-Stützpunkten und Werkstätten Öle unterschiedlicher Hersteller ... die 50400/50700er kosten zwischen 20 und 28€/l.

Was das "Öl mitbringen" angeht ... das machen viele.

Deine Antwort
Ähnliche Themen