ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. neue Batterie in vcds

neue Batterie in vcds

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 30. November 2010 um 22:19

Moin liebe 4f´ler,

Nachdem meine Orginalbatt. von 01/2005 nun schlapp gemacht hat habe ich heute eine neue Batt. Varta Autobatterien-SILVER dynamic-I1-12V-110AH-920A

bestellt. Nun meine Frage da ein bekannter vcds hat, was muß wo eingestellt werden...

Er sagte mir wenn ich weiß wo ich was einstelle muß kann ich es versuchen zu machen.. er hat es nur aber keine Ahnung davon....

Bitte um Hilfe damit der dicke auch mal wieder vorgewärmt wird morgens mit der Standheizung...

Danke und Gruß Björn

Ähnliche Themen
70 Antworten

Mal Spannung vom Generator prüfen! Klingt eher nach Lima Problem wie nach defekter Batterie

Ja das glaub ich jetzt auch.

Das problem war das sich meine alte batterie mit 3 verschiedene ladegeräte nicht mehr laden lies deswegen dachte ich das es die batterie ist.

Hab mir jetzt heut trotzdem eine 95ah batterie die genau reingehört gekauft. Werd die jetzt mal einlesen und dann probieren.

Mann kann ja eh mit vcds die lichtmaschienen spannung auch messen hab ich jetzt wo gelesen?

Stimmt das??

Und hätte nicht die ladekontrollleuchte sofort leuchten sollen wenn die lichtmaschiene nicht lädt.

Hat wie gesagt erst nach ca 2 stunden nachdem das auto am stand 10 min lief erst wieder zu leuchten begonnen?????

Da die neue Batterie schon einen bestimmte Ladung hat, kommt die LKL nicht gleich,sondern je nachdem wieviele Verbraucher ziehen Zeitversetzt.

Im STG Batterie Regelung kannst du mal die Kanäle durchgehen, da findest du auch die Ladespannung.

Ok

Also wirds eher nicht an der vielleicht falschen codierung sein

Dachte das die ladekontrollleuchte gleich leuchtet wenn die lichtmaschiene nicht mehr lädt.

Dann werd ich wohl das teil tauschen müssen.

An der Codierung liegt es sicher nicht, lies doch erstmal die Werte mit VCDS aus.

Ja werd ich heut abend machen.

Aber ich seh mich schon die lichtmaschiene tauschen. ????

Wieviel AH waren vorher verbaut?

AGM oder Normale?

Du kannst an der Batterie messen welche Spsnnung hinten ankommen tut,

Natürlich zeigt das VCDS auch an, aber den Kanal habe ich gerade nicht im Kopf.

95 waren verbaut. A banner!!! Normale

Jetzt hät ich a no name mit 90 probiert weil ich die hatte.

Und jetzt hab ich mir a 95ah baugleich varta gekauft

Aber jetzt schreibt das vcds das erste mal generator defekt.

Also raus mit dem teil

Wenn da steht Generator defekt raus damit.

Zitat:

@Fuxi83 schrieb am 30. Dezember 2016 um 16:30:21 Uhr:

 

Aber jetzt schreibt das vcds das erste mal generator defekt.

Also raus mit dem teil

Es wurden 3 verschiedene verbaut also bevor Du was neues kaufst erstmal schauen was drin war

  • Hitachi
  • Bosch
  • Valeo

oder nur den Regler wechseln?

Teilenummern der Regler (je nachdem was verbaut ist)

  • Valeo -> 059 903 803 G -> 87,47€
  • Bosch -> 06E 903 803 D -> 83,42€
  • Hitachi -> 077 903 803 D -> 89,73€

Hab ne gebrauchte Lichtmaschine bekommen die für den 3l passen soll.

Werds dann morgen eh sehen ob das teil passt oder nicht

Muß mann wieder genau die gleiche einbauen???

Sind die nicht sowieso baugleich???

Muß ich die auch anlernen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. neue Batterie in vcds