ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Neu bei Audi... verwirrt bezüglich connect, online traffic, Musik

Neu bei Audi... verwirrt bezüglich connect, online traffic, Musik

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 25. Januar 2020 um 20:24

Hallo zusammen,

 

Ich werde in wenigen Tagen ins A4 Lager wechseln, die Vorfreude ist schon riesig.

 

Ich lese mich gerade in die Themen genauer ein, und bin trotz mehrstündiger Suche im Forum noch nicht schlauer.

 

Das Fahrzeug müsste von 06/2018 sein (VFL), Verbaut ist MMI plus mit VC, Phone Box und smartphone Integration. Android Handy

 

Soweit glaube ich habe ich es verstanden, bitte korrigieren wenn dem nicht so ist :

- Audi connect sollte noch 1,5 Jahre kostenfrei laufen. Internet bezieht er über eine festverbaute Sim im Auto. WLAN im Auto (für Mitfahrer) ist hier aber nicht dabei.

- danach läuft Google maps über Android auto, über Datentarif vom handy. Und wird nur im MMI, nicht im VC angezeigt

 

Mein Ziel wäre eigentlich folgendes ohne Zusatzkosten:

Navi über MMI (kein Google earth), Real Time Traffic über Datentarif des privaten Handys. FSE des Autos nutzen für privates und dienstliche Handy parallel. Offline Musik von Amazon Musik abspielen. WLAN Hotspot für Mitfahrer stellen. Und das ganze parallel.

 

Brauch ich dafür eine zweite (Multi-) Sim? Brauch ich hierfür ein Kabel an einer speziellen USB Buchse (jedes mal manuell anschließen)? Habe aktuell 2gb lte, das würde ich aber vermutlich auf 5 GB erhöhen.

 

Wie gesagt, bin neu in dem Thema, darum entschuldigt die ggfs. naiven Fragen :-)

 

Viele Grüße

Ravi

 

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

@Ravianer schrieb am 25. Jan. 2020 um 20:24:47 Uhr:

WLAN Hotspot für Mitfahrer stellen. Und das ganze parallel.

Entweder Datenpaket buchen bei cubic oder eine eigene Sim nehmen. Empfehlen würde ich eher eine eigene Sim. Ist auch günstiger.

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 9:55

Also eine Multi-Sim bei mir kostet 3€ pro Monat zusätzlich. Vertretbar.

 

Wenn Audi connect ausläuft, kann ich ohne zusätzliche Sim im Auto online Verkehrsinformationen im MMI nutzen? Kann der Audi auf Internet von per BT gekoppelte Handys zugreifen? Oder muss ich dafür einen Hotspot am Handy einrichten?

wenn Audi Connect ausläuft hat man eben keine Audi Connect Diesnte. Eigentlich logisch....

Zum allen anderen belese dich mal im Thread --> https://www.motor-talk.de/.../...ect-navigation-internet-t5541498.html

Ist nicht ganz das Thema aber nicht das du enttäuscht wirst...06/2018 dürfte noch kein VFL sein die wurden aufgrund der WTLP Verzögerungen erst ab 09/2018 ausgeliefert

Zitat:

@GTDennis schrieb am 26. Januar 2020 um 13:40:00 Uhr:

Ist nicht ganz das Thema aber nicht das du enttäuscht wirst...06/2018 dürfte noch kein VFL sein die wurden aufgrund der WTLP Verzögerungen erst ab 09/2018 ausgeliefert

Doppelte Verneinung? 06/2018 ist wohl noch kein FL, also ist es noch ein VFL ...

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 14:30

Ist ein VFL, find ich auch gut so :-)

 

Ich hab jetzt nochmal ein paar Stunden recherchiert. Und sehe 3 Möglichkeiten

 

1) connect nach Ablauf für 10€ pro Monat verlängern. Navigation über MMI und im VC. Beide Handys per BT koppeln und Amazon Musik über BT streamen. Mobilen Hotspot bei Bedarf für Mitfahrer auf Handy direkt erstellen.

