ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Neue LS, Verstärker + Sub für G4

Neue LS, Verstärker + Sub für G4

Themenstarteram 16. Februar 2006 um 0:05

Hallo,

ich hab meinen Golf 4 jetzt seid nem Monat und denke schonmal drüber nach was ich mir im Sommer so einbauen könnte...

Ich will vorne die Standartboxen gegen Rainbox SLX 265 Deluxe austauschen... Meint ihr für hinten reichen so billige?

Weiß noch nicht was besser ist 4 Kanal für alles vorne + ne Monostufe für den Sub oder ne 5-Kanal... was meint ihr was ist besser? Aussehen wär auch noch nicht ganz unwichtig die sollen unter plexiglas...

Will in den Kofferraum nen doppelten Boden bauen (Tipps dazu wären auch klasse möchte trotzdem schnell ans Reserverad kommen)

In den Boden soll dann auch noch nen Sub rein, muss nicht das beste sein zuviel bass mag ich auch nicht!! Was kann man da als einsteiger ohne geld so nehmen?

Wäre super von euch wenn ihr mir da unter die arme greifen könnt... Achja zur verkabelung: 50² von der Batterie, 1,5² reichen für die kleinen boxen oder? und für den Sub 4² :-)

Gruß

Andreas

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hi

hört sich alles ganz Prima an, doch wichtig ist auch dass du dir nen Preisrahmen setzt, damit man die "besten" Empfehlungen aussprechen kann.

Das Frontsystem hör sich schon mal sehr ordentlich an, alternativ kannst du dir auch das von Phase Linear anschauen, ebenfalls sehr gut!!

http://cgi.ebay.de/...egoryZ38768QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

und als klangtip

http://cgi.ebay.de/...egoryZ38768QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Ansonsten brauchst du ein 50qmm kabel nur bei 2oder mehr Endstufen, also nicht bei der 5-Kanal Lösung

Am besten schreib mal auf:

-Preisrahmen?

-Musikgeschmack?

-Selberbau (auch des subs etc)?

Gruß Andi

Themenstarteram 16. Februar 2006 um 0:35

Hi,

also die ersten sehen auch sehr gut aus... die zweiten sind mir schon zu teuer...

Preisrahmen ist so ne Sache da hab ich mir noch nich so die gedanken gemacht... nach und nach kaufen ist glaube ich besser da ich im mom nur Leiharbeiter bin...

So 200 für alle 4 vorderen Boxen hatte ich gedacht... 100 für den Sub... nur mit den Endstufen bin ich nich so sicher aber 300 solls dafür nich übersteigen denke ich falls man dafür 2 endstufen bekommt.

Musikgeschmack is mehr misch masch also keine besondere richtung.. soll sich halt nur nicht so anhören wie das VW radio mit den Standartboxen *g*

Selberbauen will ich nur den Doppelten Boden das ist ja auch alles was ich brauche... 2 Platten aufeinander in die Untere nen Loch so groß wie die Radmulde und ich die Obere Platte genau über dem Loch das Loch für die Subbox... daneben die Endstufen mit Plexiglas drüber... Die obere Platte mit nem Schanier an die untere so das ich die aufklappen kann um ans Rad zu kommen...

Das 50² Kabel will ich auch nehmen falls ich mal das Geld für nen CarPC überhab damit ich nicht dreckt wieder neue Kabel ziehen muss um die zweite Batterie anzuschließen :-)

Gruß

Andreas

Und dann beachte auch den Einbau , sonst geht´s Dir so wie diesem Kamerad :

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&postid=7958891#post7958891

 

....ach und übrigens : Boxen im Auto ist nicht empfehlenswert.

Die nehmen einfach zuviel Platz weg .

Lautsprecher lassen sich da viel besser verbauen .

 

Es reicht aus , wenn Du vorne ein ordentliche System verbaust .

Spare Dir die hinteren und investiere das Geld lieber in bessere Frontlautsprecher .

Ich empfehle hier die Eton ProX 160 : http://www.etongmbh.com/

Es empfiehlt sich auch einen guten Fachhändler in deiner Nähe zu suchen , bei dem Du die Komponentn erwerben kannst .

So hast Du die Möglichkeit den Subwoofer vorher IN!! Deinem Auto probezuhören .

