ForumGLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLA
  7. Neuer GLA 200 wird sehr warm

Neuer GLA 200 wird sehr warm

Mercedes GLA H247
Themenstarteram 8. August 2020 um 9:43

Hallo, habe seit 4 Wochen meinen neuen GLA und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Mir fällt allerdings auf, dass der Motor immer sehr warm, fast heiß wird. Nach den Temperaturanzeigen ist alles o.k.. Selbst nach Kurzstrecken bei normalen Außentemperaturen kann man im Motorraum nicht mal ein Blech berühren, Kotflügel sind ständig warm. Mir ist es aufgefallen, weil ich einen Marderwarner einbauen wollte und nicht wusste wohin, damit er nicht wegschmilzt. Jetzt bei der Wärme ist es so extrem, dass der abgestellte Wagen in der Garage nach längerer Fahrt riecht. Der Lüfter läuft auch ständig auf Touren. Ist das normal? Kenne ich eigentlich so nicht. Sollte ich mal in die Werkstatt? habe ja erst 3500 km weg. Danke vorab.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Häs ja 5 Jahre Garantie. Ich baue grundsätzlich die Abdeckung über den Motor ab, egal welches Fabrik. Leider kann ich dazu nichts sagen, da mein GLA wochenlang in der Garage steht und ich nur noch mit der Vespa fahre.. ausser zum Einkaufen nehme ich die Kiste aus der Garage.... aber einmal auf der Autobahn ging die Motorlampe an... sonst kann ich noch nix negatives berichten...

Hallo flarka.

Ich habe das auch genau so festgestellt,

Mein vorheriger B 246 CDI wurde nicht

so schnell warm / heiß.

Gruss

summercap

@summercap

Zitat:

Ich habe das auch genau so festgestellt,

Du hast doch den alten X156 GLA, der bezüglich mit dem neuen H247 GLA (Siehe Threadtitel) nicht mehr direkt vergleichbar ist, da u. a. auch eine neue Motorgeneration beim H247 GLA 200 verbaut wurde.

 

Gruß

wer_pa

@flarka

Zitat:

Mir fällt allerdings auf, dass der Motor immer sehr warm, fast heiß wird. Nach den Temperaturanzeigen ist alles o.k..

Somit ist technisch alles im grünen Bereich

 

Zitat:

Der Lüfter läuft auch ständig auf Touren. Ist das normal?

Auch das ist normal, weil es sonst noch wärmer würde.

 

Zitat:

Kenne ich eigentlich so nicht. Sollte ich mal in die Werkstatt? habe ja erst 3500 km weg. Danke vorab.

Was soll die Werkstatt denn deiner Meinung nach tun? Ein Zusatzgebläse einbauen, oder Eispacks auf die Motorabdeckung legen, damit etwaigen Befürchtungen Deinerseits, präventiv abgemildert werden?

 

Wenn die Kühlwassertemperatur o. k. ist und keine Flammen im Bereich der Motorhaube austreten, kannst du dich entspannt zurücklegen.

 

Gruß

wer_pa

 

 

Hallo wer_pa ,

das mag ja alles sein, das ändert aber nichts an der von

mir beschriebenen Tatsache.

Gruß

summercap

Themenstarteram 8. August 2020 um 15:11

Dann werde ich das mal weiter beobachten, dachte hier hat jemand gleiche Erfahrungen.

Flex dir paar Schlitze in der Motorhaube oder Luftaustritt Fächer :-)

Themenstarteram 9. August 2020 um 13:01

Bleib mal sachlich.

Also eine sachliche Antwort von mir: ich kenne kein Fahrzeug das nach dem Betrieb nicht sehr heiss unter der Motohaube ist. Zumindest keinen Verbrenner. Dazu haben wir eben ja äusserst sommerliche Temperaturen.

Aus meiner Sicht vollkommen normal.

@summercap

 

Zitat:

das mag ja alles sein, das ändert aber nichts an der von mir beschriebenen Tatsache.

Hmm, wäre technisch aber schlecht und tatsächlich reklamationswürdig bei MB, wenn ein Verbrennungsmotor im Betrieb, keine Wärme erzeugen und diese an die unmittelbare Umgebung abstrahlen würde.

 

Und ja, die alten Zeiten in denen man bei luftgekühlten Heckmotoren die Motorhaube fest aufgestellt hatte, um die Abwärme bei leistungsgesteigerten Motoren im Motorsport schneller nach außen zu bringen, kenne ich auch.

 

Du nimmst aber sicherlich mit deinem X156 nicht mehr an Rundstreckenrennen teil, oder?

 

Gruß

wer_pa

Hallo wer_pa.

Ich fahre lange genug Autos und Mercedes-Modelle um mir ein Urteil über die Abstrahlung von

Motorwärme zu erlauben.

Gruss

summercap

Was sagen denn die Anzeigen auf dem Display?

@qualityguy

Zitat:

Was sagen denn die Anzeigen auf dem Display?

Der TE postete:

Zitat:

Nach den Temperaturanzeigen ist alles o.k..

Gruß

wer_pa

@summercap

Zitat:

Ich fahre lange genug Autos und Mercedes-Modelle um mir ein Urteil über die Abstrahlung von

Motorwärme zu erlauben.

Perfekt, dann dürftest du ja nun vollkommen beruhigt sein, da du bisher keinen Motorschaden oder Fahrzeugbrand, wegen zuvor empfundener Überwärme, gepostet hast.

 

Somit ist ja alles gut

 

Gruß

wer_pa

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLA
  7. Neuer GLA 200 wird sehr warm