ForumSharan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. Neuer Sharan oder Alhambra? Wie sind eure Erfahrungen!

Neuer Sharan oder Alhambra? Wie sind eure Erfahrungen!

VW Sharan 2 (7N)
Themenstarteram 29. März 2011 um 6:33

Hallo alle zusammen,

das es für mich eine schwere Entscheidung ist, das richtige Auto zu finden, und ich/wir uns nicht jedes Jahr ein neues Auto kaufen.Hoffe ich, ihr könnt mir euere Meinungen und Erfahrungen mitteilen.

Eigendlich interessieren wir uns für den Sharan comfortline mit ein zwei Zusatzausstattungen.

Da mein Vater ein Behindertenausweis hat sagte mann uns das gäbe 15 %.Leider ist das G noch nicht vermerkt.Das kommt in dem nächsten halben Jahr.

Jetzt bin ich gestern den Seat gefahren und der ist so schonmal preislich günstiger und bei Seat muß kein G drinstehen.

Aber beim fahren fand ich den Seat von dem Geräuschepegel lauter als den Sharan, außerdem sind die Sitze(Bezug) nicht so schön, wie beim Sharan.Ist es denn sonst wirklich das identische Auto?

Vor einer Woche sind wir den Touran 1,6 L Diesel gefahren und den fand ich so leiser als den Alhambra.Oder hatte ich vielleicht mit dem Seat ein wenig Pech?

Mensch ist das eine schwierige Entscheidung!!

Würde die VW Händler mir entgegenkommen mit den 15 %, wäre für mich die Entscheidung längst gefallen.Muß ich vielleicht hartnäckiger sein??

Über ein paar Meinungen und Ratschläge würde ich mich sehr freuen!

Gruß Brigitte

Ach ja, bei Seat haben sie gestern meinen 10/2001 Sharan TDI 1,9 L Family mit 107TKM (Standheizung, grüne Plakete) auf 5500 Euro bewertet.Ist das in Ordnung?

Hat ein paar Mängel gehabt(Bremsscheiben sind bald fällig)

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Zitat:

Original geschrieben von Ulli_ALH

 

Ich meine die 12-fach elektrisch verstellbaren Sitze, die im Alhambra-Sportpaket eingeschlossen sind.

Was ist daran besser, außer dass die die Sitze elek. verstellt werden? Sitzkomfort, Aufbau usw. ist gleich. Wer also nicht ständig mit wechselnden Fahrer mit vollkommen unterschiedlicher Statue fährt, hat mit den normalen Comfortline-Sitzen die gleichen guten Sitze wie mit den elek. Sitzen.

Nur bei den el. 12-fach verstellbaren Sitzen kann die Sitzfläche in der Neigung verstellen.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
am 29. März 2011 um 7:01

Wir hatten damals mit dem Sharan eine Probefahrt gemacht und einen Alhambra bestellt. Hatten beide die gleichen Reifen drauf? Ich habe das Gefühl, daß mein Ali leiser ist als, der Sharan, den wir damals gefahren sind. Und wegen Sitze schau Dir mal das Sportpaket an. Einziger Nachteil gegenüber Sharan sind die längere Lieferzeiten, da mehr Sharans als Alis am Tag gebaut werden.

Ich habe einen Sharan bestellt und mein Schwiegervater hat den Ali mit Sportpaket. Bezüglich Innenraum, kann ich Bestätigen, dass das Sportpaket beim Ali hier den meiner Meinung nach schönsten Innenraum hat.

Vielleicht ein Highline kann da noch mit (Ali: Sitze in Nadelstreifen und schwarzer Klavierlack an den Aramaturenbrettzierleisten, tolles Sportlenkrad)

Aussen gefällt mir der Sharan besser, speziell in Toffeebraun.

Technisch ist es sehr unwahrscheinlich, dass grosse Unterschiede da sind, da für den Ali wohl kaum extra "schlechtere Teile" gebaut werden und auch von der Dämmung her scheint nichts um zu sein. Der Ali vom SV ist sehr leise!

Wer die Wahl hat, hat.....

am 29. März 2011 um 9:55

Aus eigenen Erfahrungen zu berichten es schwer, dann müsste man beide Autos unter gleichen Bedingungen (Reifenmarke, -größe, Straßenbelag, usw.) fahren. Vielleicht hilft ein Vergleichstest einer Autozeitung weiter (war hier im Forum). Der Alhambra wurde dort vom Innenraum sogar einen - nicht wirklich hörbaren - Tick leiser beurteilt als der Sharan.

