ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. OBD2 Gerät zum Reset Serviceintervall Fiat gesucht oder Dienstleistung Raum Stuttgart!

OBD2 Gerät zum Reset Serviceintervall Fiat gesucht oder Dienstleistung Raum Stuttgart!

Themenstarteram 10. April 2021 um 13:42

Suche ein Gerät zum den Serviceintervall an einem Fiat zu machen,

Oder ein bezahlte Dienstleistung eines Users mit Gerät im Raum Stuttgart!

Fiat Händler will ich nicht besuchen, für das resetten des Serviceintervalls :).

Ähnliche Themen
9 Antworten

welches fzg?der panda?

Themenstarteram 10. April 2021 um 15:19

Natürlich, :) Panda Typ 319 Bj. 2016 1,3ltr. MULTIJET Diesel

beim suchen darüber bin ich auf eine "pedalmethode" gestoßen. die mal probiert?

ansonsten scheint es wirklich nur per geeigneten tester zu gehen. mein scandoc scheints zu können, ich bin aber viiiiel zu weit weg von dir.

Themenstarteram 10. April 2021 um 15:30

Die Methode mit 6x Bremspedal gilt für die rote Öllampe im Display ... zumindest mein Verständnis.

Ich meine die Anzeige des Bordcomputers im Menü angewählt. Die allgemeine Serviceanzeige?

Habe diese Woche das fast alles selber erledigt ....

Alter Smart, selbst Clio 4 geht manuell zum resetten. Gut Renault wird auch in Länder verkauft, welche keine Anbindung zu einem Server haben :).

Bei einem Panda mir unverständlich?

hab da was gesehen vom text im tachodisplay, das video aber nur fix überflogen.

ansonsten weiß ich nicht weiter...

Themenstarteram 10. April 2021 um 22:53

Ist die Variante für die rote Lampe im Kombiinstrument.

Geht wohl nicht bei jedem Modell?

Bin 70 km südlich von Stgt an der A81... falls du da am Wochenende mal vorbeifahren solltest einfach per PM melden, habe einen Launch Tester der das zurücksetzen kann. Lohnt aber aufgrund der Strecke eher wenn du eh in dem Bereich unterwegs bist.

P.S. Zurücksetzen musste natürlich selbst.... ich übernehme da keinerlei Verantwortung.... ;-)

um die eigentliche frage zu beantworten bzw weil zufällig ein test in der autobild vom 8.4. war.

der launch 129 evo sollte das können. das gerät scheint ein mittelding aus obd2-ausleser und multimarkendiagnose zu sein. gewisse funktionen (wie zb service-reset) sind dort verfügbar, aber nicht alle/alles!

allerdings kostet der um die 300€. daraus ergibt sich die frage ob man nicht gleich in ein markengebundenes bzw multimarkengerät investieren sollte wie scandoc mit entsprechenden paket, ficom oder autoaid oder...

nur etwas teurer, aber kann dann auch "alles" (100%ige unterstützung gibts meiner erfahrung nach nie bzw neue modelle dauern bis sie implementiert sind!).

am ende muß man sich überlegen ob man bereit ist das zu zahlen oder doch n € fürn reset beim händler hinlegt.

aber spätestens mit der nächsten kontroll-/warnlampe könnte sich das gerät amortisiert haben ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. OBD2 Gerät zum Reset Serviceintervall Fiat gesucht oder Dienstleistung Raum Stuttgart!