ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Neue Lampenserie "BMW Blue" H7, H8, H11, ...

Neue Lampenserie "BMW Blue" H7, H8, H11, ...

BMW 3er E90
Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 12:08

Hallo BMW-Freunde,

ich hab bei Salesafter & im offiziellen BMW-Teilekatalog gesehen, dass jetzt eine neue Serie an Halogenlampen namens "BMW Blue" für E87, E90, E60 usw. angeboten wird.

Die gibt es in versch. Fassungen wie H7, H8, H11 und die Lichtfarbe soll im Xenon-Look sein, also weiß mit leichtem Blaustich.

http://www.bmw.at/.../accessoryDetail.accessoryId=9942.html?...

Nachdem das Internet voll mit Themen ist, wie man seine gelben Coronas weiß bekommt und viele wie ich selbst auch keine nicht zugelassen LED Basteleien haben wollen, habe ich mal nach den BMW Blue gesucht. Viel findet man im Netz noch nicht darüber, die meisten Threads wurden erst jetzt im September 2014 erstellt.

Ich hab gerade den Teile-Typ meiner BMW Niederlassung angerufen, der hat mir ein paar Infos rausgesucht.

Laut ihm sind sollen die Lichter tatsächlich weiß leuchten, haben eine Straßenzulassung und da bei BMW gekauft gibt es auch eine Garantie (was es bei Ebay LEDs oft ja nicht gibt ^^)

Er meinte, es sieht nicht zu 100%ig wie bei den neuen BMWs mit LED-Scheinwerfer aus, aber das sei auch gar nicht möglich. Sollte trotzdem besser aussehen als 99% der Bastellösungen die herumgurken.

Die Lampen können ab sofort bei BMW bestellt werden, er hat bis jetzt noch keine gehabt und mir daher die Optik in Echt nicht bestätigen können.

Wurden wir E90-Fahrer, die seit Jahren legale und offizielle Lösungen für weiße Coronas (und Nebelscheinwerfer usw.) suchen nun endlich von BMW erhöhrt?

Weiß jemand mehr darüber bzw. hat die schon in Echt an einem E90 gesehen? Ist das Tagfahrlicht bei Sonnenschein klar erkennbar?

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 28. Oktober 2014 um 12:08

Hallo BMW-Freunde,

ich hab bei Salesafter & im offiziellen BMW-Teilekatalog gesehen, dass jetzt eine neue Serie an Halogenlampen namens "BMW Blue" für E87, E90, E60 usw. angeboten wird.

Die gibt es in versch. Fassungen wie H7, H8, H11 und die Lichtfarbe soll im Xenon-Look sein, also weiß mit leichtem Blaustich.

http://www.bmw.at/.../accessoryDetail.accessoryId=9942.html?...

Nachdem das Internet voll mit Themen ist, wie man seine gelben Coronas weiß bekommt und viele wie ich selbst auch keine nicht zugelassen LED Basteleien haben wollen, habe ich mal nach den BMW Blue gesucht. Viel findet man im Netz noch nicht darüber, die meisten Threads wurden erst jetzt im September 2014 erstellt.

Ich hab gerade den Teile-Typ meiner BMW Niederlassung angerufen, der hat mir ein paar Infos rausgesucht.

Laut ihm sind sollen die Lichter tatsächlich weiß leuchten, haben eine Straßenzulassung und da bei BMW gekauft gibt es auch eine Garantie (was es bei Ebay LEDs oft ja nicht gibt ^^)

Er meinte, es sieht nicht zu 100%ig wie bei den neuen BMWs mit LED-Scheinwerfer aus, aber das sei auch gar nicht möglich. Sollte trotzdem besser aussehen als 99% der Bastellösungen die herumgurken.

Die Lampen können ab sofort bei BMW bestellt werden, er hat bis jetzt noch keine gehabt und mir daher die Optik in Echt nicht bestätigen können.

