ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer Civic 5D: Schlechte Bremsen?

Neuer Civic 5D: Schlechte Bremsen?

Themenstarteram 11. Mai 2006 um 21:14

Hallo

Ich bin soeben den neuen Civic 1.8 iVtec probegefahren und bin total begeistert von dem Auto. Morgen fahre ich dann noch denn 2.2 CDTI zur Probe.

Was meine Begeisterung ein wenig trüben lässt ist, dass ich bei meinen Recherchen im Netz (insb. AMS Bericht auf VOX) darauf gestossen bin, dass scheinbar

1. der Bremsweg des Civic (100-0) um 6 Meter (!) länger sei als Seat Leon od. Alfa und

2. nach der 3. Vollbremsung nicht mehr viel aus der Bremsanlage kommt.

Weiss da jemand mehr? Kann man - auf bezahlbare Art - eine Verbesserung der Bremsen hinkrigen?

Ähnliche Themen
76 Antworten

Finde die Bremsen im FK2 einfach nur Spitze, die Besten Bremsen die je ein Honda(Ausnahme R Modelle) hatte.

Die Bremsen im Prelude oder Accord können sich da verstecken.

gruss

Die Bremsen sind nicht schlecht, der Bremsassistent ebenso - nur bei hohen Geschwindigkeiten wird der Wagen schwammig. Manchmal hab ich das Gefühl, daß die Bremsanlage mit dem Gewicht des FK3 doch etwas Mühe hat.

Haben FK2 und FK3 die selbe Bremsanlage? Immerhin ist der FK3 ~ 150 kg schwerer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Neuer Civic 5D: Schlechte Bremsen?