ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Neues Auto, erste Fehlermeldung

Neues Auto, erste Fehlermeldung

Themenstarteram 5. August 2010 um 16:51

Hallo zusammen,

seit Freitag hab ich einen neuen Insignia ST ecoflex 130 PS. Vorab muss ich sagen der Wagen gefällt mir sehr gut und er ist sehr leise. Nun hab ich zwei Fragen. Ab ca 100 km/h höre ich relativ starke Windgeräusche so das ich erst dachte ein Fenster wär auf. Ist das normal? und das nächste Problem. Ich bekomme ab und zu mal die Meldung das der Wagen demnächst gewartet werden soll und dabei ESP, Parkkontroll ABS überprüft werden soll. Die dementsprechenden Lampen gehen dann nicht aus. Ist nicht immer. Ich hab so das Gefühl, als ob diese Meldungen kommen, wenn ich Ihn zu schnell starte. Also erst macht ja zuerst einen Systemcheck. Wenn ich den nicht abwarte, hab ich das Gefühl dann kommen beim nächten Mal die Meldungen. Hat das auch schon mal einer gehabt? Danke schon mal für die Antworten.

Beste Antwort im Thema
am 5. August 2010 um 20:08

Pinkman für dich habe ich es mal dick gemacht, ich hätte es dir ja per PN mitgeteilt aber die haste ja aus.

Pitter

Zitat:

Original geschrieben von frankthilo

Hallo zusammen,

seit Freitag hab ich einen neuen Insignia ST ecoflex 130 PS. Vorab muss ich sagen der Wagen gefällt mir sehr gut und er ist sehr leise. Nun hab ich zwei Fragen. Ab ca 100 km/h höre ich relativ starke Windgeräusche so das ich erst dachte ein Fenster wär auf. Ist das normal? und das nächste Problem. Ich bekomme ab und zu mal die Meldung das der Wagen demnächst gewartet werden soll und dabei ESP, Parkkontroll ABS überprüft werden soll. Die dementsprechenden Lampen gehen dann nicht aus. Ist nicht immer. Ich hab so das Gefühl, als ob diese Meldungen kommen, wenn ich Ihn zu schnell starte. Also erst macht ja zuerst einen Systemcheck. Wenn ich den nicht abwarte, hab ich das Gefühl dann kommen beim nächten Mal die Meldungen. Hat das auch schon mal einer gehabt? Danke schon mal für die Antworten.

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten
am 5. August 2010 um 19:53

Kurz und knapp ...NEIN...

Gruß Pitter

Damit ist dem TE sicherlich geholfen... Starker Beitrag :rolleyes:

@TE: geh doch erstmal zum ;) und lass mal den Fehlerspeicher auslesen. Der wird dir dann sicher sagen können was los ist.

Aus der Ferne ist der Fehler nicht wirklich diagnostizierbar, ich tippe mal auf ein Problem mit irgendeinem Steuergerät oder Zuleitung. Wenn wirklich am ABS oder ESP was wäre würde der Fehler immer da sein.

am 5. August 2010 um 20:08

Pinkman für dich habe ich es mal dick gemacht, ich hätte es dir ja per PN mitgeteilt aber die haste ja aus.

Pitter

Zitat:

Original geschrieben von frankthilo

Hallo zusammen,

seit Freitag hab ich einen neuen Insignia ST ecoflex 130 PS. Vorab muss ich sagen der Wagen gefällt mir sehr gut und er ist sehr leise. Nun hab ich zwei Fragen. Ab ca 100 km/h höre ich relativ starke Windgeräusche so das ich erst dachte ein Fenster wär auf. Ist das normal? und das nächste Problem. Ich bekomme ab und zu mal die Meldung das der Wagen demnächst gewartet werden soll und dabei ESP, Parkkontroll ABS überprüft werden soll. Die dementsprechenden Lampen gehen dann nicht aus. Ist nicht immer. Ich hab so das Gefühl, als ob diese Meldungen kommen, wenn ich Ihn zu schnell starte. Also erst macht ja zuerst einen Systemcheck. Wenn ich den nicht abwarte, hab ich das Gefühl dann kommen beim nächten Mal die Meldungen. Hat das auch schon mal einer gehabt? Danke schon mal für die Antworten.

Evtl. könnte ein Defekt an einem deiner Dichtgummis vorliegen. Darf man nach dem Vorgängerfzg. fragen? Vllt. bist Du die Windgeräusche einfach nicht gewohnt.

