ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Normal-Benzin statt Super ??

Normal-Benzin statt Super ??

Themenstarteram 25. Mai 2007 um 12:34

Was haltet ihr von dieser Meldung?

Zitat:

Moderne Benziner verkraften Normal- statt Supersprit

Mindestens 200 Euro Ersparnis im Jahr: Die schlauen Autos von heute können statt mit Super- auch mit dem billigeren Normalbenzin betankt werden - auch wenn die Empfehlung der Hersteller anders lautet.

Köln - Fahrer moderner Autos mit Benzinmotor können problemlos Normal- statt vom Hersteller empfohlenen Supersprit tanken. Das ergab ein gemeinsamer Vergleichstest der "Auto Zeitung" und der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Demnach müssen Autofahrer keinen erhöhten Verschleiß oder Motorschäden befürchten. Das Motormanagement erkenne den verwendeten Kraftstoff per Klopfsensor und stelle sich auf veränderte Qualitäten ein, berichtet das in Köln erscheinende Magazin.

Bei einer durchschnittlichen Jahresfahrleistung von 25.000 Kilometern und einem mittleren Verbrauch von zehn Litern auf 100 Kilometer lassen sich den Angaben zufolge jährlich mindestens 200 Euro sparen, wenn statt des teureren Super- das günstigere Normalbenzin getankt wird. Bei den meisten Modellen wirke sich der billigere Sprit auch nicht negativ auf die Leistung aus.

Die Zeitschrift empfiehlt allerdings, nur dann Normalbenzin zu tanken, wenn es die Hersteller-Oktanangabe in der Betriebsanleitung zulässt. Bei den meisten Modellen reiche die Qualitätsangabe von 91 Oktan (Normal) bis 98 Oktan (Super Plus). Getestet worden waren aktuelle Benzinmodelle von Audi, BMW, Honda und Kia.

Quelle: Spiegel online

Ob die FK's das mitmachen ???

Ähnliche Themen
33 Antworten

Wer erklärt sich freiwillig zum Test ??? :D

Schön wäre es allemal... Normal = 1,35 € Super = 1,53 €

ein bekannter fährt nen s2000.

der hat auch öfters super anstatt super+ getankt.

folge: nach 3 jahren und nichtmal 100000 km ->Motorschaden.

wurde auf den sprit zurückgeführt!

grüße

Matze

bei uns kostet das super nur 2 cent mehr als normalbenzin... wo wohnst du das ihr so eine differenz habt?

der betrag sieht eher wie ultimate 100 oder vpower 100 aus...

Also bei so hohen Drehzahlen wie Honda Motoren sie lieben...ich bleib da lieber bei Super.

cu Willy

Also ich wohne in Alsdorf (Aachen). Ja du hast Recht! Wir haben hier ne Aral mit Ultimate (Super Plus haben die ja nicht mehr) und das kostet dann schon mal 1,53 € :mad:

Und Super kostet dann "nur" 1,38 € - 1,41 €. Variiert fast täglich... Aber ich würde das auch nicht machen. Wenn da steht man soll Super tanken, dann wird es schon seinen Grund haben!!!

meine wollen nur bleifrei und es stimm was da steht das amchen wir mit unseren geschäftswagen auch ab und zu und da ist ein 525i der stekt das weg

Zitat: "Die Zeitschrift empfiehlt allerdings, nur dann Normalbenzin zu tanken, wenn es die Hersteller-Oktanangabe in der Betriebsanleitung zulässt."

da liegt doch schon die antwort in dem artikel selber. in der betriebsanleitung vom FK steht 95 oktan, also super. was ist das für ein blöder artikel wenn er sich im letzten satz absolut widerspricht und damit entkräftet!??

es kommt halt immer drauf an, nä

wenn dan alter opa drinsitzt der eh nie über 3000 dreht dann geht das schon. ausserdem haben alle modernen autos klopfsensoren die das eigentlich regeln sollten....

ich mein klar - also autohersteller würd ich auch sagen "hassu falsches sprit getankt, is pech".....

aber obs wirklich daran lag... hm. naja nen s2000 is halt kein corsa da würde ich irgendwie schon den richtigen sprit reinkippen. selbst schuld.

Mein alter Opel hatte so einen Stecker im Motorraum wo man wählen konnte wieviel Oktan man tankt.

cu Willy

Zitat:

Original geschrieben von 1.8 Sport

Also ich wohne in Alsdorf (Aachen). Ja du hast Recht! Wir haben hier ne Aral mit Ultimate (Super Plus haben die ja nicht mehr) und das kostet dann schon mal 1,53 € :mad:

Und Super kostet dann "nur" 1,38 € - 1,41 €. Variiert fast täglich... Aber ich würde das auch nicht machen. Wenn da steht man soll Super tanken, dann wird es schon seinen Grund haben!!!

Es geht hier aber um den unterschied ob normal oder super und da sinds nur 2-3 cent. das rechnet sich in keinem verhältnis zu eventuellen schäden O.o

Das der unterschied zwischen Super und Super+ ungleich größer ist, ist natürlich klar. ^^

Ich wechsle immer zwischen super und super+. als minimum ist super angeben, mir würde nie einfallen normal reinzukippen O.o

Zitat:

Original geschrieben von wwwilly

Mein alter Opel hatte so einen Stecker im Motorraum wo man wählen konnte wieviel Oktan man tankt.

cu Willy

:D mein erstes auto, ein 1988er toyota corolla mit vergaser erkannte das sogar selber und man konnte in einem schauglas zuschaun auf was er sich eingestellt hat, sehr geil *hehe*

Zitat:

Original geschrieben von le_smou

ein bekannter fährt nen s2000.

der hat auch öfters super anstatt super+ getankt.

folge: nach 3 jahren und nichtmal 100000 km ->Motorschaden.

wurde auf den sprit zurückgeführt!

grüße

Matze

Logischerweise :rolleyes:

Ich denke einen S2000 Motor kann man da nicht vergleichen. Der macht Drehzahlen bis 10000 U/min (!) und braucht die Klopffestigkeit des Benzins.

Bei 'nem "normalen" Civic Motor sieht das ganz anders aus.

Tja, wo fangen moderne Motoren an und wo hören alte auf. Mal wieder ein schlecht gemachter Bericht, der im schlimmsten Fall Motoren killt.

Diese Geschichte ist nicht baujahrabhängig, sondern sollte individuell nach Modell erfragt werden.

Hallo.

Nun es ist anzunehmen, das die Hersteller einen Motor auf einen Bestimmten Kraftstoff (z.B. Verdichtung) hin konzipiert haben und das Motormanagement darauf abgestimmt.

Wenn ein Kraftstoff mit minderwertiger Oktanzahl getankt wird und der Motor unter Belastung zu klopfen beginnt, werden sicherlich bestimmte Parameter angepasst werden. Was zu einer Verschlechterung des Wirkungsgrades führen kann.

Somit zu einen geringen Mehrverbrauch.

Kann aber gerne jeder selber testen, ob er damit mehr verbraucht.

Die 200 € sind ne schöne Rechnerei. Jemand der 25000 km im Jahr fährt. Der baut sich besser eine Gasanlage ein.

Kein Mensch kommt da auf die Idee am Liter 2 Cent sparen zu wollen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Normal-Benzin statt Super ??