ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Neues aus der Gerüchteküche: Das nächste Volvo Cabrio basiert auf dem S90?

Neues aus der Gerüchteküche: Das nächste Volvo Cabrio basiert auf dem S90?

Volvo S90
Themenstarteram 28. Januar 2019 um 18:01

und das Bild ist wieder mal grottig

http://scandicsteel.blogspot.com/.../...hste-volvo-cabrio-basiert.html

Fans von Volvo Cabrios sind Leid gewöhnt. Seit Produktionsende des C70 2013 gibt es offiziell keinen oben ohne Schweden mehr. Lediglich bei verschiedenen Karosseriebauern können die Wünsche der Frischluftfans erfüllt werden.

Aber vielleicht gibt es ja nun wieder Hoffnung für all die Leidgeprüften. 2014 berichtete ich an dieser Stelle über in kommendes Cabrio an dieser Stelle. Doch zu Gunsten profitabler Baureihen wurde das Projekt nicht realisiert. Und dies, obwohl die Planungen auf Basis des neuen S 60 begonnen hatten.

Am vergangenen Wochenende hatte ich nun einige interessante Unterhaltungen mit den verschiedensten Leuten. Interessante Dinge habe ich da hören dürfen. Eines davon betraf das Thema Cabrio.

Es gebe einen neuen Anlauf bezüglich eines Cabrios. Dieses jedoch soll nicht auf Basis des S60 entstehen. Nach unseren Informationen wird es ein 5. Modell der 90-iger Baureihe geben. Es soll auf den Namen C90 hören und ein direkter Konkurrent zur Mercedes E-Klasse werden. Diese Anordnung soll von ganz Oben kommen und den Anspruch der Höherpositionierung der Marke Volvo gerecht werden.

Das Fahrzeug soll ein klassisches Stoffverdeck bekommen und nur als 2-Türer gefertigt werden. Die Produktion soll wie die des normalen S90 in China erfolgen und in alle Märkte exportiert werden.

Antriebstechnisch ist das Cabrio identisch wie die aktuelle S- Baureihe ausgerüstet. Ein Datum für einen eventuellen Marktstart war nicht zu hören. Jedoch besteht die Möglichkeit, dass das 5. Modell der 90-iger Baureihen erst 2022-23 kommt. Dass steht der Nachfolger der aktuellen Baureihe in den Startlöchern der Entwicklung.

Zuvor wird der XC90 2021 erneuert.

Wir sind mal gespannt, ob es diesmal ein Happy-End für die Frischluftfans der Schweden

geben wird.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 28. Januar 2019 um 18:01

und das Bild ist wieder mal grottig

http://scandicsteel.blogspot.com/.../...hste-volvo-cabrio-basiert.html

Fans von Volvo Cabrios sind Leid gewöhnt. Seit Produktionsende des C70 2013 gibt es offiziell keinen oben ohne Schweden mehr. Lediglich bei verschiedenen Karosseriebauern können die Wünsche der Frischluftfans erfüllt werden.

Aber vielleicht gibt es ja nun wieder Hoffnung für all die Leidgeprüften. 2014 berichtete ich an dieser Stelle über in kommendes Cabrio an dieser Stelle. Doch zu Gunsten profitabler Baureihen wurde das Projekt nicht realisiert. Und dies, obwohl die Planungen auf Basis des neuen S 60 begonnen hatten.

Am vergangenen Wochenende hatte ich nun einige interessante Unterhaltungen mit den verschiedensten Leuten. Interessante Dinge habe ich da hören dürfen. Eines davon betraf das Thema Cabrio.

Es gebe einen neuen Anlauf bezüglich eines Cabrios. Dieses jedoch soll nicht auf Basis des S60 entstehen. Nach unseren Informationen wird es ein 5. Modell der 90-iger Baureihe geben. Es soll auf den Namen C90 hören und ein direkter Konkurrent zur Mercedes E-Klasse werden. Diese Anordnung soll von ganz Oben kommen und den Anspruch der Höherpositionierung der Marke Volvo gerecht werden.

