ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Neuwagen 170 PS TDI oder Gebrauchten 239 PS TDI ??

Neuwagen 170 PS TDI oder Gebrauchten 239 PS TDI ??

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 20:36

Hallo,

bin am zweifeln.

Mein bugget was ich mir gesetzt hab für nen neues auto liegt bei 35 - 38 000 €.

es soll höchstwahrscheinlich nen A5 werden.

Nun bin ich am überlegen ob ich mir nen neuen konfiguriere wo ich dann plus 3 Jahre Werksgarantie draufpacken kann.

Hätte dann einen 170 PS TDI mit xenon + navi + einparkhilfeplus usw. + 2 + 3 jahre garantie .

würde so auf ca. 36 / 37 K kommen.

Oder nen gebrauchten ca. 2 jahre alten 3.0 TDI vorteile

 

noch mehr schnick schnack ausrüstung. größerer motor usw.

nachteil

bei privaten wenn die schon 2 jahre alt sind keine garantie , beim händler auch max 1 jahr garantie.

die km von zb 50 000 wären ja bei der maschine denke kein problem oder?

hab einfach kein bock nen haufen kohle auszugeben und nach 14 monaten geht mir was teures kaputt und ich muss tief in die taschen greifen.

was denkt ihr wie ist das risiko?

was würdet ihr mir raten?

würdet ihr eher zum gebrauchten raten oder neuwagen?

danke

Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von ampex

Hätte dann einen 170 PS TDI mit xenon + navi + einparkhilfeplus usw. + 2 + 3 jahre garantie .

 

würde so auf ca. 36 / 37 K kommen.

Sorry, passt gerade nicht zu Deinem Thema, aber ihr habt es wirklich schön. Bei uns in Ö bekommst Du für 37T gerademal den kleinsten A5 "nackt" ohne allem, gerademal ein Lenkrad drinnen.   Hmmmm

Zitat:

Original geschrieben von hhj76

Zitat:

Original geschrieben von ampex

Hätte dann einen 170 PS TDI mit xenon + navi + einparkhilfeplus usw. + 2 + 3 jahre garantie .

würde so auf ca. 36 / 37 K kommen.

Sorry, passt gerade nicht zu Deinem Thema, aber ihr habt es wirklich schön. Bei uns in Ö bekommst Du für 37T gerademal den kleinsten A5 "nackt" ohne allem, gerademal ein Lenkrad drinnen.   Hmmmm

bei uns gibt es den 2.0TDI auch erst ab 37.000,-€.

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 21:07

hast du den den rabatt schon runtergenommen?

also bei rabatt runter dann bezahle ich hier 35 - 37 K je nachdem wie dick die austattung ist

37t€ für einen "dick" ausgestatteten a5?? entweder haben wir eine unterschiedliche Auffassung von einer umfangreichen Ausstattung oder du glaubst an realitäts fremde Rabatte!!!

Zitat:

Original geschrieben von ampex

hast du den den rabatt schon runtergenommen?

 

also bei rabatt runter dann bezahle ich hier 35 - 37 K je nachdem wie dick die austattung ist

Bei uns kostet der nackte 2.0 TDi 40.110,- zuzüglich Extras abzüglich Rabatt.

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 21:11

naja für mich ist gute austattung

navi + xenon + einparkhilfe + soundystem und paar kleinigkeiten.

16% rabatt.

bin dann bei ca. 37 K du ned?

aber ist auch nicht sinn vom thread

was für ein zufall, stand vor ein paar monaten vor dem gleichen dilemma. hab mich letztendlich für einen 9monate alten mit 15000 km 3.0tdi mit 3,5Jahre garantie entschlossen und hab nur 3000Euro mehr gezahlt als für einen neuen 2.0TDI (mit gleicher ausstattung)

war ein glücksgriff!

 

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 21:22

genau sowas suche ich ja

das das auto diese 3 jahre zusatzgarantie auch hat

weil die ist ja "vererbbar"

und 3 1/2 jahre ist ja besser als "nur" 1 jahr zb.

kann man das in suchmaschinen von autoseiten eingeben mit zusatzgarantie oder bei audi direkt?

du kannst die garantie für jeden gebrauchten audi selber verlängern schau mal unter "carlife plus" oder so... ich glaub bis max 5jahre

Themenstarteram 31. Januar 2010 um 21:33

ne das was ähnliches aber nicht das gleiche.

man muss direkt bei der bestellung sagen +3 jahre

das was man später machen kann ist ned so 100% werksgarantie

Zitat:

Original geschrieben von ampex

Hallo,

bin am zweifeln.

