ForumA6 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Neuzulassungen, Verkäufe, Absatzmarkt - wie schlägt sich der A6 zur Konkurrenz

Neuzulassungen, Verkäufe, Absatzmarkt - wie schlägt sich der A6 zur Konkurrenz

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 21. Januar 2019 um 17:12

Da in einem anderen Thread zu viel Off-Topic zu diesem Thema aufkam, mache ich hier ein neues Thema auf.:)

Hier können Neuzulassungen des jeweiligen Monats/Quartals oder Jahreszahlen veröffentlicht werden.

Und natürlich auch sachlich darüber diskutiert werden.

Ich fange mal mit den Neuzulassungen im August bis Dezember an. (Quelle: KBA)

August

1. BMW 5er 2.724

2. E-Klasse 3.401

3. Audi A6 2.679

September

1. BMW 5er 3451

2. E-Klasse 3664

3. Audi A6 1163

Oktober

1. E-Klasse 3803

2. BMW 5er 3620

3. Audi A6 2164

November

1. E-Klasse 4139

2. BMW 5er 3598

3. Audi A6 3004

 

Dezember

1. BMW 5er 4649

2. Audi A6 3212

3. E-Klasse 3073

Bitte um Ergänzung bei neueren Zahlen, Anregungen zu anderen Herstellern und Fehlern.

Gerne auch mit Quellenangabe.

MfG

Beste Antwort im Thema

Anbei die Zahlen für den März. Um nicht wieder eine endlose Diskussion über Eigenzulassungen, Förderungen etc. zu führen, dieses Mal ohne Kommentar.

März 2019

 

Audi A6 —> 4.107 Einheiten (+18 Prozent in diesem Jahr gegenüber 2018, gewerbliche Nutzer rund 83 Prozent)

 

Mercedes E-Klasse —> 3.675 Einheiten (-7 Prozent in diesem Jahr gegenüber 2018, gewerbliche Nutzer rund 77 Prozent)

 

BMW 5er —> 3.175 Einheiten (-23 Prozent in diesem Jahr gegenüber 2018, gewerbliche Nutzer rund 83 Prozent)

Quelle: KBA

358 weitere Antworten
Ähnliche Themen
358 Antworten

Coole Idee:

Als ich die Verkaufszahlen international mal ein wenig rausgesucht habe, war ich von den Zahlen in China geflashed. Auch wenn ich es selber schade finde, kann man Audi da nicht vorwerfen sich auf diesen Markt zu konzentrieren:

China (2017 / 2018)

October:

E-Klasse 9.171 / 9.220

5er 11.099 / 13.896

A6 14.486 / 15.721

November:

E-Klasse 9.760 / 13.178

5er 12.126 / 13.968

A6 14.690 / 14.059

December:

5er 11.093 / 10.380

E-Klasse 9.271 / 13.091

A6 7.964 / 15.379

Dazu im Vergleich, zumal wenn man das ganze Theater um Trump, was unseren Medien veranstaltet, ist US - zumindest für mich - überraschend klein und auf Deutschland Niveau

US:

October:

E-Klasse 4.492 / 4.102

5er 3.396 / 3.729

A6 1.217 / 47

November

E-Klasse 4.610 / 5.077

5er 4.002 / 4.271

A6 1.340 / 1.682

December:

E-Klasse 5.284 / 4.932

5er 4.743 / 4.756

A6 1.970 / 3.058

Weiß jemand, ob der A6 "nur" in Europa gebaut wird? Oder baut Audi alles in China seperat?

Grüße,

J.

Zitat:

@JulianAy schrieb am 21. Januar 2019 um 18:44:15 Uhr:

Weiß jemand, ob der A6 "nur" in Europa gebaut wird? Oder baut Audi alles in China seperat?

In Changchun in China wird der A6 ebenfalls gebaut (schon seit 20 Jahren), so wie mittlerweile viele andere Audi Modelle.

Du MUSST IN China produzieren wenn du dort deine Waren los werden willst. Und dann darfst du dort auch keine alleinige Audi Tochter gründen, sonder nur ein Jointventure mit Chinesischen Teilgesellschaftern....

Zitat:

@LJ_Skinny schrieb am 21. Januar 2019 um 19:17:06 Uhr:

Und dann darfst du dort auch keine alleinige Audi Tochter gründen, sonder nur ein Jointventure mit Chinesischen Teilgesellschaftern....

Das ist nicht mehr aktuell ;) Hier zeigen die Chinesen mittlerweile "Einsicht" :D

Stimmt jetzt wo es sagst. Als ich noch Angestellter war, hat die alte Firma das in China so machen müssen. Heute ist das dort auch nicht mehr so. Jetzt gehört einem Chinesen der Laden, klebt aber noch schön das deutsche Label drauf und die deutschen Ingenieure dürfen die Produkte "veredeln" ;) :D

Ok... spannend.

Meines Wissens geht es jetzt auch ohne JV. Mein Arbeitgeber hat wohl auch gerade in China eine Firma übernommen, ob eben schneller und besseren Access zu haben.

Hat jemand ne Idee, wie diese krassen Zahlen in verhätniss zu den US zustande kommen? Denn total gesehen sollte der Markt für so Fahrzeuge in den USA doch größer sein. Da scheinen aber dann VIEL VIEL weniger an irgendeins der deutschen Premiumfahrzeuge zu gehen.

Bin nach wie vor echt erstaunt von dieser Masse an Autos.

Die meistverkauften fahrzeuge in usa sind pickups ... da passt der a6 nicht ins konzept ;-)

Es gibt so einen Thread zu vielen Fahrzeugen. Da wird es doch mal an der Zeit, sowas auch für den aktuellen A6 zu machen. Dann liefere ich mal die Zahlen für den letzten Monat.

 

Januar 2019

A6 —> 4.508 Einheiten

Mercedes E-Klasse —> 2.938 Einheiten

BMW 5er —> 2.549 Einheiten

Quelle: KBA

Die Zulassungszahlen des A6 entwickeln sich weiter erfreulich. Der 5er von BMW musste einen enormen Einbruch hinnehmen.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A6 - Der Erfolg in Zahlen' überführt.]

Ist ja auch ein schönes Auto!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A6 - Der Erfolg in Zahlen' überführt.]

Themenstarteram 8. Februar 2019 um 6:16

Und warum nutzt du nicht schon vorhandene Threads?

 

https://www.motor-talk.de/.../...r-a6-zur-konkurrenz-t6536124.html?...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A6 - Der Erfolg in Zahlen' überführt.]

Den hatte ich total vergessen. Vielleicht können die Mods das zusammenführen bitte?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A6 - Der Erfolg in Zahlen' überführt.]

erledigt :)

Zitat:

@scoty81 schrieb am 8. Februar 2019 um 06:55:38 Uhr:

erledigt :)

Danke :)

Zitat:

@Xanderhi schrieb am 7. Februar 2019 um 22:50:58 Uhr:

 

Die Zulassungszahlen des A6 entwickeln sich weiter erfreulich. Der 5er von BMW musste einen enormen Einbruch hinnehmen.

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi A6 - Der Erfolg in Zahlen' überführt.]

Nein, das stimmt nicht, das kann gar nicht sein. Wenn du hier das Forum aufmerksam verfolgen würdest wüsstest du das Audi kaum A6 verkauft und eigentlich BMW die besseren Autos baut. - Alles Fake News

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4K
  7. Neuzulassungen, Verkäufe, Absatzmarkt - wie schlägt sich der A6 zur Konkurrenz