Wurden wir E90-Fahrer, die seit Jahren legale und offizielle Lösungen für weiße Coronas (und Nebelscheinwerfer usw.) suchen nun endlich von BMW erhöhrt?

Weiß jemand mehr darüber bzw. hat die schon in Echt an einem E90 gesehen? Ist das Tagfahrlicht bei Sonnenschein klar erkennbar?

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Super. .....mach mal!

am 30. Oktober 2014 um 22:27

hallo Gemeinde , hab sie auch bestellt kommen Morgen. Der Einbau wird wahrscheinlich nicht easy

links ist ein Filter weg zubauen und rechts stört der Ölbehälter der Servolenkung -

Aber wen sie drin sind schick vor und nachher Fotos

Themenstarteram 31. Oktober 2014 um 10:00

Ja super! :)

Wenn du die Möglichkeit hast, mach evtl. je ein Bild im Schatten und eins im direkten Licht (mit TFL). Und evtl. noch je eins mit eingeschalteten Abblendlicht.

Auf so Bildern sieht es zwar nie aus wie in echt, aber man kann sich das dann in etwa vorstellen wie es aussieht. Meine kommen erst am Mittwoch...

PS: Erwartet euch halt nicht zu viel, ein leichter Gelbstich wird immer noch drin sein vor allem bei gedimmten Coronas (mit Abblendlicht).

am 2. November 2014 um 22:49

Hi Leute

Wir haben Sie heute getestet. Nur die rechte Seite zum vergleich. Das Ergebnis war wie zuerwarten

Traurig.Fast kein Unterschied in der Garage und im Sonnerlicht.

Bau jetzt doch Led ein.http://www.benzinfabrik.de/.../.

Hat sie schon jemand verbaut ??

Die H8 (Osram was sonst) sind jetzt meine neuen Nebelleuchten.

Mal sehe was sie morgen auf den zur Arbeit bringen.Hab noch ein Paar Bilder gemacht.

Ja, wie zu erwarten.

Siehe auch meinen Post auf der 1. Seite...

Ich hab bei mir jetzt eine Spannungserhöhung einprogrammiert und jetzt sehen sie wenigstens nicht mehr ganz so gelb aus.

Themenstarteram 3. November 2014 um 8:58

Danke für die Bilder!

Genau wie ich mir gedacht habe, ohne Spannungsanhebung ist der Unterschied eher gering.

Aber man sieht den Unterschied schon, auch auf deinen Bildern. Mal schauen wie es in echt aussieht.

Ich werde dann wohl das TFL noch auf 14V codieren, dann sollte es passen.

Also einen Unterschied erkenne ich auch, besonders im Lichtkegel an der Wand. Das ist schon ok. Aber es entspricht in keinster Weise dem Werbetext, der suggeriert, man hätte nun die weißen Coronaringe, wie es sie in aktuellen Modellen gibt.

Das ist wirklich Verarsche.

Themenstarteram 3. November 2014 um 16:52

Ja auf Bild 2 und 5 sieht man es am Besten, ist auch schwierig die echte Lichtfarbe auf einem Bild ordentlich einzufangen. Aber ohne Spannungsnahebung ist es trotzdem noch ein wenig zu gelblich.

Der Werbetext ist wirklich eine Verarsche, aber da hatte mich der BMW Servicemitarbeiter beim ersten Anruf schon gedämpft, dass es bestimmt nicht wie in den neuen F-Modellen aussehen werde.

Aber trotzdem absolut übertrieben!

Ich warte jetzt auf Mittwoch, dann kommen meine (Österreich...) und dann werde ich es eh live sehen.