 

2) Multi-Sim für 3€ pro Monat erwerben und Limit erhöhen, kommt auf ca 5€ pro Monat. Wie ich es verstanden habe läuft dann alles über diese Sim. Navigation ebenfalls über MMI und VC. Beide Handys per BT, mobilen Hotspot über Handy, weil kein WLAN Option dabei ist.

 

3) Android auto benutzen, keine monatlichen Extrakosten. Navigation nur im MMI, nicht im VC. Amazon Musik über AA. Zweites Handy per BT. Hotspot nicht möglich.

 

Wie gesagt, ich möchte live traffic haben und offline Musik von Amazon Musik abspielen.

Stimmt das so?

Zitat:

@vip-klaus schrieb am 26. Januar 2020 um 13:48:57 Uhr:

Zitat:

@GTDennis schrieb am 26. Januar 2020 um 13:40:00 Uhr:

Ist nicht ganz das Thema aber nicht das du enttäuscht wirst...06/2018 dürfte noch kein VFL sein die wurden aufgrund der WTLP Verzögerungen erst ab 09/2018 ausgeliefert

Doppelte Verneinung? 06/2018 ist wohl noch kein FL, also ist es noch ein VFL ...

Naja es wird ja hier wie folgt unterschieden: Der aktuelle 2020er ist das FL und der mit den Trapezblenden ist das VFL korrekt?

06/18 ist dann die 1. Version mit runden sichtbaren Auspuffrohren also nix mit Facelift sondern so wie 2015 auf den Markt gekommen.

Aber vielleicht haben wir uns falsch verstanden

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 14:51

Ok, das wusst ich nicht. Ja der hat zwei echte Endrohre auf der linken Seite.

 

Innen wie außen sehr schick, technisch vollgepackt und ein schönes Herzstück. :-)

 

Edit : ja der ist MJ18 in der ersten Ausgabe

Ja dann ist das auch kein VFL was keineswegs negativ gemeint ist, meiner ist 09/18 und genauso wie deiner. :)

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 14:58

Gibt's dafür auch eine Abkürzung? :-)

 

2 Wochen muss ich noch warten bis ich ihn kriege, aber Probefahrt war einfach genial!

Es gab zwischen Erstauslieferung Ende 2015 bis September 2018 kein Facelift des B9. Also hast du den Originalen Erstlook:)

Die Version vor dem jetzigen FL war mit den eckigen Blenden und anderer Frontschürze und nennt sich Modelljahr 2019.

War ein Mini Facelift, und nur außen mit Änderungen.

Themenstarteram 26. Januar 2020 um 15:45

Der originale ist für mich gerade im Exterieur der schönste, da passt das gut.

 

Aber nun BTT:

 

Zitat:

@Ravianer schrieb am 26. Januar 2020 um 14:30:31 Uhr:

Ist ein VFL, find ich auch gut so :-)

 

Ich hab jetzt nochmal ein paar Stunden recherchiert. Und sehe 3 Möglichkeiten

 

1) connect nach Ablauf für 10€ pro Monat verlängern. Navigation über MMI und im VC. Beide Handys per BT koppeln und Amazon Musik über BT streamen. Mobilen Hotspot bei Bedarf für Mitfahrer auf Handy direkt erstellen.

 

2) Multi-Sim für 3€ pro Monat erwerben und Limit erhöhen, kommt auf ca 5€ pro Monat. Wie ich es verstanden habe läuft dann alles über diese Sim. Navigation ebenfalls über MMI und VC. Beide Handys per BT, mobilen Hotspot über Handy, weil kein WLAN Option dabei ist.

 

3) Android auto benutzen, keine monatlichen Extrakosten. Navigation nur im MMI, nicht im VC. Amazon Musik über AA. Zweites Handy per BT. Hotspot nicht möglich.

 

Wie gesagt, ich möchte live traffic haben und offline Musik von Amazon Musik abspielen.

Stimmt das so?

nein, die Möglichkeit 4 ist im verlinkten Thread erklärt

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Neu bei Audi... verwirrt bezüglich connect, online traffic, Musik