Das Fahrzeug soll ein klassisches Stoffverdeck bekommen und nur als 2-Türer gefertigt werden. Die Produktion soll wie die des normalen S90 in China erfolgen und in alle Märkte exportiert werden.

Antriebstechnisch ist das Cabrio identisch wie die aktuelle S- Baureihe ausgerüstet. Ein Datum für einen eventuellen Marktstart war nicht zu hören. Jedoch besteht die Möglichkeit, dass das 5. Modell der 90-iger Baureihen erst 2022-23 kommt. Dass steht der Nachfolger der aktuellen Baureihe in den Startlöchern der Entwicklung.

Zuvor wird der XC90 2021 erneuert.

Wir sind mal gespannt, ob es diesmal ein Happy-End für die Frischluftfans der Schweden

geben wird.

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Ein Cabrio muss/sollte unbedingt wieder bei VOLVO im Portfolio enthalten sein - ob´s nun von der 90er- oder 60er-Reihe abgeleitet wird, wäre mir echt egal - das C70 fand ich bis zuletzt einfach nur :cool: :D!!!

Na dann in ich mal gespannt. Ich selber vermisse auch ein Cabrio. Aber immer mehr Hersteller verabschieden sich von der Baureihe. Sind augenscheinlich keine erstrebenswerten Volumenmodelle.

 

Grüße...

Jaja, die ewige Gerüchteküche. Zum letzten Mal sollte es der C60 ab 2016 werden, mit Stahlklappdach: https://scandicsteel.blogspot.com/.../...n-neues-volvo-cabrio.html?m=1

Nun also ein C90 mit Stoffdach. Soso... :confused:

Ich bezweifle stark das Volvo wieder massiv Geld mit einem Cabrio verbrennen will. Bisher war es immer ein betriebswirtschaftliches Desaster wenn Volvo ein Cabrio gebaut hat. Wirklich gut waren die Dinger auch nicht, meist sehr weiche Karosseriestruktur und ein mit dem Gewicht völlig überfordertes Fahrwerk.

Die Deutschen Hersteller können sich das der Stückzahlen wegen noch erlauben und Sie können auch mehr Geld für die Entwicklung springen lassen was ganz nüchtern betrachtet einfach zu den besseren Autos führt.

Ich war früher der Optik halber auch ein Fan der Volvo Cabrios, würde aber heute keines mehr kaufen.

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 9:36

@C70treiber ,

so ganz kann ich Deine Einstellung zur Qualität nicht teilen.

btw. auch der VW-Konzern hat sein Angebot deutlich reduziert.

VW hat gar kein Cabrio zurzeit.

Audi denkt über die Einstellung des A3 Cabrio nach.

Okay, den Lambo bekommste weiterhin topless ;)

Mercedes hat relativ viel im Angebot, jep.

Ich war mit dem C70 II sehr zufrieden. Viele Cabriofahrer, die sich nicht mit Volvo befasst hatten, waren positiv überrascht.

Die Verkaufszahlen für Cabrios gehen zurück, ja. Aber das sollte kein Grund sein, nicht mehr in diese Nische zu gehen.

Ich für meinen Teil würde mich auf jeden Fall intensiv mit einem Volvo Cabrio befassen. Entscheidung ? Abwarten ;)

Zitat:

@C70treiber schrieb am 31. Januar 2019 um 07:30:36 Uhr:

(...) Wirklich gut waren die Dinger auch nicht, meist sehr weiche Karosseriestruktur und ein mit dem Gewicht völlig überfordertes Fahrwerk.

(...)

Woher hast du das denn? Eigene Erfahrungen?

Ich fahre seit Jahren sehr zufrieden einen 2013er C70 II T5 und kann deine Bewertungen überhaupt nicht teilen. Oder sprichst du vom alten C70 I?

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 10:56

zudem konnte man dem C70 II mittels Domstrebe deutlich mehr Stabilität verleihen.

Ich hatte einen C70 II T5 mit Domstrebe und wenn ich jetzt mal mit dem aktuellen C43 Cabrio vergleiche liegen da schon Welten dazwischen. Auch das E 90 Cabrio war seinerzeit erheblich steifer und vom Fahrverhalten deutlich agiler und sicherer.