Wichtig sind meiner Meinung nach auch gute Vordersitze, deshalb haben wir beim Alhambra die Sportausstattung zubestellt. Diese Sitze gibt es beim Sharan selbst bei Highline-Ausführung nur gegen Aufpreis.

Alles in allem war das Angebot für den Alhambra bei vergleichbarer Ausstattung um 9000 EUR günstiger, so dass unsere Entscheidung kar war.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Ulli_ALH

Aus eigenen Erfahrungen zu berichten es schwer, dann müsste man beide Autos unter gleichen Bedingungen (Reifenmarke, -größe, Straßenbelag, usw.) fahren. Vielleicht hilft ein Vergleichstest einer Autozeitung weiter (war hier im Forum). Der Alhambra wurde dort vom Innenraum sogar einen - nicht wirklich hörbaren - Tick leiser beurteilt als der Sharan.

Wichtig sind meiner Meinung nach auch gute Vordersitze, deshalb haben wir beim Alhambra die Sportausstattung zubestellt. Diese Sitze gibt es beim Sharan selbst bei Highline-Ausführung nur gegen Aufpreis.

Alles in allem war das Angebot für den Alhambra bei vergleichbarer Ausstattung um 9000 EUR günstiger, so dass unsere Entscheidung kar war.

Gruß

hallo

mein sharan kostet 50t die extras was ich im sharan habe die gibt es im alhambra gar nicht. wieviel kostet der alhambra und der sharan das es am schluß 9000€ unterschied sind ich finde das es ein bischen viel ist. der seat händler bei mir um die ecke sagte mir es wären so 3500€ unterschied ohne tageszulassung und so ein blödsinn. aber 9000€ ist ein bischen viel das sind ja ca 20%

die rabatte im netz sind zur zeit gleich egal ob sharan oder alhambra ca 18% sieh APL

http://www.neuwagentiefpreise.de/fahrzeugListe.php?&ModellID=652&Top=

am 29. März 2011 um 11:17

Es kommt immer ganz darauf an…

Bei einem Firmenwagen bekommst Du ja bei SEAT noch die Businesspakete mit deutlicher Zusatzeinsparung.

In meinem Fall hätte ein absolut vergleichbar konfigurierter Sharan 49T€ gekostet und ich konnte 14% raushandeln = 42T€ (das ganze ohne Zubehör)

Mein Alhambra kostet inkl. Rabatt (mit Zubehör!) nur 32T€ und ich bekomme zusätzlich noch zwei Zubehörteile und eine Nano-Lackversiegelung umsonst obendrauf – wenn denn der Ali irgendwann mal geliefert wird :(

Bei dem Preisunterschied konnte ich dann ganz gut auf ein paar Extras verzichten, die es im Alhambra nicht oder noch nicht gibt – zumal ich mit meinem Wunsch-Sharan sowieso schon über meinem vorgegebenen Budget lag…

Mitte Januar bestellt:

Alhambra Style 2,0 TSI, DSG, 5-Sitzer, schwarz, Stdhzg, Biz-Pkg-Plus&Leder, PLA, Chrom+Sportpaket, el. Türen, Seitenairbags hi., Fahrrad-Hecktr., Laderaummatte, Heckklappenleiste+Spiegel in Chrom, Ipod-kabel.

Genau so ist es... Die Businesspakte machen doch eine Menge aus, besonders das Grosse mit Leder lässt den Preisunterschied zum Sharan doch massiv anwachsen. Ich habe daher, und auch weil mir der Ali besser gefällt, einen Alhambra bestellt. Bei mir war es auch so um 9000EURO und da ich alle Extras die ich wollte bis auf das grosse Navi beim Ali bekommen konnte, war es dann recht schnell entschieden. Aber, es kommt natürlich immer darauf an, ob die Ausstattungspakte die es bei Ali gibt, einem passen oder nicht, je nach dem ist der Preisunterschied evtl. deutlich geringer.

 

Gruss Mayday

Zitat:

Original geschrieben von mayday74

Genau so ist es... Die Businesspakte machen doch eine Menge aus, besonders das Grosse mit Leder lässt den Preisunterschied zum Sharan doch massiv anwachsen. Ich habe daher, und auch weil mir der Ali besser gefällt, einen Alhambra bestellt. Bei mir war es auch so um 9000EURO und da ich alle Extras die ich wollte bis auf das grosse Navi beim Ali bekommen konnte, war es dann recht schnell entschieden. Aber, es kommt natürlich immer darauf an, ob die Ausstattungspakte die es bei Ali gibt, einem passen oder nicht, je nach dem ist der Preisunterschied evtl. deutlich geringer.

