ForumX1 F48
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Nochmals: Handschaltung sdrive X1d 150 PS

Nochmals: Handschaltung sdrive X1d 150 PS

BMW X1 F48
Themenstarteram 27. November 2021 um 9:54

Habe mir einen gebrauchten X1 (Bj. 20) zugelegt, noch nicht viele Kilometer. Mein Vorgänger-Auto, auch X1 (Bj. 10), bot zwar ein straffes, aber exaktes Schalten. Leider fehlen mir für den Neuen die Vergleiche. Der Gangwechsel ist irgendwie kratzig und auch der 6. Gang will richtig hinein gedrückt werden.

Ich kann mir vorstellen, dass in einer Werkstatt "keiner was ungewöhliches merkt". Aber ewig will ich damit auch nicht leben. Gibt es da X1-Fahrer mit gleichen Erfahrungen?

Nur nebenbei. Gerne denke ich da an meinen A4 zurück. Da flutschten die Gänge, dass es eine Freude war.

Ähnliche Themen
7 Antworten

Habe die gleiche Variante aus 09/2017. Finde die Schaltung völlig unauffällig.

Themenstarteram 27. November 2021 um 14:59

Zitat:

@39x schrieb am 27. November 2021 um 12:19:11 Uhr:

Habe die gleiche Variante aus 09/2017. Finde die Schaltung völlig unauffällig.

Danke. Ich werde halt doch mal bei BMW vorbeischauen. Irgendwie hat die Sache einen Haken, kann mir zwar auch nicht vorstellen, woran es liegen könnte, aber dass es "normal" ist, halte ich auch für unwahrscheinlich. Im übrigen habe ich ja noch Garantie.

die Schaltbarkeit ist bei mir (auch 18d, Bj. 2/21) auf Top-Niveau - eine kratzige Schaltung würde ich beanstanden.

Ich hätte mir höchstens eine etwas stärkere Sperre zwischen erstem und Rückwärtsgang gewünscht. Im Vergleich zu anderen Handschaltern muss ich mich deutlich stärker darauf konzentrieren, wenn ich zum Anfahren schnell in den 1. Gang will.

Ist mir in der Fahrschule an der Ampel passiert und keiner hat es gemerkt.

Erst beim Abfahren latschte der Fahrlehrer auf die Bremse!

Nix passiert, weil man da ja noch nicht so richtig schnell startet.

Der Rückwärtsgang gehört nicht unter oder neben den 1. Gang!

Zitat:

@ICT415 schrieb am 27. November 2021 um 23:29:19 Uhr:

 

Der Rückwärtsgang gehört nicht unter oder neben den 1. Gang!

Gehört er schon, nur gehört da auch eine ordentliche Sperre dazwischen. Etwa einen Knopf den man drücken oder ziehen muss um in die entsprechende Schaltgasse zu kommen. So wie BMW das macht ist es nicht optimal gelöst.

… doch genau so und nicht anders ist es optimal gelöst. Ich fahre regelmäßig alle möglichen unterschiedlichen Hersteller und wundere mich jedes mal wieder wie umständlich man den Rückwärtsgang sperren kann.

 

Hat sich jetzt eh erledigt, da nur noch Automatik oder E-Autos verkauft werden.

Ich finde dass das Schaltgetriebe beim F48 mittelmäßig funktioniert - da gibt es einiges Besseres und einiges Schlechteres sowohl was saubere Fuhrung als auch die Schaltwege betrifft !

Zu Mazda ist da noch viel Platz nach oben....

Aber wie oben erwähnt, Handschaltung stirbt ohnehin aus...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Nochmals: Handschaltung sdrive X1d 150 PS