ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Netto-Online Rad-Wucht und Montiermaschine

Netto-Online Rad-Wucht und Montiermaschine

Themenstarteram 9. Oktober 2022 um 11:45

Bei Netto gibt es eine Rad-Wucht und Montiermaschine für 1799.- Euro.

Was haltet ihr davon

https://www.netto-online.de/.../p-2152654000

Ähnliche Themen
10 Antworten

Wenn überhaupt, dann NUR für privaten Gebrauch und nur bis max 17 Zoll Alufelgen.

Desweiteren finden sich im Werbetext falsche Versprechungen !

Ich würde die Finger davon lassen !

VG S.Bob

Unabhängig von der Qualität erstmal verlockend aber wenn man sich das mal durchrechnen vermutlich nicht wirtschaftlich.

Selbst wenn man mit dem Familien-Fuhrpark auf die benötigten Reifenwechsel kommt, spätestens wenn man die Stellfläche in die Bewertung rein nimmt lohnt sich das für die meisten nicht mal theoretisch.

Aber, wenn man sowas hat kann man natürlich auch die mutmaßlich gesparte Zeit gegenrechnen und dann wirds sicher wieder interessant.

Ob die Maschinen / Preisklasse taugt hab ich keine Ahnung.

Letztendlich habe ich überhaupt nicht den Platz um sowas unterzubringen, aber hätten würde man ja immer gerne

Themenstarteram 9. Oktober 2022 um 13:11

Für privat lohnt sich das nicht. Hinzu kommen noch kosten für Ventile und Wucht-Gewichte. Bei einem Pries pro Reifen von ca. 20 Euro (beim Reifenhändler) muss man mindestens 100 Reifen wechseln bis es erstmal auf Null aufgeht. Dann hat man auch nicht die alten Reifen entsorgt.

Hinzu kommen der Platz für die Anlage und Stromkosten.

Für Gewerbe lohnt sich diese Garnitur schon 3 x nicht !

Nicht robust genug UND die Einschränkungen, die ich oben bereits genannt habe....

Und was spricht eigentlich dagegen eine solche Kombination zu kaufen?

https://www.twinbusch.de/product_info.php?products_id=439

TwinBush ist ja durchaus bekannt die Kombi ist Platzsparend und sogar etwas günstiger als das bei Netto.

Oder was auch geht.... man kauft gebraucht^^

In den Bildern mal meine kleine Montage Ecke.... die Wuchtmaschine war ein super "Kleinanzeigen Fund" und die Montiermaschine naja... immer noch billiger als neu.

Hab darauf die letzten 2 Jahre besitzt schon 20 bis 30 Satz Montiert / Gewuchtet

Montiermaschine

Dagegen sprich: z.B. u.A. : die Wuchtwelle sollte unbedingt einen Durchmesser von 40mm haben !

Das ermöglicht dann die sündhaft teueren Aufspannmittel wenigstens gebraucht zu bekommen, sobald Bedarf.

Das sind die Klassik Maschinen von Weber, gehen halt mit 220Volt nur bis 18" für größere Durchmesser braucht man Drehstrom.

Qualitativ sind die sicher ok.

Alle meine PKW Maschinen laufen mit 220V... und die Kendo 30 kann bis 32Zoll montieren. Alle Profimaschinen haben mittlerweile einen

Invertermotor.

Zitat:

@new-rio-ub schrieb am 9. Oktober 2022 um 13:11:18 Uhr:

Für privat lohnt sich das nicht. Hinzu kommen noch kosten für Ventile und Wucht-Gewichte. Bei einem Pries pro Reifen von ca. 20 Euro (beim Reifenhändler) muss man mindestens 100 Reifen wechseln bis es erstmal auf Null aufgeht. Dann hat man auch nicht die alten Reifen entsorgt.

Hinzu kommen der Platz für die Anlage und Stromkosten.

Letztlich bist Du in dem Bereich unabhängig,das war der relevante Aspekt für mich.

Alle meine Werkzeuge haben sich schon rentiert,wenn auch nicht vom Kaufpreis her.

Themenstarteram 14. Oktober 2022 um 21:40

Kommt drauf an wie ich die Anlage auslaste. Habe ich einen großen Bekanntenkreis für die ich montieren kann oder nur in der Familie 2 oder 3 Fahrzeuge mit wenig Km-Laufleistung, dann halten die Reifen mindestens 5 Jahren. Dann kann ich nur sagen.

Ich brauch es nicht so sprach der Rabe, es ist nur schön dass ich es habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Netto-Online Rad-Wucht und Montiermaschine