Mein bugget was ich mir gesetzt hab für nen neues auto liegt bei 35 - 38 000 €.

es soll höchstwahrscheinlich nen A5 werden.

Nun bin ich am überlegen ob ich mir nen neuen konfiguriere wo ich dann plus 3 Jahre Werksgarantie draufpacken kann.

Hätte dann einen 170 PS TDI mit xenon + navi + einparkhilfeplus usw. + 2 + 3 jahre garantie .

würde so auf ca. 36 / 37 K kommen.

Oder nen gebrauchten ca. 2 jahre alten 3.0 TDI vorteile

 

noch mehr schnick schnack ausrüstung. größerer motor usw.

nachteil

bei privaten wenn die schon 2 jahre alt sind keine garantie , beim händler auch max 1 jahr garantie.

die km von zb 50 000 wären ja bei der maschine denke kein problem oder?

hab einfach kein bock nen haufen kohle auszugeben und nach 14 monaten geht mir was teures kaputt und ich muss tief in die taschen greifen.

was denkt ihr wie ist das risiko?

was würdet ihr mir raten?

würdet ihr eher zum gebrauchten raten oder neuwagen?

danke

"Nackter" Audi A5 Coupé 3.00 TDI mit 6. Gang Manuell in England (nicht so nackt !);)

http://www.audi.co.uk/new-cars/a5/a5-coupe/pricing.html

Du kannst auch ein PDF Katalog downloaden

SE Model mit guter Austtatung : 34.270 £ /1,175 = 29.165 £ -4% Rabatt = 27.999 £ + 500 £ für Left Hand Drive = 28.499 £ / 0.863 aktueller Kurs £ vs € = 33.023 € * 1,19 (Mwst. in D) = Endpreis etwa 39.297 €. Kriegst einen brandneuen Wagen mit 3 Jahre Garantie.

Grüsse

luxliem

Und sechs Monate Wartezeit gibt's gratis dazu :)

Bei welchem Audi Händler kriegs du 16% Rabatt ? ich tippe eher auf 13-14 wenn überhaupt.

Und die Garantie bei Neuwagen kannst du wenn du den Wagen hast innerhalb von 2 jahren verlägern egal wann und das ist dann die gleich wie beim kauf 3 +4 jahr o.5.

Wenn du beim Händler ein Gebrauchten kaufst ist das eine andere nach dem 1em jahr die mann aber auch verlängern kann.

Die Autos die du bei Audi kaufst die nicht so Alt sind so bis 1 jahr, die eine 3+4 Garantie haben sind (meistes) Mitwagen weil Audi das macht um den Leuten die Angst vor Leihwagen zu nehmen.

Lieferzeiten sind meines Wissens nach 3 Monate.

Zitat:

Original geschrieben von humax77

Und die Garantie bei Neuwagen kannst du wenn du den Wagen hast innerhalb von 2 jahren verlägern egal wann und das ist dann die gleich wie beim kauf 3 +4 jahr o.5.

Es gibt seit November 2009 die Möglichkeit die Werksgarantie bis 5 Jahre oder 150.000 km zu verlängern. Dies muss allerdings direkt bei der Neuwagen-Bestellung mitgeordert werden, da nachträglich nichts mehr zu machen ist - dazu gibt es bereits mehrere definitive Aussagen von Bestellern!!

Daneben gibt es bereits seit zig Jahren die CarLife Plus Garantieversicherung! Diese kann der Erstbesitzer binnen der ersten beiden Jahre für das 3+4 Jahr abschließen. Wer nicht Erstbesitzer ist kann von Anfang an nur immer 1 Jahr abschließen. Danach gilt die Verlängerung generell immer nur für 1 Jahr (zum gleichen Preis wie vorher Jahr 3+4!). In dieser Garantieversicherung sind im Gegensatz zur Werksgarantieverlängerung nicht alle Teile enthalten und obendrein muss man ab 100.000 km Zuzahlungen leisten, da nicht mehr 100% der Kosten übernommen werden!

 

Siehe auch Audi führt kundenfreundliche Anschlussgarantie ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Neuwagen 170 PS TDI oder Gebrauchten 239 PS TDI ??