ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Neuer Civic und schon Probleme

Neuer Civic und schon Probleme

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 22. Febuar 2011 um 14:58

Hi Leute

Habe seit 1.Woche meinen neuen Civic und schon Probleme damit.

1.Geräuche/Vibrieren/Schnarren bei leichtem Gas geben,hört mann auch wärend der Fahrt aber nicht immer !

2.Radio setzt häufig für 1-2 sek. aus (Empfang weg)dann wieder da !

3.Feuchtigkeit am Heckspoiler (zwischen Spoiler und Gummidichtung) richtige Feuchtigkeitsbläschen !

War heut beim freundlichen ... die meinten wegen dem Vibrieren,müßen wir nach schauen nächste Woche habe ich dann einen Termin!

Zum Radio,das kommt vor wenn er eine alternativ Frequnz suchen würde ???

Zur feuchtigkeit am Spoiler,das wäre normal und die Gummidichtung wäre nur zur zierde da, hä ...... ????

Was meint ihr dazu,ich glaube ich sollte sofort die Werkstatt wechseln !!!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Ja, 1 bis 2mal und von 200 auf 0 das selbe, dass wars aber dann halt auch schon!

Die Serienbremse taugt heutzutage wie bei allen Marken und Modellen einfach nullinger...:rolleyes:

Welche Erfahrungen stützen deine Meinungen?

Bist du alle Marken und Modelle gefahren und hast jeweils 4mal aus höheren Geschwindigkeiten eine Vollbremsung gemacht?

Solang du kein erfahrener Dipl.Ing im Technikbereich mit Erfahrung im Bremsensektor bist, sind deine o.g. Aussagen schlichtweg abstrus.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

mit der feuchtigkeit, das ist normal.

genauso das sich kondensat unten an der frontscheibe bilden kann

Bin mal gespannt wegen dem Schnarren beim Gasgeben. Habe festgestellt, dass es besser wird, wenn ich leicht gegen den Schalthebel drücke.

Vermute nun, dass die Schaltung mit Seilzügen funktioniert, die das Schnarren verursachen.

Aber auch sonnst ist ein leises Schnarren beim Beschleunigen direkt aus dem Motorraum vernehmbar.

Welchen Motor hast Du?

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Bin mal gespannt wegen dem Schnarren beim Gasgeben. Habe festgestellt, dass es besser wird, wenn ich leicht gegen den Schalthebel drücke.

Vermute nun, dass die Schaltung mit Seilzügen funktioniert, die das Schnarren verursachen.

Aber auch sonnst ist ein leises Schnarren beim Beschleunigen direkt aus dem Motorraum vernehmbar.

Welchen Motor hast Du?

1.8er

Themenstarteram 22. Febuar 2011 um 15:41

Richtig habe den 1.8 er,der Meister meinte im Motorraum wäre nichts zu hören,nur im Fahrzeug sitzend !

Habe gerade versucht die Firmware vom Radio abzurufen,geht aber nicht habe keine ,, DISP '' Taste oder mache ich was verkert ??

"DISP"-Taste ist beim(neben) CD-Einschub!

gewöhn dich dran .. an die probleme. das werden noch mehr ...

Ja, es gibt bei jeder Marke Montagsautos.

Ja, es gibt gefrustete Besitzer dieser Fahrzeuge.

Nein, das muss nicht jedem passieren.

Themenstarteram 23. Febuar 2011 um 8:31

@Berliner

Danke für den Hinweis ;-)

Also die Frimware sagt 1637 10 ,weiß jetzt nicht ob es die aktuellste ist.

Und wenn ich die Beiträge hier zu den Bremsen lese wird mir Angst und Bange!!!

Das mit den Bremsen hinten ist echt nicht die Sternstunde des Civic.

Aber mit etwas hochwertigem Fett in den Führungen der Bremsbeläge ist das Problem der festen Bremse schnell verschwunden.

Die lauten Schleifgeräusche beim Bremsen, die Riefen in den Scheiben und die gern mal festsitzende Handbremse sind aber fast immer am Start. Einfach beim Wechsel anderes Material nutzen.

Die Bremsanlage ist ansonsten von der Leistung her Top.

Zitat:

Original geschrieben von Tabaluga501

@Berliner

Danke für den Hinweis ;-)

Also die Frimware sagt 1637 10 ,weiß jetzt nicht ob es die aktuellste ist.

Bezüglich der Radio-Firmware kuck mal hier:

http://board.civic-fx.net/Civiki/index.php/Software_Version_(Radio)

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Die Bremsanlage ist ansonsten von der Leistung her Top.

Guter Witz! :D

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Zitat:

Original geschrieben von Tabaluga501

@Berliner

Danke für den Hinweis ;-)

Also die Frimware sagt 1637 10 ,weiß jetzt nicht ob es die aktuellste ist.

Bezüglich der Radio-Firmware kuck mal hier:

http://board.civic-fx.net/Civiki/index.php/Software_Version_(Radio)

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Die Bremsanlage ist ansonsten von der Leistung her Top.

Guter Witz! :D

Wieso Witz? Von 100 auf 0 in knapp über 36 m. Das ist in der Kompaktklasse immer noch einer der besten Werte.

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Wieso Witz? Von 100 auf 0 in knapp über 36 m. Das ist in der Kompaktklasse immer noch einer der besten Werte.

Ja, 1 bis 2mal und von 200 auf 0 das selbe, dass wars aber dann halt auch schon!

Die Serienbremse taugt heutzutage wie bei allen Marken und Modellen einfach nullinger...:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Ja, 1 bis 2mal und von 200 auf 0 das selbe, dass wars aber dann halt auch schon!

Die Serienbremse taugt heutzutage wie bei allen Marken und Modellen einfach nullinger...:rolleyes:

Welche Erfahrungen stützen deine Meinungen?

Bist du alle Marken und Modelle gefahren und hast jeweils 4mal aus höheren Geschwindigkeiten eine Vollbremsung gemacht?

Solang du kein erfahrener Dipl.Ing im Technikbereich mit Erfahrung im Bremsensektor bist, sind deine o.g. Aussagen schlichtweg abstrus.

Also ich habe schon viele heftige Bremsungen durchgeführt. Auch in Österreich bergab und voll beladen schön in die Eisen, weil hinter irgendeiner Kurve ständig jemand schleicht.

Kann mich nicht beklagen. Bis auf die erwähnten Mängel (aber leicht selbst abzustellen) bin ich sehr zufrieden.

In Testberichten wird die Bremse übrigens als standfest und fadingfrei beschrieben. Die bremsen in der Regel auch mehr als der Durchschnittsfahrer.

Gebe aber auch zu, dass ich noch nicht einmal in meinem Autofahrerleben (immerhin schon über 20 Jahre) eine Vollbremsung von 200 auf 0 machen musste.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Neuer Civic und schon Probleme