 

Dir reicht dann auch 1ne 4-Kanalendstufe , zB die Audison SrX 3 : http://www.audison.de/frames.html

Oder die Eton PA 1054 .

Hi

Ok, dnn mache ich mal ne Budgetempfehlung:

Subwoofer: Next PNP1200. In dem steckt das Next CL12-chassis drinnen, was ein guter Allrounder ist. Kostet 111eu.

http://cgi.ebay.de/...mZ4577838325QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem

Subendstufe: Hier ist die Anforderung mindestens 300W RMS zu liefern, besser noch 350W RMS.

Empfehlen kann man hier:

- Next Q22

http://cgi.ebay.de/...mZ4613900679QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

- Impulse sd 500

http://cgi.ebay.de/...mZ4612872325QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

- Impulse SD 520

http://cgi.ebay.de/...mZ4613855306QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

- Dragster DAB 2160

http://cgi.ebay.de/...mZ4613926211QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

Die genannten Subendstufen werden alle so um die 100eu kosten.

Dann hast du noch 200eu "frei" für ne Endstufe für die restlichen LS, die Front und Heck antreibt. Vielfach herrscht die Meinung hier im Forum, dass ein Frontsystem reicht und man das Hecksystem nicht braucht, aber mir persönlich gefällt ein gewisser "rearfill" ganz gut. Aber generell ist vorne wichtiger!!!

Du kannst entweder ne 2-Kanal nehmen, die sich nur ums Frontsystem kümmert und das Hecksystem übers Radio mitlaufen lassen. Dann würde ich diese hier empfehlen:

http://cgi.ebay.de/...mZ4613217180QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bei ner 4 Kanal gibt es auch viele Schöne Endstufen, z.B. diese hier:

http://cgi.ebay.de/...mZ4613214035QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...mZ4612600309QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...mZ4611879849QQcategoryZ21649QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...mZ4613617624QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß Andi

Zitat:

Original geschrieben von altas

Hi

Ok, dnn mache ich mal ne Budgetempfehlung:

Subwoofer: Next PNP1200. In dem steckt das Next CL12-chassis drinnen, was ein guter Allrounder ist. Kostet 111eu.

http://cgi.ebay.de/...mZ4577838325QQcategoryZ38772QQrdZ1QQcmdZViewItem

Subendstufe: Hier ist die Anforderung mindestens 300W RMS zu liefern, besser noch 350W RMS.

Empfehlen kann man hier:

- Next Q22

http://cgi.ebay.de/...mZ4613900679QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

- Impulse sd 500

http://cgi.ebay.de/...mZ4612872325QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

- Impulse SD 520

http://cgi.ebay.de/...mZ4613855306QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

- Dragster DAB 2160

http://cgi.ebay.de/...mZ4613926211QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

Die genannten Subendstufen werden alle so um die 100eu kosten.

Dann hast du noch 200eu "frei" für ne Endstufe für die restlichen LS, die Front und Heck antreibt. Vielfach herrscht die Meinung hier im Forum, dass ein Frontsystem reicht und man das Hecksystem nicht braucht, aber mir persönlich gefällt ein gewisser "rearfill" ganz gut. Aber generell ist vorne wichtiger!!!

Du kannst entweder ne 2-Kanal nehmen, die sich nur ums Frontsystem kümmert und das Hecksystem übers Radio mitlaufen lassen. Dann würde ich diese hier empfehlen:

http://cgi.ebay.de/...mZ4613217180QQcategoryZ21648QQrdZ1QQcmdZViewItem

Bei ner 4 Kanal gibt es auch viele Schöne Endstufen, z.B. diese hier:

http://cgi.ebay.de/...mZ4613214035QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...mZ4612600309QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...mZ4611879849QQcategoryZ21649QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...mZ4613617624QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

Gruß Andi

Andi ich glaub du hast zuviel Zeit.

Brauchst ne ABM? :D

Hi

noch hab ich zu viel Zeit......noch. Brauch aber keine ABM, ich fang nächste Woche als Konzerntrainee beim rosa Riesen an :)

Gruß Andi

Themenstarteram 16. Februar 2006 um 10:16

WOW vielen Dank für die vielen Empfehlungen, ich guck mir alle genau an wobei mir diese

http://cgi.ebay.de/...mZ4613214035QQcategoryZ57302QQrdZ1QQcmdZViewItem

optisch schon sehr gut gefällt...

