ForumMX-5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. MX-5
  6. NB Bj 98 Kein TÜV - Kotflügel hinten Radlauf durchgerostet, aber Schweller OK

NB Bj 98 Kein TÜV - Kotflügel hinten Radlauf durchgerostet, aber Schweller OK

Mazda MX-5 2 (NB)
Themenstarteram 6. Mai 2017 um 13:07

Hallo Zusammen kam gerade von der Hauptuntersuchung, leider etwas negativ überrascht. War mit meinem MX5 NB Bj 98 vor 2 Jahren das letzte mal dort, sogar beim selben Prüfer. Damals bin ich ohne den geringsten Mangel durch die Hauptuntersuchung gekommen. War die Tage nun jetzt wieder da, leider habe ich deswegen nicht geschafft

Kotflügel hinten links Radlauf durchgerostet (EM)

Kotflügel hinten rechts Radlauf durchgerostet (EM)

leider habe ich keine Fotos mehr wie es davor war, aber er hat schön mit Schraubenzieher und den Händen dran rumgerissen und rumgestochert.

es waren hat lediglich in meinen Augen ein paar "Blasen" zu sehen.

Schweller hat er gemeint sind ok.

Wie dem auch sei, was mach ich nun? Wie würdet ihr vorgehen? Und vorallem was kostet der Spass?

 

-rechts
-links
-rechts2
Ähnliche Themen
26 Antworten

Hi!

Wenn du nur noch zwei Jahre deinen Spaß haben willst: Radlaufzierleisten aufkleben und zu nem anderen Prüfer gehen. Wenn du den Wagen noch länger fahren willst: ~1000€ in die Hand nehmen und reparieren lassen, danach hohlraumversiegeln. Und vorher, als Entscheidungshilfe, die vorderen Längsträger genau anschauen!

Wenn er sonst noch in Ordnung ist und du Spaß damit hast, würde ich es machen lassen. Keine Ahnung wo du wohnst, aber es lohnt sich auch ein weiterer Weg, wenn gute Arbeit garantiert wird. Eine der Top-Adressen ist Reinhold Winzenburg (Karosseriebaumeister), super Arbeit für recht günstige Preise. Ist auf MX5 spezialisiert, fährt wohl selber einen.

https://www.facebook.com/reinhold.winzenburg

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-bestandsliste.html?userId=9303648

Der schaut dann auch direkt alle anderen kritischen Stellen an. Wenn er es gemacht hat, hast du wieder lange Zeit Freude mit dem Kleinen. Von 400 € Angeboten würde ich die Finger lassen, dann hast du in 2-3 Jahren wieder das gleiche Problem.

Gruß

Wolfgang

Themenstarteram 6. Mai 2017 um 14:26

Rechts sieht jetzt nach dem der Prüfer dran war natürlich kriminell aus wie gesagt vorher nur Blasen zu sehen aber links finde ich schon etwas heftig das sieht für mich doch noch richtig gut aus :(

Ich danke euch für eure Tipps finde alles aber etwas teuer.. Will ja keinen Motor Wechsel machen lassen

Und passiert wäre da den Rest des Jahres auch nichts wenn ich weiter so rumgefahren wäre

So etwas finde ich jetzt einfach wieder schade anscheinend Deutschland wieder glücklich wenn ein Auto mehr auf dem Schrottplatz landet... Schade alles noch gut Motor Verdeck alles

Mich hätte eine Do it yourself Lösung ala spachteln oder

So etwas hier

http://m.ebay.de/.../122475934634?...

Oder dem hier

http://m.ebay.de/itm/122217078484

Aber wie 'installiert' man dies?

Zitat:

Aber wie 'installiert' man dies?

Mit Flex & Schweißgerät. Von außen kannst du da nix machen, höchstens verstecken um noch 1x TÜV zu kriegen.

Auf den Bildern ist vom Schweller nicht viel zu sehen, aber "ok" sehen die auch nicht aus. Sind halt noch nicht komplett durch, aber sollte man dann mitmachen. Ist ja aber ehein Aufwasch, Schweller und Radlauf gehen ja fließend inenander über.

Themenstarteram 6. Mai 2017 um 15:02

Flo5

Also bei dem hier

http://m.ebay.de/itm/122217078484

Wird da sozusagen das halbe Auto ab / weg geflext und dieses Teil dann angeschweist?

Diese Bleche werden massenhaft auf ebay verkauft also müsste es doch irgendwo Bilder geben von irgendwem der so etwas schon mal gemacht hat

Ich kann mir echt nicht vorstellen das man das halbe Auto aufsägt

Und wie schafft man es dann das man dort die Schweisspunkte nicht sieht?

Und sind bei diesem Teil dann die Schweller auch gleich mit dabei?

Mich ärgert nur vor zwei Jahren ohne Probleme durchgekommen :(

Das ist halt so, zuerst hast du nur ei, zwei Minibläschen, einen Winter später Blätterteig. Das rostet von innen nach außen, wenn du etwas siehst, ist es zu spät. Vorbeugend sollte man die Radläufe innen ab und zu mal sauber machen. Da ist meist richtig Schmodder drauf. Das trocknet dort viel langsamer und dir Korrosion freut sich über optimale Bedingungen.

