ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Neues Update für Garmin Map Pilot

Neues Update für Garmin Map Pilot

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 28. November 2014 um 19:27

Habe heute in der Werkstatt erfahren dass ab Mon. Dez.14 ein Neues Update verfügbar sein soll! Das letzte stammt v.Okt 14

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@pefra69 schrieb am 21. November 2017 um 23:16:38 Uhr:

 

Mach dich nicht so wichtig und Spiel da nicht Lehrer Lämpel

Nein, das ist Dein Fachgebiet. Besser wäre allerdings, wenn Du Dich in Zukunft informierst, bevor Du andere Leute oberlehrerhaft zurechtweist, peinlicherweise mit Halbwissen und Irrtümern. Und Dich dann auch noch aufregst, wenn man Dir im gleichen Ton antwortet, den Du als erster angeschlagen hast. Wie man in den Wald hineinruft!

Aber es ist egal, Du bist hier schon mehrfach negativ aufgefallen, nicht nur mir, und da das ja offenschtlich immer wieder vorkommt, werde ich in Zukunft keine Zeit mehr mit Diskussionen mit Dir verschwenden.

5394 weitere Antworten
Ähnliche Themen
5394 Antworten

Ich denke auch eher dass es momentan ein generelles Problem mit der Aktivierung gibt als dass es darum geht den "Reset-Bug" zu reparieren.

Ein solcher Aufwand würde sich meiner Meinung nach nicht lohnen für die relativ wenigen die diesen Weg am Ende gehen.

Ausserdem ändert sich dadurch nichts daran dass weiterhin Billig-SD's im Netz aus dubiosen Quellen angeboten werden, was wiederum meiner Meinung nach der größere Schaden ist.

Denke eher dass man sich darum kümmert um bei neuen Modellen Manipulation auszuschließen.

In Bezug auf das Wiederherstellungsproblem kann ich sagen dass ich das schon mehrmals nur mit Windows-Bordmitteln erledigt habe. Also komplette SD vorher kopiert und abgespeichert.

Hatte ich später Probleme mit dieser Karte, einfach diese komplett löschen und wieder neu rüber kopiert. Ging jeweils problemlos, ob zuvor verheiratet oder nicht war egal. Hatte immer den Stand vom Zeitpunkt der Kopie und das in sehr wenigen Minuten.

Ist natürlich nur mit ein und derselben SD machbar.

Hallo zusammen,

 

ich hoffe jemand kann mir helfen.Habe mir vor kurzem einen CLA 180 gekauft und mal versucht das navi zu aktualisieren.Der erste versuch hat auch funktioniert und es wurde eine neue Firmware aufgespielt.Danach sollte ich die Karte ins Fahrzeug einlegen,alles gut.Ich habe dann nochmal den DLM danach gestartet und es gab ein Update auf map pilot 2021.Das hat Stunden gedauert!Danach kam dann die Fehlermeldung:Karte kann nicht aktualisiert werden.Also DLM beendet und wieder gestartet.An die Meldung die dann folgte kann ich mich nicht erinnern nur das es dann anscheinend geklappt hat und ich habe die Karte wieder ins Auto eingelegt.Da geht aber nichts.Kann nicht aktiviert werden,es werden keine Karten angezeigt.Bin jetzt schon mehrmals zum Auto,funkt nicht.Der DLM sagt mir immer:Bitte SD-Karte zuerst ins Fahrzeug einlegen.

Habe ich die SD-Karte zerstört oder kann ich noch was machen?

 

Hoffe einer kann mir helfen.

 

Grüße aus Aachen

Ich danke dir!Map 2016 (v6.0) V14 wird gerade wiederhergestellt.Hoffentlich klappt alles.

Ich habe es dreimal gemacht und es hat jedesmal funktioniert.

Wenn der DLM beim aktevieren zicken macht, Karte im Slot lassen und sich dann am DLM abmelden und schließen. Wieder öffnen, anmelden und die Aktevierung sollte beim ersten mal funktionieren.

Man kann auch direkt vom Backup Ordner die ges. Faten auf die Karte ziehen, dann geht es schneller.

Wenn alles nicht hilft, Karte Formatieren und nochmal probieren.

Ich hoffe es klappt!

Denke werde mir auch die neue bei MB kaufen.Das mit den aktualisieren wird ja scheinbar nicht funken.

Denke schon.

Irgendwann wird es schon mal Funktionieren. Nur wann, steht halt in den Sternen :)

Ich habe ja das V15. 2020/21 drauf. Solange mich das Navi nicht in einen Fluss lotst, dann taugt das für mich.

Wie hast du v15. 2020/21 drauf bekommen?Das wurde mir im DLM gar nicht angezeigt.

Letztes Jahr habe ich es bekommen.

Meine originale Karte ist von 2019, vielleicht liegt es daran.

Das neuste ist ja V16. / 2021 ohne Softwareupdate Audio20

Meine Karte ist von 2016.

Denke werde mir da neue bei MB holen.

Zitat:

@NT1516 schrieb am 2. Februar 2021 um 18:46:15 Uhr:

Wie hast du v15. 2020/21 drauf bekommen?Das wurde mir im DLM gar nicht angezeigt.

Du bekommst nur das als Backup angeboten was du schon mal auf der Karte hattest.

Nicht den Vorgänger von der Version die du laden wolltest.