BMW inkl. Mini hat auch recht viele schöne Cabrios. Wenn es günstig sein soll Mazda oder Fiat mit ebenfalls ganz tollen Cabrios in Ihrer Preisklasse. Ich sehe da kaum einen Markt für Volvo der auch nur Ansatzweise relevante Stückzahlen bringen soll. Insbesondere in China und Asien sind Cabrios generell sehr unbeliebt.

Naja, also ein C43 Cabrio liegt alleine preislich schon deutlich über dem C70 II und zielt auf die sog. "Sportfahrer" ab. Und nicht auf Fahrer, die entspannt und komfortabel gleiten wollen. Somit unterscheiden sich Preis und Zielgruppe erheblich. Und das ein BMW straffer als ein Volvo abgestimmt ist, dürfte auch nicht wirklich verwundern :rolleyes:

Von daher würde ich sagen: Du hattest einfach das für dich falsche Auto. :)

Themenstarteram 31. Januar 2019 um 12:37

warten wir es einfach mal ab,

1. ob überhaupt ein Volvo-Cabrio auf den Markt kommt (Onkel Volvo liest hier bestimmt mit und versucht die Nachfrage zu erkennen)

2. wenn eines kommt, auf welcher Plattform dann tatsächlich

3. und wenn 1. und 2. eintritt, ob die Karre den Befürchtungen oder eher den Erwartungen der Volvisti entspricht

Zitat:

@Elkman schrieb am 31. Januar 2019 um 12:37:46 Uhr:

warten wir es einfach mal ab,

1. ob überhaupt ein Volvo-Cabrio auf den Markt kommt (Onkel Volvo liest hier bestimmt mit und versucht die Nachfrage zu erkennen)

2. wenn eines kommt, auf welcher Plattform dann tatsächlich

3. und wenn 1. und 2. eintritt, ob die Karre den Befürchtungen oder eher den Erwartungen der Volvisti entspricht

zu 1) Ich glaube es nicht. Es sei denn, es gibt Märkte in Übersee, wo massenhaft Nachfrage besteht.

zu 2) Wenn, dann würde ein Cabrio sicher auf der SPA-Plattform aufbauen. Ob man es dann als C60 oder C90 vermarktet, ist eine andere Frage. Der letzte C70 war ja streng genommen auch ein C40.

zu 3) nach den letzen Neuvorstellungen sähe ich eher die Erwartungen erfüllt. ;)

Aber das bleibt wohl alles Wunschdenken.

Nach dem die Coupé-Studie jetzt zum Polestar 1 geadelt wurde, wird wohl die ursprüngliche Vermutung, dass daraus auch das nächste Volvo-Cabrio entstehen könnte, wohl nicht aufgehen.

 

Grüße vom Ostelch

Gem. der aktuellen Preisgestalltung von Volvo, wäre ein C90 Cabrio im Preis sicher gleich auf mit einem E Klasse Cabrio.

Zitat:

@Ostelch schrieb am 31. Januar 2019 um 12:47:44 Uhr:

Nach dem die Coupé-Studie jetzt zum Polestar 1 geadelt wurde, wird wohl die ursprüngliche Vermutung, dass daraus auch das nächste Volvo-Cabrio entstehen könnte, wohl nicht aufgehen.

Der Polestar 1 wurde ursprünglich intern als Volvo C90 entwickelt. Der Geschäftsfall zeigte jedoch, dass dies finanziell nicht machbar war. Aus diesem Grund wurde daraus eine Polestar 1, die in kleinen Stückzahlen zu hohen Preisen gebaut wird.

Das Volumen ist für ein Convertible viel kleiner.

Darüber hinaus hat Håkan Samuelsson bereits gesagt, dass Volvo sich auf Volumenmodelle konzentriert. Sie sind zu klein für alle Marktnischen.

Themenstarteram 5. Februar 2019 um 7:18

oder auf Basis des S60 ?

http://scandicsteel.blogspot.com/.../...iten-volvo-s60-als-cabrio.html

 

also ich denke, man weiß es nicht ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Neues aus der Gerüchteküche: Das nächste Volvo Cabrio basiert auf dem S90?