Gruss Mayday

hallo

ich glaube man muß genau vergleichen um die genaue diverenz zwischen den beiden autos herauszubekommen und dann wird es viel geringer ausfallen.weil VW ist ja nicht blöd und bittet das gleiche schwester model an um 9000€ billiger

Komme bei meiner Konfiguration auch auf ca 5500 € Preisunterschied

zum Sharan. Und was die Rabattierung angeht geht beim Seat Händler

deutlich mehr! Habe meinen Kauf auch bis zum heutigen noch nicht bereut.;)

am 29. März 2011 um 15:19

@niclas.lucas

Auch ich verstehe die VAG-Preispolitik nicht – wirklich mehr als merkwürdig größtenteils, aber die von anderen und mir genannten Fakten sprechen eine deutliche Sprache…

Dennoch werden in Deutschland viel mehr Sharäne als Alis bestellt und so profitiert VW von dem Markendenken der Deutschen – ganz allgemein gesprochen – solange es geht. Und ganz ehrlich, die meisten Deutschen kennen die Marke SEAT gar nicht :eek:

Mir soll’s recht sein – jedem das seine :cool:

Zitat:

Original geschrieben von Ulli_ALH

Wichtig sind meiner Meinung nach auch gute Vordersitze, deshalb haben wir beim Alhambra die Sportausstattung zubestellt. Diese Sitze gibt es beim Sharan selbst bei Highline-Ausführung nur gegen Aufpreis.

Was meinst Du damit? Sportsitze? Die sind beim Sharan ab Comfortline serienmäßig. Da eben in Stoff, im Highline in Alcantara oder eben optional in Leder.

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Zitat:

Original geschrieben von Ulli_ALH

Wichtig sind meiner Meinung nach auch gute Vordersitze, deshalb haben wir beim Alhambra die Sportausstattung zubestellt. Diese Sitze gibt es beim Sharan selbst bei Highline-Ausführung nur gegen Aufpreis.

Was meinst Du damit? Sportsitze? Die sind beim Sharan ab Comfortline serienmäßig. Da eben in Stoff, im Highline in Alcantara oder eben optional in Leder.

@Rolling Thunder. Der Meinung bin ich eigentlich auch und wenn es ein Insider wie Du sagt, fühle ich mich bestätigt. Lg (immer noch auf iPad - in der Badewanne ;) OT-sorry

am 29. März 2011 um 20:59

Wenn man einen Ali in Vollausstattung bestellt und man dazu noch Geschäftskunde ist werden es über 10000 Euro Preisunterschied inkl. Rabatt.

Jodoch kann man leider nicht alle Extras bekommen.

Muß jeder für sich selbst entscheiden.

Ich persönlich muß kein VW Emblem auf dem Grill haben.

PS. Aber ein Sicherheitsfeture wie den Abstandstempomat gibts auch bei Vw nicht, zumindestens bis jetzt.

Gruß Uwe !

Zitat:

Original geschrieben von Rolling Thunder

Zitat:

Original geschrieben von Ulli_ALH

Wichtig sind meiner Meinung nach auch gute Vordersitze, deshalb haben wir beim Alhambra die Sportausstattung zubestellt. Diese Sitze gibt es beim Sharan selbst bei Highline-Ausführung nur gegen Aufpreis.

Was meinst Du damit? Sportsitze? Die sind beim Sharan ab Comfortline serienmäßig. Da eben in Stoff, im Highline in Alcantara oder eben optional in Leder.

Ich meine die 12-fach elektrisch verstellbaren Sitze, die im Alhambra-Sportpaket eingeschlossen sind.

Die 12 fach elektrisch verstellbaren Sitze gibt es beim Alhambra nur im Leder Paket, diese

sind nicht bestandteil des Sportpakets. Die Sport Komfortsitze gibt es im Alhambra ab der Style

Ausstattung Serienmäßig, bei diesen ist nur die Lehnenverstellung und die Lendenwirbelstütze

des Fahrersitzes elektrisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. Neuer Sharan oder Alhambra? Wie sind eure Erfahrungen!