ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Neues FS für Elektronische Musik ~250€ gesucht.

Neues FS für Elektronische Musik ~250€ gesucht.

Themenstarteram 10. April 2006 um 15:37

HI@all!

So es sind nun auch für mich ferien und mein Auto soll nun sommerfertig gamacht werden...

ich suche ein neues FS.

Ein passender Amps soll auch kommen. Bekomme ja noch Urlaubsgeld. *g*

Also...

höre viel elektronische Musik und zwischendurch gerne Punk.

Was könnt ihr mir als FS Empfehlen so bis 250€ excl. AMP ?

Bin bei meiner Suche im Forum oft auf das Rainbow 265 gestoßen. ebensogut auf das peerless definition 6.

Wo ist der Große Unterschied? liegen ja beide in etwas in der gleichen Preisklasse?

nen neues Sub hätte ich auch gerne. muß dafür aber erstmal das Max. gehäusevolumen ausmessen.

Vielen Dank!

Gruß Mink

Ähnliche Themen
24 Antworten

Wenn du günstig rankommst dann ein ETON RS 160. Das kann ich dir einfach nur empfehlen! Höre selber gaaaanz viel trance und auch ein wenig punk und ska, und da geht schon ganz ordentlich was! Bekommt man ja schonmal für 250€

Aber sag uns doch erstmal wieviel die endstufe dann in etwa kosten wird dürfen! Denn das FS sollte auch einigermaßen zur Endstufe passen!

Gruß Benny

also ich kann nur das Xetec Xi 6.2 empfehelen habe ich ja auch drin, und höre NUR elektronische musik, und muss sagen wenn man die türen richtig gedämmt hat und an der riochtigen amp, ist es echt geil.

In der Preisklasse ein richtig leckeres System wäre ein Audio System HX 165 SQ... Klanglich wie auch pegeltechnisch wa sganz Feines, wenn der Einbau und der Antrieb stimmen.

Gruß,

Andy.

Huhu, beim AudioSystem muss man immer aufpassen und erstmal probehören! Die Hochtöner können mit der zeit richtig nervig werden... auch wenn sie extrem abgesenkt sind! Also probehören ist da besser als nachher enttäuscht zu sein!

Gruß Benny

in der Preisklasse bzw in jeder Preisklasse sollte man Probehören...sonst wird man in jeder Preisklasse enttäuscht sein wenn es absolut nicht den geschmack trifft

son phase evolution audiophile six wär au coolo, kenn i aber nur die TMT, die maunsen OK.

oder mei phonocars wo ich hab aber dann würd ich 2 wege mit annern HT zammstückeln. die phonocars drüggn so gut da hör i als ma techno ohne sub weils so lustig knallt.

mfg carauDDiohanZZ

@ raser,

um mal auf deine frage zum unterschied zurückzukommen.

das slx ist ein feinauflösendes system, was klanglich sehr warm ist aber wenig durchzug bietet. ist meiner meinung nach auchnicht sooo stark belastbar und dünn im bass.

das peerless soll (hab selbst noch nicht gehört) ein spass system sein. soll gut kicken können aber auch klanglich sehr angenehm sein.

hi

Zitat:

Original geschrieben von caveman666

In der Preisklasse ein richtig leckeres System wäre ein Audio System HX 165 SQ... Klanglich wie auch pegeltechnisch wa sganz Feines, wenn der Einbau und der Antrieb stimmen.

Gruß,

Andy.

*voll und ganz zustimm* ^^

bzgl. HT: dem dreh ma halt bissel die gurgel ab, is doch so ne schöne weiche dabei.

catRulz

Also wir haben das thema AS schon in einem anderen forum breit getreten und da haben mir einige zugestimmt das der HT auch noch bei absenkung nerven kann! Aber das ist ja nunmal gottseidank geschmackssache! Deshalb probehören!

Im Kickbass sind die schon geilo!

Gruß Benny

naja ich weiss ja nich ob du das system schon gehört hast...das sind nich die selben hts wie bei Radion oder Xion systemen...ausserdem können dir viele zustimmen, denn jeder hört anders

Themenstarteram 11. April 2006 um 12:30

HI@all

und schonmal danke für die vielen antworten.

Also für den Amp sollte man ja schon 300€ investieren oder?

also Amp und FS für rund 550€ sagen wir mal. ob das nun 50 mehr oder weniger sind sollte man nicht soo eng sehen. *g*

Ist ja im prinzip was einmaliges.

so und nun zum sub. der soll in die Reserveradmulde und hat da gute 50Liter. nimmt man da besser BR oder BP?

Vom bauen her ist das alles nicht das thema. habe ne gut befreundete schreinerei gegenüber unserer ex-Kunstsschmiede.

will damit nicht zum Drag aber soll kräftig und ausgewogen sein.

weiß ehrlichgesagt nicht wieviel ich da investieren sollte. will ja was vernünftiges. also geld verdient man ja um es auszugeben und da mein leben bald billiger wird...

Lieben Gruß Martin

wie wäre es mit dem hertz HSK 165.3 als frontsystem.

dazu würde ich nen amp von steg oder audison nehmen.

evtl reichts schon die "kleine" steg k 2 kanal, oder ne audison lrx (die neue generation kommt gerade...) ...

 

mfg eis

Themenstarteram 11. April 2006 um 15:07

O.k. das klingt doch schonmal gut.

Habe hier z.B. das hier gefunden...

Phase Evolotion RS 4 + Hertz HSK 165.3 für 549€

Ist das angemessen oder eher nur solala.

Will nun was richtiges! habe eben mal mein Kontoabgeglichen. das würde auch etwas mehr hergeben.

Also wenns nun zum nächstbesseren 100€ mehr sind wäre das auch noch drinn.

und der sub kommt dann wenn das Nächste gehalt da ist...

Hmm... das wäre dann in 12Tagen *g*

 

Mal en ganz doofe frage... wäre ein 3 wege besser als ein 2 wege? bzw wäre ja dann mit Sub ein 4 Wegesystem...

und lohnt sich klanglich der mehraufwand beim einbau? würde dann da wo beim Golf die runden lüftungen sind den Aluhalbkugel montieren...

ein 3 wege frontsystem würde vermutlich sehr gut ins geld gehen.

der einbau und die abstimmung braucht zeit, wenn man sich noch nicht gut auskennt, deshlab wäre man hier bei einem händler besser aufgehoben.

falls du noch etwas mehr geld investieren kannst, würde ich mir das HSK 165.3 in verbindung mit der steg K 2.01 anschauen.

bei richtigem einbau sollte das schon sehr fein klingen.

ps.: wo kommste her ?

 

mfg eis

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Neues FS für Elektronische Musik ~250€ gesucht.