ForumCX-3, CX-5, CX-7, CX-9 & CX30
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. CX-3, CX-5, CX-7, CX-9 & CX30
  6. Neuer Mazda CX-30 (2019)

Neuer Mazda CX-30 (2019)

Mazda
Themenstarteram 16. Mai 2019 um 7:43

Es gibt zwar schon zwei Themenstränge zum Fahrzeug, aber ein allgemeingültiger Titel sollte alle Infos und weitere Diskussionen am besten zusammenfassen.

Die offizelle MMD-Seite zum CX-30

Bilder von Netcarshow

Ausführliche Details

Und noch zwei Videos mit Details von außen und innen.

https://youtu.be/u_nPK5sUn2w

https://youtu.be/wo5dHebqN7w

Beste Antwort im Thema

Klar. Oder auch nicht!

Meine Glaskugel ist gerade in der Reparatur.

Und mein Kleinhirn fragt sich, warum die Leute immer spekulieren müssen anstatt einfach zu warten und es dann genau zu erfahren.

392 weitere Antworten
Ähnliche Themen
392 Antworten
Themenstarteram 16. Mai 2019 um 8:02

Und direkt die erste Neuigkeit. In Frankreich kann man den CX-30 schon grob konfigurieren.

Die Preise beginnen da bei 26.500 €. Und wenn ich es richtig verstanden habe, ist die Obergrenze bei 39.100 €. Das müsste dann der X in Vollausstattung sein.

Der preisliche Vergleich zu CX-3 und CX-5 ist recht schwer, da diese andere Motoren und Ausstattungen haben. Ich würde aber sagen, der CX-30 liegt leicht unter dem CX-5.

Neue Ausstattungen (kein Anspruch auf Richtigkeit): Erstmals Knieairbag, absenkbarer Rückspiegel, Memory für verschiedene Einstellungen

Die Auslieferung beginnt im September, auf der o.a. Seite in Frankreich ist auch die Broschüre verfügbar.

Interessant: Blinker "Kodo Turn" - man kann es in einem Video mal kurz sehen - sieht da in etwa wie Strobolicht aus. :D

Als Anhang mal noch die Preisliste. So ganz versteh ich das mit dem X und den 6100€ nicht. :confused:

1
2

Also bei Mobile.de kosten die cx3 mit Automatik so um die 24.000 Euro und die cx5 2.5 so um die 29.000 Euro als Tageszulassung. Dann könnte der cx30 mit 180PS so um die 26 bis 27.000 Euro kosten?

Klar. Oder auch nicht!

Meine Glaskugel ist gerade in der Reparatur.

Und mein Kleinhirn fragt sich, warum die Leute immer spekulieren müssen anstatt einfach zu warten und es dann genau zu erfahren.

Themenstarteram 17. Mai 2019 um 7:12

Warum? Vielleicht weil der Mensch von Natur aus neugierig ist und spekulieren/diskutieren Spaß macht, so lange es keine negativen Auswirkungen hat.

In NL beginnt er bei 29.990 €, allerdings sind da die Preise insgesamt deutlich höher.

Dafür ist ja auch ein Forum da.

Wenn der fast so teuer wie der CX5 wird, dann kann man sich gleich den CX5 kaufen.

Manche werden die etwas geringeren Ausmaße schätzen, unabhängig vom Preis. Der scheint mir eine gute Zwischengröße zu haben, nach dem Motto: CX 3 zu klein, CX 5 zu groß.

Deutschlandpremiere ist vom 27.09.-29.09 beim fMH.

Zitat:

@tino27 schrieb am 30. Mai 2019 um 16:03:22 Uhr:

Neues Video vom CX-30

Diese riesigen unlackierten Kunststoffanbauteile entwerten das Auto für mich dermaßen. Sieht grausam aus und erinnert mich an mein erstes Auto. Das war ein Ford Fiesta XR2, der hatte auch schön viel schwarze Plaste drangeschraubt.

Zitat:

@XC60_Ffm schrieb am 31. Mai 2019 um 10:47:33 Uhr:

 

Diese riesigen unlackierten Kunststoffanbauteile entwerten das Auto für mich dermaßen. Sieht grausam aus und erinnert mich an mein erstes Auto. Das war ein Ford Fiesta XR2, der hatte auch schön viel schwarze Plaste drangeschraubt.

Ja, schon sehr präsent. Ob das wirklich in natura stört, muss man live sehen.

Themenstarteram 4. Juni 2019 um 7:14

Zitat:

@XC60_Ffm schrieb am 31. Mai 2019 um 10:47:33 Uhr:

Zitat:

@tino27 schrieb am 30. Mai 2019 um 16:03:22 Uhr:

Neues Video vom CX-30

Diese riesigen unlackierten Kunststoffanbauteile entwerten das Auto für mich dermaßen. Sieht grausam aus und erinnert mich an mein erstes Auto. Das war ein Ford Fiesta XR2, der hatte auch schön viel schwarze Plaste drangeschraubt.

Ich hab bei den ersten Blicken darauf auch nur auf den Kunststoff geschaut und fand es schrecklich. Aber jetzt find ich es gar nicht mehr so tragisch. Hab auch ein Vergleichsbild zum CX-3 gefunden - bei dem ist es auch nicht viel weniger und da stört es auch nicht.

Dieser "Designkniff" hat natürlich einen Vorteil - die Höhe der Seite wirkt schmaler und fällt nicht einfach so ab. Dadurch sehen vor allem die großen SUV in ihrer Grundform ziemlich gleich aus, da man eben nicht viele Möglichkeiten hat, den Raum zwischen Fensterlinie und Schweller mit irgendwas zu füllen.

Noch mal zum Punkt "Kodo Turn": Hier ab 1:45 und hier ab 0:50 kann man das neue "Blinkdesign" gut erkennen.

Ad110b07

Ich finde es trotzdem mega hässlich. Einer der Gründe warum mir viele Cross Kombis nicht gefallen. Sowas ist Design für Jäger und Förster und sieht einfach nur billig aus.

Abwarten und Tee trinken ;)

Zitat:

@bobbymotsch schrieb am 4. Juni 2019 um 22:11:15 Uhr:

Abwarten und Tee trinken ;)

Da kannst du literweise Tee trinken, das Ding wird nicht schöner.

Es sei denn, du kippst ne Menge Alk rein.;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen