ForumSubaru
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Neue Preisliste für MY06 Legacy/Outback, wann?

Neue Preisliste für MY06 Legacy/Outback, wann?

Hallo,

gibt es mittlerweile eine Preis und Ausstattungsliste für das MY06 und ist der neue 2.0 Liter für LPG sofort umrüstbar?

Gruss

Ähnliche Themen
15 Antworten

Seitens SUBARU wird es kein LPG erstmal geben. Kannst nur auf die Initiative der einzelnen Händler hoffen, so wird z.B. SUBARU Häusler mit der Firma Car-Gas wohl ein Forester 2006 mit LPG auf der IAA auf dem CarGas Stand ausstellen.

Preise etc. hab ich aber bis jetzt auch nichts gehört.

Zitat:

Original geschrieben von Rul00R

Seitens SUBARU wird es kein LPG erstmal geben.

WARUM???

War die Resonanz zu gering? Die Benzinpreise steigen und steigen, Subaru hat keinen verbrauchsgünstigen Diesel (der aber für die Lösung des Themas Kraftstoffpreise auch nicht herhalten kann) und dann gibt man DEN Trumpf aus der Hand???

Das verstehe ich als einer, der sehr gute Erfahrungen mit LPG hat überhaupt nicht..... :(

LPG mit Segen des Importeuers und voller Werksgarantie wäre bei mir Kaufgrund No. 1

Liegt nur am SUBARU Chef dem ist es egal wieviel Liter durch sein 3.0 Outback gehen hauptsache seine 20 Zoll Felgen sind frei gegeben.

Die Resonanz war war eigentlich wohl super teilweise 90% Zulassungen durch LPG aber das interessiert einen Herrn Becker nicht.

@rul00R:

woher hast Du Deine Infos ( ich weiss aus anderen Beiträgen, das u immer gut informiet bist)?

Ist das wirklich Aussage von Subaru? Was ist mit den anderen Motoren (2.5er), oder gibt es Grundsätzlich zukünftig keine LPG Anlagen ab Werk mehr?

Wenn LPG ab Werk stirbt, dann kommt Subaru für mich nicht mehr in die Auswahl!

Hallo Herr Becker, aufwachen, sie waren auf dem richtigen Weg!

@eric L.:

da hatten wir mal eine Alternative zu Volvo gefunden und ich bin gerade in die Verhandlungen eingestiegen....

dann wirds wohl doch wieder ein Diesel....

Gruss

genau! Wenn es kein Gas ab Werk mit Garantie gibt, dann kommen plötzlich wieder andere Marken in Frage, muss man dann sowieso umrüsten oder halt auf Diesel setzen, wobei die Dieselpreise auch noch explodieren werden.

Volvo fertigt übrigens auch keine OEM-LPG´s mehr auf Grund der zu geringen Nachfrage. Wie denn auch, wenn der dt. Importeur Volco Car Germany diese erst ga nicht anbietet!?! :(

bin fast jeden Tag LPG tanken bei meinem Händler deshalb unterhält man sich öfters.

****

Und es wird immer schöner zu tanken zwar ist der Liter LPGauch gestiegen auf 59 Cent aber besser als für 1,44 euro zu tanken.

Bin aber momentan eher auf den neuen Impreza gespannt. Der hat wohl auch mehr PS bekommen und ich denk das wird das nächste Auto für meine Frau und natürlich nur mit LPG. Hab extra vorhint nochmal nach gefragt beim Händler die haben sogar jetzt eine Versicherung gefunden die die volle Werksgarantie übernimmt bei einer Umrüstung auf Flüssiggas somit sollte dem Impreza 2006 nichts mehr im wege stehen, außer er gefällt meiner frau nicht :(

so long

ich glaub ich hol meiner frau doch ein forester my06, der häusler in FFm hat jetzt wieder so eine 95,1 Euro Aufpreis Aktion für Flüssiggas laufen.

also für alle unwilligen vielleicht jetzt der letzte Anreiz, außer den 1,44 Euro für den Liter Super ....

@Rul00R:

Frage bezüglich der Gasanlage zum Forster MY06: Ist das jetzt eine Anlage über Subaru mit Werksgarantie ( dürfte dann wohl die erste zum neuen DOHC Motor mit 158 PS sein) oder ist das eine Anlage Deines Händlers mit dem örtlichen Umrüster und externe Garantie?

Gruss

SK70

Noch mit Externer Garanntie. Wobei ich sagen muss das ich mittlerweile seid 4 Jahren mit LPG und SUBARU von Häusler fahre und auch vor 4 Jahren gab es noch keine Anlage von SUBARU direkt.

SUBARU profitiert aber von Leuten wie mir die es umbauen und Ihre Erfahrungen sammeln und setzen diese dann zeitverzögert um siehe 2004 mit original Anlagen.

Am Ende ist der technische Außendienst von SUBARu sehr kooperativ und hilfsbereit.

@Rul00R:

Soweit ich weiss, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Subaru Deutschland LPG-Anlagen für die neuen Motoren des MY 06 anbieten wird.

Anscheinend gibt es einige technische Änderungen (vor allem im Zylinderkopf) der neuen Maschinen, durch die momentan keine Langlebigkeit im LPG Betrieb gewährleistet wäre.

Zitat:

...teilweise 90% Zulassungen durch LPG aber das interessiert einen Herrn Becker nicht.

Das halte ich mal für eine Mutmaßung...

Ich gehe davon aus, dass Subaru Deutschland Gasanlagen für die neuen Modelle anbieten wird, sobald die Langlebigkeit von Gasanlage und Motor auch garantiert werden kann.

Wer nicht warten will, bis genaueres (LPG ja oder nein) bekannt gegeben wird, kann ja eine email oder einen Brief an den Kundendienst von Subaru Deutschland schreiben...

Hallo,

Subaru wird weiterhin Gas-Anlagen anbieten, da die neuen Motoren sich aber nicht mit Gas so leicht kombinieren lassen, muß man einen Umweg gehen! Man wird Autos mit Motoren bestellen können, die fürs Gas geeignet sind! Das wird wohl noch ne weile dauern!

Gruß Timo

Das liegt daran,

ab Januar sind auch fahrzeuge mit Gasfähigem Motor Lieferbar, d.h.:

Es werden ander Ventile ( Härtere ) Verbaut, das hat denn Vorteil, das man sich das Einstellen der ventile bei 15TKM u.s.w. sparen kann.

Hallo

also auf der IAA ´Stand ein neues Modell mit Gasanlage und

da war auch nicht die rede das es irgendwelche probleme damit gäbe .

Und in Friedberg steht auch ein 2.5 Legacy mit Gas im Schaufenster. Den neuen Forester hab ich auch schon mit einer Gasanlage gesehen . Wer sich dafür interesirt sollte einfach mal nachfragen.

Hallo Legacy1111,

der Wagen in Friedberg ist ein Modell was es 2006 nicht mehr gibt! (Ausser Outback) Der Legacy bekommt den 2.0 mit 165PS!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Subaru
  5. Neue Preisliste für MY06 Legacy/Outback, wann?