ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Neu-Besitzer Fragen

Neu-Besitzer Fragen

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 31. Mai 2020 um 8:38

Hallo Gemeinde,

zwei kurze Fragen, die ich mir trotz Suche nicht zu 100% beantworten konnte:

1.) Standheizung im V300 ist über ConnectMe einstellbar, also keine weitere Fernbedienung nötig? Ich glaube ja, aber würde das gerne bestätigt haben.

2.) In meinem Wunsch-Gebrauchten ist das Feature "US5 - 3er-Sitzbank Komfort 2.Reihe mit klappbarem äußeren Sitz" verbaut -> was genau "kann" diese Sitzbank? Kann man den äußeren Sitz auch herausnehmen? Kann man alle drei Sitze umklappen, wenn mal ein großes Teil transportiert wird?

Ich hatte zum Test ein Fahrzeug mit Liegefunktion, da wäre es einfach gewesen, gerade Fläche und was drauf legen.

Vielen Dank im Voraus,

Ron

Ähnliche Themen
6 Antworten

Hallo. ja und ja. Alles was Du vermutest ist so möglich. Bei der Komfort-Bank kannst Du auch alle Lehnen in verschiedene Positionen stellen, somit nach vorn klappen. Ob das auch nach hinten möglich ist kann ich nicht sagen und nicht schauen, da das Fzg. unterwegs ist. Beim herausnehmen des einzelnen Sitzes sollte man die Verbindungsteile reinigen oder abdecken, da sich dort Abrieb sammelt und der hässliche Flecken an Händen und Kleidung verursacht. VG

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 9:12

Super, vielen Dank für die Antwort!

Fernbedienung für die Heizung ist sehr empfehlenswert, da Mecedes me sehr oft ausfällt.

VG Ingo

Ich nutze meine Standheizung maximal 3x im Jahr und da hat's mit der App immer geklappt. Die FB habe ich noch nie benutzt. Meine V-Klasse parkt aber auch immer in der Garage.

Themenstarteram 31. Mai 2020 um 13:32

Bei mir wird es ähnlich sein, entweder vorher programmiert oder mal (selten) von außen.

Dann wird es per App reichen. Ich konnte mich nur daran erinnern, dass mein damaliger S212 MOPF alles online hatte, aber eben die Funktion nicht. Daher war ich unsicher, auch weil das Wunschauto eben keine FB hat, aber Ende 2019 ist und somit per App angesprochen werden kann.

Der aktuelle S205 meiner Frau hat auch eine Standheizung, da geht es auch per App.

Danke nochmal!

Ron

Mal abgesehen davon, ob mein nächstes Auto wieder ein Mercedes wird:

Die Nichterreichbarkeit weil der Server des Hersteller überlastet oder nicht erreichbar ist, ist ein NoGo. Das geht auch problemlos über eine direkte Verbindung ohne den Umweg über einen externen Server. Im nächsten Fahrzeug kommt wieder ein Modul von DANHAG rein, da kann ich dann wenigstens einen Wochenplan hinterlegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen