ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Neuer Kühler muss her - woher / welcher ?

Neuer Kühler muss her - woher / welcher ?

BMW 3er E36
Themenstarteram 28. Juni 2008 um 20:29

Meine Werkstatt hat festgestellt, das der Kühler durch einen Steinschlag ermordet wurde. Ich brauche also nun einen neuen. Die Werkstatt ruft 308,00EUR für die Reparatur inkl. Kühler auf. Ist das soweit ok, oder zuviel? Die kaufen sicher einen Kühler bei BMW... das muss ja nicht unbedingt sein.

Kann mir vielleicht jemand eine gute Adresse / auch Ebay nennen für folgendes Fahrzeug: 323ti, BJ 1998, mit Klima.

Thx!

Beste Antwort im Thema

hella behr so wie die originalkühler. kauf blos keine billigen müll.:Dauf meinem hella klebt noch die hälfte des bmw aufkleber:p

http://www.daparto.de/.../8MK376713121?categoryId=823&kbaTypeId=295

und bitte neuen deckel mitkaufen.

137 weitere Antworten
Ähnliche Themen
137 Antworten

Geht doch, muss ich immer erst schimpfen, :D :D

@UTrulez

Ja,siehe Anhang.

Wurde im April 2009 hergestellt.Wann ich den verbaut habe,weiß ich nimmer sicher,ist aber schon ne Weile her....

Deine Fotos müßtest du aber erklären,ich sehe nichts ungewöhnliches....den Messingstopfen hatte mein Nissens auch.

 

Greetz

Cap

Cimg10453a

Gut, dann hatte der Nissens zumindest mal die Markierung. Wie es heute ist - wer weiß. Der "Valeo" sieht genau wie so ein 60 EUR-Produkt von NRF und Co. aus. Die Verschraubung auf dem Foto hat eine ziemlich dicke Dichtung, wo die Schraube tief reingezwiebelt wurde. Ich würde fast wetten, daß diese früher oder später undicht wird. Keine große Sache, hatte ich beim Behr in der Limo auch schon.

Weil der Valeo also nichts besonderes ist, sondern von Raschid in Indien zusammengeklempnert wurde, kann ich auch für 30 EUR weniger den mutmaßlichen Billig-Hella oder Nissens nehmen. Der Nissens ist bei Q11 für unter 70 EUR zu haben, bzw. gerade nicht, aber bald wieder auf Lager.

Der Valeo-Kühler ist schon zurück bei Amazon. Ich habe nun den Hella bestellt, den Amazon als Sperrgut verschickt hat :D

Ich würde fast wetten, daß der Hella ein weiteres Noname-Teil ist. Von Behr hergestellt ist der bestimmt nicht. Am liebsten würde ich zusätzlich den Nissens 60735a (nicht bei Amazon) bestellen und den besseren dann verbauen. Der Nissens kostet bei Q11 ganze 72,38 EUR mit Versand.

Nächste Episode: Die Amazon-Lieferung (die als Sperrgut in einem DHL-Depot verweilte), konnte Amazon noch rechtzeitig zurückholen. Ich habe schließlich einen AVA BW2135 bei einem Ebay-Händler gekauft.

Angekommen und surprise: Der AVA ist identisch mit dem vor kurzem gekauften Valeo. Made in India, Banco-Produktnummer M003381 :D

Der einzige Unterschied ist der Preis. Valeo: 123 EUR, AVA 75,20 EUR.

Ich möchte ungern mit Nissens noch einen Versuch wagen, um dann zum dritten Mal den Banco zu bekommen. Es gibt also zwei Möglichkeiten:

- Über OTO-Autoteile den Original-BMW gefertigt von LR

- oder über einen Händler der ihn hat, den in der Anlage ersichtlichen NRF. Dieser wird (vermutlich) in Österreich von Modine gefertigt

Edit: Der unten ersichtliche NRF ist bestellt. Mit Versand 115 EUR.

Nrf2

Du hast n Schuß......und ich dachte schon,ich hätte nen Knall....

Sowas paranoides kann ich in tausend kalte Winter ned übertreffen....

 

Greetz

Cap :rolleyes:

Glaub mir, wenn Du den Inder mal live sehen würdest, dann hättest Du eine andere Meinung :D

Hatte ich schon,bevor ich den Nissens verbaut hatte.....aber so schlimm sah der nicht aus,weder im Vergleich zum originalen noch zu dem von Nissens.....das Plaste is halt oben neben der Verpressung zum Kühler eingerissen.....bis dahin hat er drei Jahre ohne Murren seinen Dienst getan.Für damals 90€ kein allzu schlechter Wert....

Also mach keine Wissenschaft oder kauf das Ding gleich direkt bei BMW.....

 

Greetz

Cap

Für das indische Teil sind 90 EUR schon zuviel und 123 EUR mit Valeo-Aufkleber am Karton erst recht. Ich berichte weiter - es soll ja Leute geben, die auch die Kombination von gut und günstig suchen. Klar, die meisten werden sich eh den billigsten ATP-Kühler reinballern. Wenn es nur darum geht, die Karre noch ein Jahr fahren zu lassen nicht unverständlich.

Bei Amazon hatte ich einen Hella 8MK 376 711-591 bestellt und wie geschrieben storniert. Trotz der Eingangsbestätigung der Retoure ist das Teil heute per DHL gekommen. Gut, wo das Ding schonmal hier ist, mal unter die Lupe genommen.

Wie gedacht, ist er Made in China. Keine Kalt-Markierung. Der Kunststoff wirkt aber nicht so spröde und brüchig wie beim Inder. Eine Gemeinsamkeit der Billigkühler ist noch, daß der untere 40mm-Flansch nicht geriffelt ist. Das dürfte der Dichtheit nicht zuträglich sein.

Genau diesen Kühler gibt es von diversen "Herstellern" für ca. 60 EUR. Erkennungsmerkmal: Plastik-Flügelschraube an der Seite, wo der Temperaturschalter eingeschraubt wird.

Soviel zur E36-Kühlerkunde für heute.

d. h. wenn ich mal nen Kühler brauche, frage ich einfach dich. Du scheinst dich ja genügend mit dem Thema befasst zu haben :-)

So sieht es aus :D

Der NRF-Kühler ist angekommen (bestellt bei Autoteilebilliger, geliefert direkt von NRF). Das Teil ist ein Kühler von Längerer & Reich dem BMW-Lieferanten. Es ist also ein Originalkühler, nur die BMW-Logos sind weggedremelt.

Eingebaut ist er, aber ich muß noch die nächsten Tage prüfen ob er 100% dicht ist. Beim Ausgleichsbehälter gab es Wasseraustritt. Das kann aber noch vom Entlüften gewesen sein - NAJA ich kenne mein Glück bei solchen Dingen.. :o

Eine Frage: Die Profildichtung Teil 8 sollte wohl grundsätzlich verbaut werden. Beim Ausbau heute habe sie nicht angetroffen ;D. Die Dichtung ist breiter als der Kühler (hatte sie vor zwei Jahren gekauft und eingelagert). Bei der Limo ist die Dichtung vorhanden, aber da wurde sie gekürzt.

Also Ihr habt die verbaut, nehme ich mal an? :D

Profildichtung

ja, aber frag mich nicht, zu was die genau gut ist. Bei mir ist sie nur gesteckt und geht sehr leicht raus...

Ich hatte vor ca. zwei Jahren die Dichtung gekauft, weil ich schon damals den Kühler wechseln wollte. Nach dem Motto, das Gummiding kann ruhig mal neu. Daß es gar nicht vorhanden war, wußte ich nicht.

Die ganzen Luftführungen und Dichtungen rund um den Kühler, sind durch den Zahn der Zeit eh leicht aus der Form.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Neuer Kühler muss her - woher / welcher ?