ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Neu hier! 2 Fragen...

Neu hier! 2 Fragen...

Themenstarteram 17. Febuar 2010 um 21:39

Servus,

habe mich absolut in diese wunderschöne Linienführung des A5s verliebt und überlege mir einen neuen oder einen jungen Gebrauchten A5 Coupe zu schnappen.

Meine Frage:

Led-Rückleuchten gibt es ja erst sei 05/09 ---- finde die mega chic, auch vom Wiederverkauf in so 3 Jahren her ----- ist es nun ratsam direkt einen ganz neuen oder neueren mit den Leds zu nehmen oder kann ich auch einen von Anfang 09 nehmen und vom Freundlichen dann auf die Leds hinten umbauen lasse?

Bei der akutellen Situation ist ja meiner Meinung viel Verhandlungsspielraum.

Habe auch mal auf Seiten wie autohaus24.de und meinauto.de geguckt. Da sind bis zu 20% Nachlass drin.

Das müsste ich ja auch beim Händeler raushandeln können.

Somit würde sich doch vllt auch ein neuer lohen?!!

thx

schönen Abend!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Die Form des Lichts ist doch die gleiche wie bei dem normalen Licht. Also ich mein den Rahmen in dem das Licht dargestellt wird.

Der Unterschied ist doch nur, dass es einzelne Lämpchen sind. Ansonsten ist es doch nix anderes.

Wie bitte?!? :eek: Die ganze Leuchtenaufteilung ist unterschiedlich.

Ich finde LED-Scheinwerfer an Fahrzeugen modern finde aber das geänderte Design der Heckscheinwerfer weniger harmonisch als die der Non-LED-Scheinwerfer. Da Silva wusste schon was er beim ersten Wurf machte. :)

Gruss ROYAL_TIGER

13 weitere Antworten
Ähnliche Themen
13 Antworten

Bei einem Neuen gibts keine 20% .. 16% mit einigen Connections.. Ansonsten wird bei 15% Schluss sein.

Zitat:

Original geschrieben von a5andi

Bei einem Neuen gibts keine 20% .. 16% mit einigen Connections.. Ansonsten wird bei 15% Schluss sein.

20 % gibts ab Werk bei Audi selbst mit dem Presseausweis...

am 17. Febuar 2010 um 23:02

Wieso sind eigentlich alle so geil auf die LED Rückleuchten??:confused:

Die Form des Lichts ist doch die gleiche wie bei dem normalen Licht. Also ich mein den Rahmen in dem das Licht dargestellt wird.

Der Unterschied ist doch nur, dass es einzelne Lämpchen sind. Ansonsten ist es doch nix anderes. Von daher kann ich es nicht ganz nachvollziehen, wie der ein oder andere hunderte von Euros für den Umbau der Lampen ausgibt!

Bei nem Xenonumbau kann ich das ganze ja noch nachvollziehen, aber so...........sorry, an mir geht das vorbei.

Ach ja, Bayern hat gewonnen.......:D:p

Aber wie :eek:

am 17. Febuar 2010 um 23:17

Zitat:

Original geschrieben von adeltraut

Aber wie :eek:

Egal, hauptsache die Glücksschweine südlich der Alpen sollen auch mal merken, dass es noch andere Mannschaften gibt die Glück haben.:)

Zitat:

Die Form des Lichts ist doch die gleiche wie bei dem normalen Licht. Also ich mein den Rahmen in dem das Licht dargestellt wird.

Der Unterschied ist doch nur, dass es einzelne Lämpchen sind. Ansonsten ist es doch nix anderes.

Wie bitte?!? :eek: Die ganze Leuchtenaufteilung ist unterschiedlich.

Ich finde LED-Scheinwerfer an Fahrzeugen modern finde aber das geänderte Design der Heckscheinwerfer weniger harmonisch als die der Non-LED-Scheinwerfer. Da Silva wusste schon was er beim ersten Wurf machte. :)

Gruss ROYAL_TIGER

Zitat:

Original geschrieben von IceSn00P

Zitat:

Original geschrieben von a5andi

Bei einem Neuen gibts keine 20% .. 16% mit einigen Connections.. Ansonsten wird bei 15% Schluss sein.

20 % gibts ab Werk bei Audi selbst mit dem Presseausweis...

Keine Ahnung wie aktuell das ist, aber hier steht was anderes:

http://www.pressekonditionen.de/cms/auto/audi/

nimm doch nen gebrauchten mit 30% "rabatt"

am 18. Febuar 2010 um 10:18

Zitat:

Original geschrieben von ROYAL_TIGER

Zitat:

Die Form des Lichts ist doch die gleiche wie bei dem normalen Licht. Also ich mein den Rahmen in dem das Licht dargestellt wird.

Der Unterschied ist doch nur, dass es einzelne Lämpchen sind. Ansonsten ist es doch nix anderes.

Wie bitte?!? :eek: Die ganze Leuchtenaufteilung ist unterschiedlich.

Ich finde LED-Scheinwerfer an Fahrzeugen modern finde aber das geänderte Design der Heckscheinwerfer weniger harmonisch als die der Non-LED-Scheinwerfer. Da Silva wusste schon was er beim ersten Wurf machte. :)

Gruss ROYAL_TIGER

Da hast du wohl recht, aber sooo groß ist er Unterschied doch nicht, dass ich dafür hunderte von Euros ausgeben muss. Da finde ich für das Geld wesentlich bessere Alternativen des Tunings am A5.

Guckst du!

http://data.motor-talk.de/.../rueckleuchten-vergleich-25505.jpg

Zitat:

Original geschrieben von Held der Landstrasse

Da hast du wohl recht, aber sooo groß ist er Unterschied doch nicht, dass ich dafür hunderte von Euros ausgeben muss. Da finde ich für das Geld wesentlich bessere Alternativen des Tunings am A5.

Der Op hatte ja explizit geschrieben, dass ihm der Wiederverkaufswert in 3 Jahren wichtig ist. Unter diesem Gesichtspunkt halte ich LED-Leuchten (ob sie einem nun besser, schlechter oder gleich gut gefallen) für relativ wichtig. Ob das so ist wissen wir alle erst in 3 Jahren...

Gruss,

Chip

am 18. Febuar 2010 um 10:36

Aber der Wiederverkaufswert eines Pkw´s richtet sich doch nicht nach den Hecklampen die ein Fahrzeug hat.

Beispiel: Ich will einen A5 kaufen. Nun hab ich 2 genau gleiche, mit gleicher Ausstattung und gleichen Kilometern, aber einer ist ein Jahr älter dafür aber 3000,- € günstiger, dann kann der Swarowski LED Lampen:) haben und ich würde ihn nicht kaufen!

Es ist völlig egal welche Lampen ein Auto hat. Der Preis macht die Musik. Und wenn sich jemand LED Lampen wegen der erhofften Wertsteigerung beim Wiederverkauf einbaut, der sollte an der Börse besser nicht spekulieren.:):):D

Bayern ...... Bayern ...... :D

Entschuldigung OT :p

Grüße

Timmi

Themenstarteram 18. Febuar 2010 um 13:39

naja muss dazu sagen habe eine Behinderung und mit einem Behindertenausweis bekommt man z.B. bei meinauto.de 20%

Deine Antwort
Ähnliche Themen