ForumAstra G & Coupé
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra G & Coupé
  7. neue Schuhe für den Astra

neue Schuhe für den Astra

Themenstarteram 13. Februar 2007 um 7:57

Hallo

hoffe auf eure Hilfe:

mein Astra G Bauhjahr 2000 braucht neue Sommerreifen der Größe 195/65 15.

Zur zeit liegen im Keller noch die Michellin Orginalreifen auf Alufelgen, sie haben ca 50000 km gelaufen und sind nun ziemlich am Ende (sowenig Profil drauf dass sich eine erneute

Montage nicht lohnt)

Kann mir jemand Reifen empfehlen sollten leise sein und einen guten Konfort vermitten.

Klaus

Ähnliche Themen
27 Antworten
am 13. Februar 2007 um 8:19

Hallo,

also Continental hatte ich bis jetzt drauf und bin damit sehr gut gefahren. Da meine Sommerreifen auch abgefahren sind werde ich mir dieses Jahr Fulda Carat Progresso in der Größe 195/60 R15 draufziehen. Schau mal unter www.reifen-direkt.de rein, da bekommst du Reifen weit unter dem Listenpreis mit einer super Qualität. Habe da schon mehrmals eingekauft und das klappt echt super.

kann dunlop sportmaxx empfehlen. kleben auf der strasse!

am 13. Februar 2007 um 13:16

Zitat:

Original geschrieben von SilentBlood666

kann dunlop sportmaxx empfehlen. kleben auf der strasse!

Manche Dunlop werden doch auch in D hergestellt...oder ?

Ich hatte mal welche Made in G.

Aber Kleben heist auch schneller Verschleiß....

Gruß Michael

bist du dir mit der reifengröße sicher?

standartmäßig kommen 195/60 R15 drauf.

jeder wird wohl mit einem anderen reifen positive erfahrungen gemacht haben.

ich eben mit michelin pilot primacy. die sind wirklich leise und sehen bei mir nach 20000km noch fast neu aus.

michelin reifen kosten zwar etwas mehr, aber ich finde den preis für die qualtiät und die gebotenen eigenschafen gerechtfertigt.

außerdem gibt es bei michelin eine oneway garantie...was die beinhaltet findest du bei michelin. das fand ich damals auch sehr praktisch...

am 13. Februar 2007 um 16:13

ich kann uniroyal rainsport 1 empfehlen

A.Hoppe: Welcher Conti Typ war das?

Ich hatte auf meinem von Werk aus den Conti Eco drauf, der war sehr enttäuschend. Er war laut, hart und die anderen Eigenschaften waren auch nicht berühmt. Mein FOH kannte das Problem Astra G und Conti Eco. Ich war nicht der einzigste mit dem Problem. Der Premium Contact (auch in dieser Größe erhältlich) hat dagegen sehr gute Eigenschaften, aber einen heftigen Verschleiß.

Habe nach dem Conti Eco (vorzeitig runtergemacht, war nicht mehr zu ertragen) den Michelin Energy E3 A (auf Empfehlung meines FOH) genommen. Der läuft bis heute einwandfrei, sehr leise, guter Komfort, sehr geringer Verschleiß, gute Trockeneigenschaften und auch bei Nässe nie Probleme gehabt (nicht aufgeschwommen, keine durchdrehenden Räder oder so). Läuft also sehr gut.

Günstige Alternative, kommt auch von Michelin, die 2. Firma Kleber mit dem Dynaxer HP 2. Die Eigenschaften sind sehr ähnlich wie beim Michelin, der Reifenaufbau gleich. Nur die Mischung und die Profilstruktur ist anders. Fährt (einige Feunde haben den genommen) sehr ähnlich wie der Michelin, aber man merkt den Unterschied.

Beim Astra kannst nicht jeden Reifen nehmen, es gibt einige die sehr laut werden. Goodyear GT3 oder Eagle NCT5 passen da ganz schlecht. Auch bei no name wäre ich vorsichtig, es passt halt nicht alles.

Semperit Speed Comfort soll auch recht leise bleiben, aber ob der Verschleiß und die anderen Eigenschaften gut sind, ist fraglich.

Wenn du nicht ganz soviel fährst wäre halt auch der Conti Premium Contact ok, allerdings ist er gleich teuer (jenachdem sogar teurer) als der Michelin.

VCom: Hast den Michelin Pilot Primacy in der 195/60/15 H Variante drauf?

ja, hab ich, warum fragst du so direkt?

Weil meist die Energy genommen werden. Der Pilot Primacy fängt ja quasi erst bei deiner Größe an.

Wie fährt er sich?

Geräusche/Verschleiß?

Kurvenstabilität?

Rollwiderstand?

Ich brauche keine, ein guter Freund braucht neue für seinen 85 PS Caravan. Er ist bereit, auch mehr Geld für etwas gutes auszugeben.

Deswegen frage ich so direkt!

Dem Threadsteller hier hilft es wahrscheinlich auch.

am 13. Februar 2007 um 21:30

Taugt denn der was?: DUNLOP SP SPORT 3000A = ca. 100 EUR wäre jetzt meine Größe 205/50 R16.

Gruß Michael

ich bin damals zum reifenhändler gefahren und der hatte die gerade pilot primacy vorrätig. und da er mir die auch empfehlen konnte habe ich nicht lange gezögert.

von den reifen hört man beim fahren nix. egal bei welcher geschwindigkeit...die windgeräusche sind immer lauter. nur bei nässe hört man eben mal was. das sollte aber normal sein.

ich freu mich schon auf den frühling, wenn meine viel lauteren winterreifen runter kommen. dann wird wieder geglitten ;)

der verschleiß ist michelintypisch sehr gering. wie schon geschrieben...nach 20000km überwiegend stadtverkehr ist kaum ein verschleiß feststellbar. laut händler soll der reifen 80000km mitmachen.

vom fahren her bin ich vollstens zu frieden.

im trockenen hat der reifen ganz schön grip. da fällt es mir mit meinen 100ps schon schwer die reifen quietschen zu lassen.

auch kurven lassen sich wenn man will etwas schneller angehen. wo ecoreifen schon quietschen hat man noch reserven.

allerdings hatte ich noch nie richtige "sportreifen". ich kann also nicht sagen, ob diese nun besser haften oder nicht. für mich sind die pilot primacy schon top.

auch bei nässe ziehen die reifen treu ihre spur.

ich weiß nicht recht, wie ich den rollwiderstand so bemerken soll. da ich ihn nicht bemerke wird er wohl niedrig sein. in diversen tests wird er ebenfalls als niedrig eingestuft.

letztes jahr hat mein brunder, auch astra g, neue reifen gekauft...ebenfalls pilot primacy. er hat allerdings 205/50 R 16 V und bis jetzt hab ich noch nichts schlechtes gehört.

für mich ist der reifen absolut top und ich kann ihn jedem empfehlen.

außerdem hat er ein sehr schönes profil ;)

Hallo erstmal,

ich habe Ursprünglich die Dunlop Sp Sport 100 draufgehabt, habe dann einen Alufelgenkomplettsatz mit den Conti Eco´s gekauft....ein unterschied wie Tag und nacht...hätte mich in der ersten Woche beinahe auf der Schnellstrasse in ner Kurve gedreht....vom Gripp sind die einfach miserabel, obwohl es mir so vorkommt das ich wirklich weniger Sprit verbrauche...

Ich kann die Dunlop SP Sport jedenfalls nur empfehlen...

Wie @SilentBlood666 schon sagte...dier kleben wirklich auf der Strasse > gute sicherheitsreserven...

für Sportliches fahren sehr gut geeignet

Mfg Commander1982

Danke für deinen ausführlichen Erfahrungsbericht über den Michelin Pilot Primacy. Ist eine gute Empfehlung für meinen Freund, dem ist der Neupreis eher egal, der erfreud sich an den guten Eigenschaften.

Deine Antwort
Ähnliche Themen