Muss da noch mal etwas erfragen weil ich das nicht ganz verstehe.

Also das Backup hat einwandfrei funktioniert und und auch im Auto gab es keine Probleme.Nochmal vielen Dank an die Hilfe hier im Forum.

Habe jetzt aber nochmal rein aus Interesse die Karte aus dem Auto genommen und den DLM gestartet.Wieder wird mir V16 2020/2021 angezeigt.Wenn ich diese angezeigt bekomme,bedeutet das Automatisch auch das diese für mich bestimmt ist?(Wenn dieser Aktivierungsfehler behoben wird)

Ich meine gelesen zu haben,dass man diese nur angezeigt bekommt wenn die SD-Karte nicht älter als 30 Tage ist.Stimmt das oder erzähle ich Mist?Mein Wagen ist Baujahr Oktober 2016.Zudem habe ich etwas mit Star 1 und 2 gelesen.Ist meiner Star 1 oder 2?Auf der Karte steht A218 ........

Viele Fragen,sorry.

Vielen lieben Dank

Pascal

Zitat:

@NT1516 schrieb am 3. Februar 2021 um 10:15:22 Uhr:

Muss da noch mal etwas erfragen weil ich das nicht ganz verstehe.

Also das Backup hat einwandfrei funktioniert und und auch im Auto gab es keine Probleme.Nochmal vielen Dank an die Hilfe hier im Forum.

Habe jetzt aber nochmal rein aus Interesse die Karte aus dem Auto genommen und den DLM gestartet.Wieder wird mir V16 2020/2021 angezeigt.Wenn ich diese angezeigt bekomme,bedeutet das Automatisch auch das diese für mich bestimmt ist?(Wenn dieser Aktivierungsfehler behoben wird)

Ich meine gelesen zu haben,dass man diese nur angezeigt bekommt wenn die SD-Karte nicht älter als 30 Tage ist.Stimmt das oder erzähle ich Mist?Mein Wagen ist Baujahr Oktober 2016.Zudem habe ich etwas mit Star 1 und 2 gelesen.Ist meiner Star 1 oder 2?Auf der Karte steht A218 ........

Viele Fragen,sorry.

Vielen lieben Dank

Pascal

Ein W205 mit Baujahr 2016 hat eigentlich das ntg5 Star 2. Deren Updatenummern beginnen mit 213..... Eine 218... Karte dürfte daher eigentlich gar nicht für Dein ntg geeignet sein. Wo hast Du die 218... Karte her?

Bevor die Beantwortung der weiteren Fragen Sinn macht, solltest Du daher erstmal überprüfen, ob tatsächlich ein Star 1 (dann mit 218.... Nummern) bei Dir verbaut wurde (vielleicht nachgerüstet?). Die ntg5 Star 1 Geräte mit anderer HU wurden - wenn ich mich recht erinnere - erst kurz vor der Modellpflege verbaut, also irgendwann um 2018.

@NT1516

Wenn man den Thread hier verfolgt hat dann weiß man dass Mercedes das Thema DLM nie im Griff hatte.

Es ist Möglich, sogar wahrscheinlich das es ein Fehler ist dass Dir die Karten angeboten werden. Das gab es schonmal.

Normalerweise kosten neue Karten wenn nach der Aktivierung die Frist verstrichen ist.

Oder aber Mercedes gibt neuerdings die Karten kostenlos zum Download - was ich aber nicht glaube.

Zitat:

@termi0815 schrieb am 30. Januar 2021 um 14:16:05 Uhr:

@Alle "Versuchskaninchen": ;)

Ich gehe davon aus, dass ihr alle über den "Reset" das Kartenupdate angeboten bekommen habt. Oder ist jemand dabei, der eine unbenutzte Update-Karte auf den aktuellsten Kartenstand aktualisieren wollte?

Ich habe meine Mercedes SD Karte Garmin MAP PILOT 2018 Europa A2189062903 erst am 15.12.2020 verheiratet und direkt danach auf die V15 aktualisiert. Natürlich ohne Reset, da ich ja innerhalb 60 Tage nach der Erstinbetriebnahme bin. :)

Und das bin ich ja weiterhin. :D Nur habe ich keine Lust auf stundenlange Update-Wiederherstellungsorgien, wenn der normale Weg nun auch nicht geht, sprich das es aktuell ein generelles Aktivierungsproblem gibt. :confused:

So, gestern habe ich es dann gewagt, mit demselben negativen Ergebnis. :mad: Die V16 kann nicht aktiviert werden, im Auto sind die Karten nicht freigeschaltet.

BTW ist diese negative Nachricht aber für alle "Reset'er" eine positive Nachricht :p, denn damit ist diese Vorgehensweise (noch) nicht gestorben. ;)

Auch nach dem notwendigen Löschen des Garmin Ordners auf der SD-Karte und der damit verbundenen Wiederherstellung der online Sicherung im DLM (keine Ahnung warum der DLM nicht die lokale Sicherung genommen hat :confused:) konnte die Aktivierung der Karten auch nicht durchgeführt werden. :eek: Trotzdem funktioniert die SD-Karte im Auto wieder. :rolleyes:

 

DLM Update V16 - 1
DLM Update V16 - 2
DLM Update V16 - 3
+7
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Neues Update für Garmin Map Pilot