Da bei mir eh ein Wechsel fällig war (Tagfahrlicht rechts defekt), habe ich mir die neuen Lampen gekauft. Die Erwartungen waren nicht besonders hoch, aber dafür finde ich es echt okay. Im direkten Vergleich sieht man den Unterschied, das Licht ist schon recht weiß. Nur wenn das Xenon-Licht dazukommt, wirkt es wieder vergleichsweise gelb. Ich hänge mal zwei Bilder an, einmal ohne und einmal mit eingeschaltetem Xenon-Licht. Auf den Bildern ist die neue Lampe die Linke.

@Martin und die anderen,habt ihr jetzt die BMW Lampen oder die Osram cool Blue Intense H8 verbaut?

Gruß mac

Die genaue Artikelbezeichnung beim Händler war:

"H8 12V 35W PGJ19-1 Cool Blue Intense 4200K +20% mehr Licht 2st. Osram 64212CBI"

Preis inkl. Versand: 38,80 EUR für das Paar.

Zitat:

@mac785 schrieb am 22. November 2014 um 21:24:42 Uhr:

@Martin und die anderen,habt ihr jetzt die BMW Lampen oder die Osram cool Blue Intense H8 verbaut?

Gruß mac

Ich hab die Osram 64212CBI verbaut.

Die BMW-Lampen sind aber auch von Osram.

Ich bin mir nur nicht sicher, ob es auch genau die 64212CBI sind.

Ich glaube, da gab es noch eine andere Sorte.

Themenstarteram 23. November 2014 um 12:09

Hallo,

hab die BMW Lampen nun seit einiger Zeit drin. Sorry für die fehlenden Vergleichsbilder, der BMW Händler hat mir beim Service-Termin die Lampen gleich miteingebaut, aber es gibt ja hier aber eh schon einige Beispiele.

Kann aber gerne noch welche nachliefern (leider ohne direkten links-rechts Vergleich, hab die Original-Birnen nicht mehr) falls gewünscht.

Bei eingeschaltetem Abblendlicht sind die Coronas noch relativ gelb, hier merkt man nicht ganz so viel.

Allerdings bei Standlicht sieht es bei mir schon weißer aus, und mit TFL noch mehr. Gerade mit TFL wirkt es (bei mir) in echt noch etwas weißer wie hier auf den Bildern. Hab keine Spannungserhöhung codiert und werde ich auch nicht machen.

Wer sich nicht zu viel erwartet, wird auch nicht enttäuscht werden. Ich finde es passt, genau so wie ich es wollte. Wirkt vor allem bei bewölktem Wetter und TFL sehr gut, ich find's schöner wie die originalen Birnen.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 23. November 2014 um 04:14:03 Uhr:

Zitat:

@mac785 schrieb am 22. November 2014 um 21:24:42 Uhr:

@Martin und die anderen,habt ihr jetzt die BMW Lampen oder die Osram cool Blue Intense H8 verbaut?

Gruß mac

Ich hab die Osram 64212CBI verbaut.

Die BMW-Lampen sind aber auch von Osram.

Ich bin mir nur nicht sicher, ob es auch genau die 64212CBI sind.

Ich glaube, da gab es noch eine andere Sorte.

Angenehm.

Kaum auf dem Markt und die Preise fallen bereits:

http://www.lichtex-shop.de/.../

Das Paar ist bereits für 34 Euro zu bekommen.

Grüße

Rod

Ganz sicher sind die "BMW - Lampen" nicht von BMW, sondern von OSRAM oder PHILIPS, und die dortigen, weißlich leuchtenden Derivate Cool Blue und Blue Vision gibt es ja wirklich nicht erst seit gestern - zum wahrscheinlich günstigeren Preis.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 2. November 2014 um 23:14:51 Uhr:

Ich hab bei mir jetzt eine Spannungserhöhung einprogrammiert und jetzt sehen sie wenigstens nicht mehr ganz so gelb aus.

Spannungserhöhung? Dann fallen Halogenlampen (eh schon prinzipiell sehr ausgelastet) üblicherweise sehr früh aus. Wie viel wurde erhöht?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Neue Lampenserie "BMW Blue" H7, H8, H11, ...