ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Neues Volvo Cabrio!!

Neues Volvo Cabrio!!

Themenstarteram 19. September 2003 um 18:41

Laut AUTOMOBILWOCHE hat Volvo grünes Licht für den Bau eines Cabrios auf Basis des neuen S40 gegeben. Der Viersitzer soll ein Alu-Faltdach erhalten, das möglicherweise Webasto zuliefert. Markteinführung: Anfang 2005.

Ebenfalls geplant, aber noch nicht abgesegnet: ein Coupe und ein kleiner SUV auf S40-Basis.

 

Artikel von AutoBild

alle rechte vorbehalten

Ähnliche Themen
16 Antworten

das coupe ist dann soviel ich weis das cabrio

und umgekehrt

like SLK oder peugeot 206CC

Themenstarteram 19. September 2003 um 18:54

Nein, das coupe soll anscheinend eine rundere form und ein festes dach bekommen.

Ja da bin ich ja schon sehr gespannt darauf! Ist da etwa eine Modelloffensive bei Volvo zu spüren?

Größenmäßig glaube ich wird sich das im 307cc-segment abspielen...

michael

Zitat:

Original geschrieben von michaelwagner

Ist da etwa eine Modelloffensive bei Volvo zu spüren?

Größenmäßig glaube ich wird sich das im 307cc-segment abspielen...

Ich fürchte, bis es soweit ist und das im Vergleich zum C70 ja kleinere Cabrio endlich auf dem Markt ist, ist das nur noch ein "me too" - Produkt. Mittlerweile denken ja viele über so etwas nach, oder haben gar konkrete Faltdach - Cabrios angekündigt.

Das ist nicht das Auto, das Volvo *wriklich* voranbringt. Ein qualitativ gut gemachtes, aber preislich günstig positioniertes C90 - Cabrio, in der Klasse des SL oder (ganz knapp darunter) wäre eher ein Auto mit der dringend benötigten Strahlkraft.

Beim designierten C70 - Nachfolger sieht man meines Erachtens am Besten wie sehr Volvo der Mut verlassen hat. :( :( :(

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von LeonS80

......

Beim designierten C70 - Nachfolger sieht man meines Erachtens am Besten wie sehr Volvo der Mut verlassen hat. :( :( :(

 

Gruß

Wie wahr. :(

Ein Cabrio in der Kompaktklasse anzusiedeln, halte ich auch für falsch. Denn mal ehrlich: Der Hauptmarkt von Volvo ist die USA, der C70 ging dort relativ gut (auch das Coupe) was sollen die in Übersee mit einem Kompaktcabrio? Da drüben kostet der Sprit nichts, der C70 war ein Erfolg, eher würde ich einen neuen Wagen in der Größe designen. Denn der C70 ist technisch veraltet, aber von der Form schon jetzt ein zeitloser Klassiker. Damals hatte man eine glückliche Hand in meinen Augen. :)

Hier auf dem europäischen Markt macht das Sinn mit einem kleineren Cabrio, aber meines Erachtens wird dieser Markt hauptsächlich von Peugeot und jetzt auch Renault (mit dem neunen Stahldach-Megane-Cabrio) bedient, die - da wette ich alles drauf - ihre Cabrios viel günstiger und vor allem Medienwirksam anbieten werden. Letzten Januar liefen permanent 206cc Fernsehspots rauf und runter, meine Frau die vor einer Kaufentscheidung stand, hat das nicht unbeeindruckt gelassen.

andererseits ...

 

... seid doch froh, dass volvo mal was fuer den mitteleuropaeischen und nicht immer nur fuer den amerikanischen markt tut. in dem segment "cabrio fuer mitt-zwanziger" kann man sicherlich die familienvaeter von morgen gewinnen. sowas nennt sich "jugendarbeit".

aber ihr habt natuerlich recht, dass das einen nachfolger fuer den c70, nennen wir ihn mal c60, nicht ersetzt - der muss auch kommen. ob dann ein c80 auch noch sein muss? naja, fuer die ami's vielleicht.