Aber, selbst wenn du jetzt 1500 € reinsteckst, dann weißt du wenigstens was du hast. So ist der Wagen höchstens noch 1000 € wert, vermutlich weniger. Wenn du den 1000er und Reparaturkosten für, sagen wir mal maximal 2000 € kalkulierst, bist du bei höchstens 3000 €. Was könntest du dir dafür als Alternative kaufen? Der MX% wäre dann rosttechnisch wieder für mindestens 10 Jahre fit, alles andere was an dem Auto kaputt gehen könnte, kann man für relativ kleines Geld machen, vor allem kann man viel selber machen.

Für 3000 € bekommst du garantiert kein Auto das soviel Fahrspaß bietet und es würde auf jeden Fall auch eine alte Möhre. Da kannst du das gleiche Problem auch in zwei Jahren haben. Noch schön für den TÜV zurechtgemacht, dann schnell verkauft. Du wirst dir nie sicher sein, was du bekommst.

Wenn deiner seriös gemacht ist, mit ordentlicher Fotodokumentation, kannst du ihn in ein paar Jahren auch noch gut verkaufen. Wertverlust wird er nicht mehr haben. Ich würde ihn behalten, wenn er sonst noch gut beisammen ist.

Themenstarteram 6. Mai 2017 um 16:12

Ich will ihn ja behalten komme aber aus der Generation wo wir innerhalb der Familie damals noch alles selber mit Spachtel usw gemacht haben meinen Cousins waren es Dank und es hat sich immer bewahrheitet Monate später fährt mir ein Idiot rein und auto total Schaden.. Was würde denn theoretisch passieren wenn ich jetzt so weiter fahren würde? Würde ein anderer Verkehrs Teilnehmer dadurch in Gefahr kommen? Manchmal wird es in Deutschland echt übertrieben eine Aussage wie Rost etwas abschleifen und bissl drüber spachteln und mit Spray Dose lackieren von TÜV Prüfer hätte mir eher gefallen jetzt stecke ich Unsummen in den Wagen und mach neu TÜV und zwei Monate später knallt mir einer rein Yippie

Moin, links ist der Schweller doch auch durch.Hat der Prüfer die vorderen Längsträger gut angeschaut? Von denen würde ich die Zukunft abhängig machen.Grüsse

Du kannst das schon spachteln und damit über den TÜV kommen, aber das rostet dann trotzdem munter weiter, und die Löcher werden noch größer. Eine Reparatur ist da ohne Schweißgerät nicht möglich, weil der Rost von innen kommt.

Ich möchte allerdings, wie auch Oggy, nochmal die Längsträger hervorheben. Sollten die wider Erwarten top in Schuss sein, dann solltest du den Wagen richten lassen. Ansonsten eher über den TÜV pfuschen und fahren, so lange es geht :)

Themenstarteram 6. Mai 2017 um 19:17

Da direkt vor mir auch ein mx5 beim TÜV war ich hab den noch gesehen hat der Prüfer zu mir gemeint wow ihrer ist aber in einem deutlich bessren Zustand als der wo gerade dran war aber der vor mir hatte die Radläufe und Schweller okay zwar hat er auch seinen Schraubenzieher und Hammer gezückt aber war anscheinend ausreichend.. Aber dann die Paradoxe Aussage meiner wäre vom Zustand so gut aber der andere mit schlechterem Zustand bekommt die Plakette und der war ein NB FL. Er hat kein Wort zu den Längsträgern gesagt und mir ist da bei meinem Wagen auch nichts negatives bekannt ich kann nur sagen das alle Werkstätten bislang immer gemeint haben der Wagen wäre in einem Top Zustand bis auf seine bekannten Rost Krankheiten.. Ehrlich gesagt habe ich nicht damit gerechnet heute durch zu fliegen und mein Haupt Problem ist die Zeit ich bin nur noch eine Woche in Deutschland dann muss ich für fast zwei Monate beruflich ins Ausland.. Sprich sollte ich es die Tage nicht schaffen das ganze zu reparieren und wieder vorzuführen muss ich erneut zum TÜV wenn ich dann wieder im Lande bin und das alles repariert habe.. Ich war beruflich und Familiär die letzten Wochen so eingespannt das ich zu nichts gekommen bin :( und jetzt hab ich den Salat

drum am liebsten wäre mir schnell eine provisorische TÜV genügende Lösung und dann im Herbst Winter wenn ich Zeit habe dann von jemand gescheit und richtig machen lassen...

Karkadam,ich kaufe mir heute keine neuen Reifen weil ich glaube morgen ein Nagel im Reifen zu haben.

Denke dies wird eine Antwort genug sein

Themenstarteram 6. Mai 2017 um 20:21

Ja genau das passt ich investiere jetzt 2000€ für Rost Reparatur haha dann fährt mir ein verrückter rein und dann bekomme ich von der Versicherung Restwert 1000€ yippie dann sag ich mal Danke.. War bei meinem 323 Turbo damals nicht anders alles machen lassen Spurverbreiterung ziehen lackieren alles top gemacht eine Woche später total Schaden juhu

Du bist lustig

Moin, knipse vorne rechts und links mal genau diese Stelle und stell die hier rein, geht auch mit eingelenkten Vorderrädern: http://www.my-mx5.de/.../P1240235.JPG http://www.mx-5.mx/.../?thumbnail=1 Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mazda
  5. MX-5
  6. NB Bj 98 Kein TÜV - Kotflügel hinten Radlauf durchgerostet, aber Schweller OK