Themenstarteram 5. August 2010 um 20:27

Danke für die Antworten. Vorgängerfahrzeug war ein Golf Variant. Der war aber viel lauter als der Insi. Mit den Fehlermeldungen werd ich dann doch mal um FOH fahren. Allerdings sind sie beim nächsten Mal starten weg.

Quatsch, Windgeräusche sind nicht normal- das ist ja auch recht aufwändig gemacht mit 1000 Gummis. Aber da kann wirklich nur der FOH was sagen....

Bei meinem Vecra C lags an einer nicht ganz 100% richtig eingestellten Tür. Hab die Tür einstellen lassen und seitdem herrscht Ruhe.

Gruß

Jürgen

Zitat:

Original geschrieben von frankthilo

Danke für die Antworten. Vorgängerfahrzeug war ein Golf Variant. Der war aber viel lauter als der Insi. Mit den Fehlermeldungen werd ich dann doch mal um FOH fahren. Allerdings sind sie beim nächsten Mal starten weg.

Fehlercodes werden für ca. 40 Fahrten (Zündungszyklen) ohne erneutes Auftreten beibehalten, der FOH kann also immer noch etwas davon sehen und so ggf. Rückschlüsse aufs Problem ziehen. Ohne genaue Details welche das sind kann man nicht viel sagen. Die Zeit schneller oder langsamer vom Einsteigen bis zum Start abzuwarten sollte eigentlich kein Problem verursachen.

MfG BlackTM

Hallo Pitter45

Ob deine Antwort nun richtig oder falsch ist, ist denke ich mal egal.

Sie ist trotzdem nicht hilfreich, solange du nicht irgendwelche Ergänzungen, Lösungsvorschläge,.. anfügst.

Außerdem hast du mit einer Antwort auf 2 Fragen geantwortet, was ebenfalls nicht sinnvoll ist,

auch wenn die Antwort für beide Fragen dieselbe wäre. (und immer freundlich bleiben ;)

Zu den Fragen vom TE:

- Windgeräusche: kann ich zu folgendem Thread verweisen:

http://www.motor-talk.de/.../...m-vorderen-fenster-links-t2577919.html

Ich glaube, dass zuletzt der undichte Seitenspiegel dafür verantwortlich gemacht wurde.

Türe wollte ich auch schon einstellen lassen, da hat aber mein FOH gemeint, es ginge nicht besser.

Den Seitenspiegel hab ich mir noch nicht zur Brust genommen.

- Störmeldungen

Hier bin ich nicht so auf dem Laufenden, würde dir aber mal die Suchfunktion empfehlen.

Die hätte dir auch bei den Windgeräuschen geholfen.

Gruß Thomas

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Pitter45

Pinkman für dich habe ich es mal dick gemacht, ich hätte es dir ja per PN mitgeteilt aber die haste ja aus.

Pitter

Zitat:

Original geschrieben von Pitter45

Zitat:

Original geschrieben von frankthilo

Hallo zusammen,

seit Freitag hab ich einen neuen Insignia ST ecoflex 130 PS. Vorab muss ich sagen der Wagen gefällt mir sehr gut und er ist sehr leise. Nun hab ich zwei Fragen. Ab ca 100 km/h höre ich relativ starke Windgeräusche so das ich erst dachte ein Fenster wär auf. Ist das normal? und das nächste Problem. Ich bekomme ab und zu mal die Meldung das der Wagen demnächst gewartet werden soll und dabei ESP, Parkkontroll ABS überprüft werden soll. Die dementsprechenden Lampen gehen dann nicht aus. Ist nicht immer. Ich hab so das Gefühl, als ob diese Meldungen kommen, wenn ich Ihn zu schnell starte. Also erst macht ja zuerst einen Systemcheck. Wenn ich den nicht abwarte, hab ich das Gefühl dann kommen beim nächten Mal die Meldungen. Hat das auch schon mal einer gehabt? Danke schon mal für die Antworten.

Themenstarteram 6. August 2010 um 13:38

Danke Tommy für Deine Ausführung. Bin ich also nicht alleine mit den Windgräuschen. Bin mal gespannt ob es der FOH hin bekommt. Wegen den Fehlermeldungen hab ich beim FOH angerufen. Er sagte mir das es nicht mehr so schnell wie früher geht. Er braucht da schon 1-2h dafür. Termin hab ich in 14 Tagen bekommen. Ich werde berichten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Neues Auto, erste Fehlermeldung