C80 Coupe, C90 Cabrio und überhaupt...

 

Zitat:

Original geschrieben von murcs

[Baber ihr habt natuerlich recht, dass das einen nachfolger fuer den c70, nennen wir ihn mal c60, nicht ersetzt - der muss auch kommen. ob dann ein c80 auch noch sein muss? naja, fuer die ami's vielleicht.

Eben!!! Es spricht ja nichts dagegen, dass Volvo neue Käuferschichten mit neuen Fahrzeugen anspricht. Aber dabei den angestammten Markt zu verlassen, indem man den Nachfolger einfach in ein anderes Segment steckt, halte ich für nicht besonders clever. Ami-Markt hin oder her. Volvo wird hierzulande immer auch als Mitbewerber der drei deutschen Hersteller positioniert (nein VW ist da nicht dabei) und da darf man eben nicht nur im Mainstream der kleinen Spaßautos mitschwimmen, sondern muss auch mal Autos mit Strahlkraft ans obere Ende positionieren. Wenn die sich im für Volvo besonders starken US - Markt gut verkaufen erst recht.

Ich bleibe dabei: C90 mit Stahldach!!! Und als Vorgeschmack ein S80 Coupe - viertürig :) :) :). Das ist nun wirklich nicht so schwer realisierbar.

 

Gruß

Das C70 Cabrio ist in meinen Augen doch vor allem deswegen für viele die Wahl gewesen, weil es ungewöhnlich viel Raum anbietet. Zudem passte das Fahrzeug einfach zu Volvo.

Insofern halte ich einen Nachfolger des C70 - in derselben Größe und derselben Klasse oder alternativ "plus eine Klasse" - für unbedingt notwendig. Ein C40 Cabrio käme für mich beispielsweise schon nicht in Frage.

Ich kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen.

Ein Nachfolger sollte auf jeden Fall auf der "großen" Volvo Plattform aufgebaut sein.

Denn der C70 ist wirklich das 4-Sitzer Cabrio mit dem größten Innenraum aller europäischen Herstellen (auch der neue CLK ist kleiner). In den Kofferraum passen sogar drei Kisten Mineralwasser, aber dafür hat man ja einen V70.

Weil immer von veraltet geprochen wird: Außer dem Bremsassistenten und dem DSTC fehlt dem C70 nichts.

Und über die Innenraumgestaltung der P26 Plattform wird viel gestritten (Plastikwüste etc...) wobei in unserem V70 (Leder Arenagrau,Holz)

das Interieur durchaus edel aussieht.

Gruß

Frank

V70 2.4T '01

C70 2.4T '03

Morgen

Das Bild vom neuen C50 war heute morgen in der Autobild zu sehen. Meinen Geschmack trifft es aber nicht ganz :( hoffentlich gibts irgendwo noch andere bilder....

Zitat:

Original geschrieben von s60r

Morgen

Das Bild vom neuen C50 war heute morgen in der Autobild zu sehen. Meinen Geschmack trifft es aber nicht ganz :( hoffentlich gibts irgendwo noch andere bilder....

Nanu? Hat man sich da bei SMART ein bißchen Unterricht genommen?

huch!

designertausch mit hyunday, hmmm.

hab noch ein foto auf volvospy gefunden...sieht aber ganz anders aus.....geistert wohl einiges umher...

gruss

Das erste Bild von Dir s60R zeigt ein schönes, kleines Frauencoupe, viel zu klein für gestandene Männer. :D

Fällt in die Kategorie: Peugeot 206cc, Ford Puma, Opel Tigra oder SLK halt was für Sitzriesen oder halt für Frauen. Hoffentlich tut sich Volvo das nicht an oder baut alternativ auch ein vernünftiges Coupe. ;) :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. Neues Volvo Cabrio!!