ForumKamiq
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Kamiq
  6. Nutzerprofil Kamiq MJ2021

Nutzerprofil Kamiq MJ2021

Skoda Kamiq NW
Themenstarteram 18. März 2021 um 0:26

Hallo Zusammen,

ich bin etwas verwirrt. :rolleyes:

Als ich meinen Kamiq am 23.02. in Empfang genommen habe, habe ich am MIB3 mein Nutzerprofil (mit S-PIN) angelegt.

Laut Anweisung und Anleitung dieses Nutzerprofil entsprechend "gesichert" und "geschützt". Ebenfalls vorher ein Häkchen im S-PIN merken Kästchen gesetzt.

Leider muss ich fast täglich meinen Pin neu eingeben, bzw. mein Nutzerprofil neu "merken" und "schützen".

Hat noch jemand derartiges Phänomen mit seinem Nutzerprofil gemacht? Ich verstehe nicht, wieso der "Schutz" immer und immer wieder aufgehoben wird und ich erneut meinen S-PIN neu eingeben muss.

Ratlos .... :confused:

Beste Grüße aus Königslutter

Axel L.

Ähnliche Themen
3 Antworten

Also bei meinem habe ich folgendes Verhalten: Ist das Häkchen bei PIN-merken gesetzt, kommt immer die Meldung, dass das Profil nicht geschützt ist. Ist das Häkchen nicht gesetzt muss die PIN jedesmal neu eingeben werden. Ich habe mich für ersteres entschieden.

Ist doch vollkommen logisch, das man, wenn man dem System nicht die Möglichkeit gibt sich die PIN zu merken, dass man diese immer wieder neu eingeben muss.

Merken und schützen geht nicht zusammen. Entweder man will schützen dann musste halt jedes mal tippen oder du stellst auf merken, dann kannste dir das jeden Morgen sparen.

Themenstarteram 18. März 2021 um 17:04

Vielen Dank für die schnellen Antworten, ich hab da wohl nen "Klemmer", da ich irgendwie das System noch nicht "geschnallt" habe ...

Aber irgendwann wird der "Groschen" schon fallen ... ;)

Beste (leicht verwirrte) Grüße :)

Axel L.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Kamiq
  6. Nutzerprofil Kamiq MJ2021