ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Nur warme Luft unter Last , Heizung funktioniert nicht richtig.

Nur warme Luft unter Last , Heizung funktioniert nicht richtig.

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 15. Januar 2021 um 21:25

Einen wunderschönen guten Abend.

Mein Wagen bzw meine Heizung ärgert mich und das ist bei dem aktuellen Wetter echt ungünstig.

Wassertemperatur braucht ewig und kommt nur bis ca 75c. Deshalb habe ich gestern ein neues Originales Thermostat eingebaut. Vorher bin ich nur auf 60c gekommen , aber das eigentliche Problem besteht immer noch. Wenn das Wasser dann mal Temperatur hat , dann kommt nur warme Luft aus den Düsen wenn ich min 2500 touren habe. Also in der Stadt kommt nur kalte Luft.

Mein verdacht liegt bei der Wapu.

Oder gibt es eine Pumpe die noch zusätzlich im Kreislauf sitzt?

Mein Zuheizer scheint defekt zu sein , aber daran sollte es auch nicht liegen.

Ich erreiche keine 90c Wassertemperatur, nur wenn ich im warmen Zustand Ihn im Stand noch eine weile laufen lasse , dann aber nur knapp.

Hat da jemand eine Idee?

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hatte das selbe Phänomen. Habe dann Vakuum auf das gasamte System gebracht und ca. 2 Liter Kühlflüssigkeit nachfüllen können.

Seitdem ist es mollig warm.

Die Umwälzpumpe am Heizungsventil oder die nr10? ... fördert Warmwasser bei zu geringer Motordrezahl.

Verschlissene Kohlebürsten an der Umwälzpumpe kenne ich noch vom E38. Da war es aber schon 22Jahre alt.

Pumpen Ventileinheit ssp271
Wasserkreislauf Heizungsventil
Themenstarteram 15. Januar 2021 um 21:52

Zitat:

@DrStrom66 schrieb am 15. Januar 2021 um 21:37:09 Uhr:

Hatte das selbe Phänomen. Habe dann Vakuum auf das gasamte System gebracht und ca. 2 Liter Kühlflüssigkeit nachfüllen können.

Seitdem ist es mollig warm.

Danke , werde ich mal versuchen . Also einfach am Wasserbehälter eine Vakuumpumpe aufsetzten ?

Themenstarteram 15. Januar 2021 um 21:53

Zitat:

@Hagelhusen schrieb am 15. Januar 2021 um 21:45:36 Uhr:

Die Umwälzpumpe am Heizungsventil oder die nr10? ... fördert Warmwasser bei zu geringer Motordrezahl.

Verschlissene Kohlebürsten an der Umwälzpumpe kenne ich noch vom E38. Da war es aber schon 22Jahre alt.

Ich kann anhand der Zeichnung nicht zu ordnen wo die Nr10 im Wagen sitzen soll.

Die Umwälzpumpe sollte also von außen im Wasserkasten zu finden sein ?

@MarDa: Allgemein wäre es nicht verkehrt, ein paar Daten zu Deinem Fahrzeug zu schreiben, noch besser diese zusätzlich im Profil zu hinterlegen und freizugeben. ;)

 

Bei unserem Multivan kriegt man es bei solchen Temperaturen schon merklich mit, dass der deutlich langsamer warm wird, wenn der Tank leer ist und der Zuheizer nicht anspringt. Wird sicherlich beim Phaeton und je nach Außentemperatur auch in gewissem Maß beeinflussen.

 

Der Temperaturgeber wird irgendwo am Motor sitzen, kann mir nicht vorstellen, dass es an der Wasserpumpe liegt - dann wäre wahrscheinlich umgekehrt, dass Du die Temperatur am Sensor für das KI zu hoch wäre.

 

Hast Du mal den Fehlerspeicher ausgelesen?

Die Ventileinheit befindet sich Beifahrerseite im Wasserkasten. Nr10 wird V55 an der Standheizung sein.

... der lässige Typ in blau... ha

Umwälzpumpe Standheizung
Lässiger Typ in blau

Ab einem bestimmten Alter und Vorpflegezustand sind meist die Wärmetauscher hinüber. Du hast ja zum Einstand hier geschrieben:

Hallo alle zusammen, ich habe mir einen kaputten Phaeton gekauft da ich eine herrausforderung brauchte ;-) Deshalb wäre das mein Tip.

Ganz schreckliche Schrauberei

Themenstarteram 16. Januar 2021 um 8:11

Zitat:

@berlinrobbi schrieb am 16. Januar 2021 um 08:00:11 Uhr:

Ab einem bestimmten Alter und Vorpflegezustand sind meist die Wärmetauscher hinüber. Du hast ja zum Einstand hier geschrieben:

Hallo alle zusammen, ich habe mir einen kaputten Phaeton gekauft da ich eine herrausforderung brauchte ;-) Deshalb wäre das mein Tip.

Ganz schreckliche Schrauberei

Es handelt sich um einen anderen phaeton und nicht um den kaputten.

Was soll an einem wärmetauscher kaputt gehen? Außer das diese undicht werden könnten aber das ist ja nicht der Fall.

setzen sich zu, kommt nichts/zu wenig WW mehr durch. Deine Klappen hast Du mit VCDS geprüft?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Nur warme Luft unter Last , Heizung funktioniert nicht richtig.