Mit Box hab ich mich falsch ausgedrückt... Ich will nur nen großen Lautsprecher in den doppelten Boden bauen um nicht mehr Platz im Kofferraum zu verschenken, das hatte ich im Golf2 schon.

Ich hab noch ne kleine rote Sony 444W Endstufe und ne MEGAkick aus meinen alten Wagen, die sind nix oder? Im Golf2 hat ich nur hintern Boxen...

Jetzt will ich auf jeden Fall vorne und hinten welche... die hinteren jedoch nur so günstige wie die 16,5er bei www.beclever.de reicht doch oder?

Reichen 4x65 Watt den für Boxen die ne Nennleistung von 100 und Max. 150 Watt? Dachte die Verstärkerleistung muss immer nen Stück drüber liegen?

OK also dämmen muss ich auch noch *g* hab ich noch garnich richtig drüber nachgedacht... aber die Anleitung ist ja gut... aber das Türblech auch noch dämmen wenn das inneere Blech schon gedämmt ist? Ich glaub ich dämm nur das innere was bei Ihm schwarz ist... http://www.carhifi-store.de/wbb2/thread.php?threadid=325

Gruß

Andreas

HI!

also ich an deiner stellewürde mir das türaussenblech auch dämmen.

habe mir seinerzeit nur den Agregatsträger gedämmt. WAR O.K. aber nun bin ich damit überhaupt nicht mehr zu frieden...

Also lieber nun richtig, dann haste später ruhe wenn du mal ein stärkeres system einbaust.

Gruß Martin

HI

mir reichen an normalen LS schon 20W RMS um taub zu werden....

Gruß Andi

Zitat:

Original geschrieben von andiwalter

 

hintern Boxen...

 

für Boxen

LAUTsprecher ;)

In Boxen stellt man Pferde .

HI

hol dir für hinten diese Lautsprecher. Die gehn idr Für 20-30eu weg und hundertmal besser als der beclever-müll:

http://cgi.ebay.de/...mZ4613605935QQcategoryZ38768QQrdZ1QQcmdZViewItem

Hi

Als Subwoofer für den doppelten Boden würde ich dir diesen hier empfehlen:

http://cgi.ebay.de/...egoryZ57295QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Ihm langen geschlossen schon ca 17l (BR bischen mehr) und er ist ein echt guter Allrounder....

Gruß Andi

Themenstarteram 16. Februar 2006 um 23:13

Ok überredet ;-) dann dämm ich alles... hoffe ich brauch dann nich nen liter mehr sprit bei dem gewicht *g*

Also die LAUTsprecher sind besser obwohl Coax? Dachte Einzeln ist immer besser... wobei im Golf4 ja extra an den Türöffnern die Löcher für die Hochtöner sind un ich diese gerne nutzen wollte oder ist das unnütz?

Was sagt ihr zu den beiden alten Endstufen die ich noch habe? Beide Schrott?

Der Sublautsprecher hört sich schonmal sehr gut an das der nur so nen kleines Gehäuse braucht :-)

Gruß

Andreas

Hi

Generell sind Compo-Ls besser als Koaxe. Aber für den Rearfill ist das egal, der läuft ehh nur leise mit.

Wenn du aber ein Kompo (wegen der Einbauplätze haben willst, schau dir diese mal an:

http://cgi.ebay.de/...mZ4613847856QQcategoryZ38768QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/...14294867QQcategoryZ38768QQtcZphotoQQcmdZViewItem

Gruß Andi

Themenstarteram 21. Februar 2006 um 19:34

So die Lautsprecher hab ich schonmal:

FS: Rainbow SLX 265 Deluxe

Rear: C Quence QS165 Komponentensystem

Rest kauf ich nächsten und übernächsten Monat... so wie das Geld mitmacht :-)

Wo bekomme ich günstig diese schwarzen Dämmmatten die selber kleben. Gibts da unterschiede auf die man achten sollte?

Wo gibt es günstig Kabel und vernünftige Stromverteiler? Bei eBay 8,99 für ein Meter 50mm² find ich irgendwie nich normal...

Gruß

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen