ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Nummernschild wurde freigekratzt!

Nummernschild wurde freigekratzt!

Themenstarteram 21. September 2020 um 13:15

Hallo,

ich war gerade einkaufen , habe dann etwas mehr auf mein Auto geachtet und habe mir gedacht, irgendwas ist am Nummerschild vorne nicht normal.

Ich gehe näher dran und siehe da: Mein Bundesland Kleber wurde freigekratzt, nun sieht man haalt diesen Code, denn man eigentlich zu abmelden / anmelden brauch....

Was heißt das nun für mich? Kann das Auto nun ein fremder Abmelden oder wie ? Darf ich das Faahrzeug nun im Straßen Verkehr nicht mehr nutzen?

Hinten ist alles normal , also TÜV Plakette und Bundesland ist noch in Ordnung.

Kann ich das einfach so lassen? Kotzen mich solch Menschen an..

Freue mich über Hilfe

 

Danke

Grüße

Ähnliche Themen
7 Antworten

Ein Telefonat mit der Zulassungstelle klärt dich auf. Dabei kannst du gleich einen Termin festmachen.

Themenstarteram 21. September 2020 um 13:21

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 21. September 2020 um 13:19:41 Uhr:

Ein Telefonat mit der Zulassungstelle klärt dich auf. Dabei kannst du gleich einen Termin festmachen.

Da hast du recht, leider haben diese natürlich heute schon zu und kann morgen erst Anrufen.

Aber, da ich daas Auto heute noch brauche, wollte ich hier schonmal vor ab klären....

Ich wüsste da, was ich zu tun hätte! Mein Name ist Hase, ich weiß von nix.

Abmelden kann da keiner was, erstens keine Papiere, zweitens bekommt man das Siegel nicht entfernt, das es noch lesbar ist, entweder hast du einen guten Freund, oder deine Steuer nicht bezahlt.

Nein , abmelden kann ein fremder nicht. Dazu bräuchte er noch den Code aus Deiner ZB 1 und zusätzlich beide Kennzeichen.

Du kannst so weiterfahren und Dir bei Gelegenheit mal bei Deiner Zul.stelle ein neues Siegel kleben lassen.

Ob Du dazu beide Kennzeichen brauchst weis ich nicht, aber möglich daß Du hinten und vorne neue Siegel bekommst. Vielleicht sogar ne neue ZB 1?

Kannst ja später mal berichten.

Zitat:

Vielleicht sogar ne neue ZB 1?

nö wozu? die schilder sind noch da. wird einfach nen neuer sticker draufgepackt. wenn du nen schild verlierst, brauchste 2 neue mit neuer nummer.

alternativ könnte man es hier auch einfach übersehen haben. wann guckt man denn schon auf das kennzeichen? beim nächsten tüv könnte es dann auffallen.

Ich weiß es eben nicht...aber jemand hatte hier mal geschrieben, daß die ZB 1 und die Siegel auf den Kennzeichen irgendwie ein gemeinsamer Satz wären....? Wegen der neuartigen Code Nr.zur Online Abmeldung...

Früher wäre das egal gewesen.

Soll der TE mal machen und erzählen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Nummernschild wurde freigekratzt!