ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Neuer Zylinderkopf für Lupo - Fragen

Neuer Zylinderkopf für Lupo - Fragen

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 6. September 2020 um 19:54

Hallo, ich habe Fragen an Euch, da ich mich nicht auskenne. Erhöht ein neuer Zylinderkopf in einem alten Lupo 1.0 von 2002 dessen Wiederverkaufswert?

Wenn ein neuer Zylinderkopf eingebaut worden ist, heißt das ja noch lange nicht, dass der ganze Motor erneuert worden ist.

Wenn ein alter Lupo einen neuen Zylinderkopf eingebaut bekommen hat, hat das eine Bedeutung in bezug auf die Lebensdauer des Motors im Vergleich dazu, wenn kein neuer drin ist?

Würde mich sehr interessieren.

Ähnliche Themen
4 Antworten

Das hat genauso viel oder wenig Einfluss auf den Wiederverkaufswert wie eine neue Türverkleidung.

Entscheidend ist immer das Baujahr, die Laufleistung und der Allgemeinzustand im Vergleich zu Fahrzeugen mit vergleichbaren Daten. Wartungsrückstände wirken sich mindernd aus. Bei einem Zylinderkopf, ob nun neu oder nicht, wird einfach unterstellt, dass er seine Funktion fehlerfrei erfüllt. Die Lebensdauer eines Motors hängt von vielen weiteren Faktoren ab.

Themenstarteram 6. September 2020 um 23:11

Zitat:

@Talker1111 schrieb am 6. September 2020 um 22:38:57 Uhr:

Das hat genauso viel oder wenig Einfluss auf den Wiederverkaufswert wie eine neue Türverkleidung.

Entscheidend ist immer das Baujahr, die Laufleistung und der Allgemeinzustand im Vergleich zu Fahrzeugen mit vergleichbaren Daten. Wartungsrückstände wirken sich mindernd aus. Bei einem Zylinderkopf, ob nun neu oder nicht, wird einfach unterstellt, dass er seine Funktion fehlerfrei erfüllt. Die Lebensdauer eines Motors hängt von vielen weiteren Faktoren ab.

Vielen Dank. Der Motor hat schon über 170.000 km drauf, und mit neuem Zylinderkopf, der mit 170.000 eingebaut wurde, kann er also genauso kaputt gehen? Ist es ein Irrtum zu glauben, dass der Motor damit länger hält? Ach ja, Zahnriemen und Wasserpumpe wurden da auch mit erneuert. Und welche weiteren Faktoren sind noch für die Lebensdauer eines Motors entscheidend?

Bei der Laufleistung wird bei einem ZK-Wechsel ein ZR- und WP-Wechsel schon aus wirtschaftlichen Gründen immer unterstellt und erhöht nicht den Wert, sondern erhält ihn allenfalls. Wenn der Motor kaputt geht, wird es danach wohl nicht als erstes am ZK liegen, aber ein Motor besteht in der Hauptsache aus dem Zylinderblock mit der Kurbelwelle und den Kolben mit den Pleueln (quasi das Herzstück eines Motors).

Neben den Kolben und den Zylinderlaufbuchsen im Motorblock unterliegen auch

alle Lager in dem Bereich einem Verschleiß.

Außerdem gehört natürlich auch das Getriebe zu den größeren Posten, dessen Zustand den Wert eines Fahrzeugs entscheidend beeinflussen können. Gerade beim Lupo mit der Laufleistung ist das ein gewisser nicht zu unterschätzender Risikofaktor. Und ein Lupo mit gutem Motor und kaputtem Getriebe kann auch schon ein wirtschaftlicher Totalschaden sein.

Themenstarteram 7. September 2020 um 0:04

Danke.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Neuer Zylinderkopf für Lupo - Fragen