ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Neuer transit - Wechsel der Einspritzdüsen

Neuer transit - Wechsel der Einspritzdüsen

Ford Transit Custom
Themenstarteram 2. Mai 2021 um 10:22

Hallo,

Wir haben im August 2020 einen nagelneuen Transit custum bekommen. Nach 800 km leuchtet der Schraubenschlüssel auf und die Meldung - siehe Handbuch-Anruf in der Werkstatt, da kann sich schon mal der PC aufhängen, ausschalten und einschalten und schauen was ist. Oh siehe er geht wieder. Bei der nächsten Fahrt bergauf kam dieselbe Meldung,wie das erste Mal schon auch mit einer leistungsminderung. Also in die Werkstatt - dort sagte man es ist eine defekte einspritzdüse {es gibt einen Rundbrief, wonach die Werkstatt das an den chargennummern erkennt. Also 4 Tage Werkstatt, kein ersatzauto, 1! Einspritzdüse ausgetauscht und fertig. Im November 2020 nach weiteren 400 km dasselbe Theater wieder. Nimmt da der Motor nicht Schaden? Beim Hinfahren in die Werkstatt kam so ca 2-3 km weißer Rauch aus dem auspuff. Die defekte Düse {laut Rückruf} wurde ja schon getauscht, sollte man da nicht alle Düsen tauschen?

Ähnliche Themen
2 Antworten

Es kommt darauf an was an der einspritzdüse defekt ist, aber der Kolben kann natürlich schaden nehmen wenn der sprühwinkel der einspritzdüse nicht mehr stimmt.

Themenstarteram 5. Juli 2021 um 4:35

Hallo, mittlerweile ist der Fehler nochmal aufgetaucht. Und wieder eine Düse ausgetauscht. Ist das normal? Antwort war wieder :Fehler beim herstellen der Düse, anhand der chargennummern gesehen. Das geht doch auf den Motor, oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Neuer transit - Wechsel der Einspritzdüsen