ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neu im Forum mit Road King Police 1989

Neu im Forum mit Road King Police 1989

Harley-Davidson FLH Police Road King

Hallo zusammen, erstmal ein Frohes Fest.

Ich bin neu hier und hätte ein paar Fragen auch wenn ihr das zum Teil nicht mehr hören könnt. :)

Ich möchte mir eine Road King Police zulegen Baujahr 01.1989 mit 104.000 km,sehr gepflegt steht beim Harley Händler 2 Vorbesitzer der erste hat sie mit 80.000km 2015 verkauft der 2 hat sie weiß lackieren lassen und alles mögliche schwarz Pullvern lassen alles würde sehr gut gemacht nur war er zur Inspektion in der Werkstatt und hat sich in eine e glide verliebt.......nun wurde vor 8 Monaten eine Elektronik verstellbare Kesstech verbaut.... Und ich könnte sie unter 9.000 kaufen.... Jetzt meine ich persönlich das es schon cool ist einen alten Evo zu haben und ich denke sie bekommt ein H Kennzeichen.... Was denkt ihr über das Alter und über die Kilometerleistung.... Der Verkäufer meinte nur wenn möglich fahr sie einmal in der Woche da sie sonst beim Starten irgendwie Öl rausdrückt dann müsste mann ein Kugel zurück an ihre Position drücken..... Da ich neu bei Harley wäre würde ich mich freuen was von euch zu hören..... Da es viele in meinen Bekanntenkreis gibt die sagen Top und die anderen sagen bloß eine mit Einspritzung..... Fahre auch eine 25 jahre alte Triumph Daytona 900 mit 60.000 km und die ist top

Screenshot-20191225
Ähnliche Themen
14 Antworten

Einer der besten Motoren. Wenn dich Preis und Leistung nicht schockt dann schlag zu.

Und dann ölt sie halt mal beim Starten. Kannst ja einen Becker solange drunter stellen.

Macht meine 88er seit eh und je, juckt mich nicht.

Ich muss sagen das hört sich viel an, darum bin ich mal hier in Forum gegangen.Ich kenn mich halt nicht aus.... Was ist das den mit der Kugel wo müsste man sie zurück drücken...

Und ich kenn den EVO motor halt nicht... Viele schwören auf den... Wenn ich viel Glück habe kann ich die für 8000 haben

Screenshot-20191225
Screenshot-20191225

Zitat:

@RKP schrieb am 25. Dezember 2019 um 13:31:45 Uhr:

Ich muss sagen das hört sich viel an, darum bin ich mal hier in Forum gegangen.Ich kenn mich halt nicht aus.... Was ist das den mit der Kugel wo müsste man sie zurück drücken...

Und ich kenn den EVO motor halt nicht... Viele schwören auf den... Wenn ich viel Glück habe kann ich die für 8000 haben

Wird komplett mit TÜV und Inspekt für Deutschland fertig gemacht

Der Kapitaen hat alles schon gesagt!

Ein schönes Moped ist es auf jeden Fall.:)

Achte auf dein Baugefühl (wenn Der ja sagt, dann schlag zu).;)

OK danke schon mal... Vielen Dank

Hätte noch eine Frage fahre zu 90% alleine aber hin und wieder will meine Tochter mit gibt es etwas für auf dem Gepäckträger..

. Das man dort ein Sitz darauf macht ohne den Gepäckträger zu demontieren.....

Zitat:

@RKP schrieb am 25. Dezember 2019 um 16:22:15 Uhr:

OK danke schon mal... Vielen Dank

Hätte noch eine Frage fahre zu 90% alleine aber hin und wieder will meine Tochter mit gibt es etwas für auf dem Gepäckträger..

. Das man dort ein Sitz darauf macht ohne den Gepäckträger zu demontieren.....

Da es in der Mitte vom Blech keine Befestigung gibt

Frag mal bei www.wwag.com nach, die sind kompetent, und helfen dir gerne weiter!;)

Anfragen sind gratis!:D

Danke tolle Leute hier super Forum

Zitat:

@RKP schrieb am 25. Dezember 2019 um 12:00:47 Uhr:

 

Der Verkäufer meinte nur wenn möglich fahr sie einmal in der Woche da sie sonst beim Starten irgendwie Öl rausdrückt dann müsste mann ein Kugel zurück an ihre Position drücken.....

.

Dieses "Ölen" macht sie nur nach längerer (monatelanger) Standzeit, da das Öl vom

obenliegenden Öltank über das nicht richtig dichtende Kugelventil in das Kurbelgehäuse

gelangt, und dann beim ersten Motorstart über die Kurbelwellengehäuse-Entlüftung

in den Luftfilter gedrückt wird.

Die Kugel dichtet dann von selbst wieder, und man muß sie nicht zurückdrücken.;)

 

Die Kugel sitzt im Ölpumpengehäuse.

Der sitzt und die Kugel sind dann im Alter nicht mehr passend.

Einige machen das mit einer neuen Kugel und schlagen den Sitz damit wieder plan und dann eine zweite neue Kugel einsetzen.

Ich hab es nicht probiert, hab es nur gelesen das einige das so gemacht haben.

Wie viel haut sie denn raus beim Start?

Ach, kaufst du die aus Holland? Dann sag mal wo. Denn es gibt einen in Holland der verunfallte Amis auftürkt oder mit geschönten KM und die dann überteuert verkloppt. Komm aber grad nicht auf den Namen des Händlers.

Also aufpassen ist wohl angesagt.

Zu einer der eingangsfragen :

Die km-leistung (so die denn korrekt ist) muss dich nicht Schrecken.....

Grüezi

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 25. Dezember 2019 um 17:47:31 Uhr:

Die Kugel sitzt im Ölpumpengehäuse.

Der sitzt und die Kugel sind dann im Alter nicht mehr passend.

.

Also meine Softail hatte dieses Symtom mit dem Ölaustritt schon im Neuzustand (im Frühjahr nach der Winterpause).

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 25. Dezember 2019 um 17:47:31 Uhr:

 

Ach, kaufst du die aus Holland? Dann sag mal wo. Denn es gibt einen in Holland der verunfallte Amis auftürkt oder mit geschönten KM und die dann überteuert verkloppt. Komm aber grad nicht auf den Namen des Händlers.

Also aufpassen ist wohl angesagt.

Denke das hier ist gemeint oder?

https://www.motor-talk.de/.../...alscher-kilometerangabe-t4940906.html

Jau, der Händler ist gemeint.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Neu im Forum mit Road King Police 1989