ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Navis für LKW

Navis für LKW

Themenstarteram 22. Februar 2011 um 22:48

Plane mir ein privates Navi für meinen LKW anzusschaffen. Welche Geräte könnt ihr empfehlen?

Beste Antwort im Thema

http://www.logistik-shop24.de/.../...00-LKW-Navigationssystem.html?...

http://...avigation-professionell.de/.../

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

von den navis ist keines mehr schlecht. becker tomtom garmin vdo wie die alle heissen

navis die rein für den lkw sind also sprich die die höhen, tonnenbeschränkungen und der gleichen kennen gibt es noch nicht

auch wenn bei vielen mit lkw werten berechnet wird (fahrzeit)

selbst der dispopilot vom fleetboard kennt wenige bis keine höhen und tonnenbeschränkungen

Ich habe mir neulich das Navigon 40 Premium mit der LKW Software geleistet. Fahrzeugmaße und ADR Sperren lassen sich einstellen und werden auch bei der Routenführung berücksichtigt. Kostenpunkt liegt bei 170€ für das Navi + 100€ für die LKW Software. Die Truckernavis welche auf den Autohöfen verkauft werden zeichnen sich durch eine teilweise abenteuerliche Routenführung aus( kann da durchaus vorkommen das dich das Navi über Feld und Waldwege zum Ziel lotst).

Zitat:

Original geschrieben von amlbetoni

von den navis ist keines mehr schlecht. becker tomtom garmin vdo wie die alle heissen

navis die rein für den lkw sind also sprich die die höhen, tonnenbeschränkungen und der gleichen kennen gibt es noch nicht

auch wenn bei vielen mit lkw werten berechnet wird (fahrzeit)

selbst der dispopilot vom fleetboard kennt wenige bis keine höhen und tonnenbeschränkungen

Frei nach Dieter Nuhr Wenn mann keine Ahnung hat einfach mal Klappe halten.

Ich fahre seit 2 Jahren mit Tomtom Truck und bin sehr zufrieden.Sicherlich nicht perfekt aber fast.

Desweiteren gibts noch Truck Versionen von vdo, navigon, garmin, becker.......

Also irgendwie sollte man erst mal denken bevor man antwortet. Es gibt natürlich navis für lkw.

Also es gibt sie .Wir fahren mit arival Trucknavi und die Fahrer sind da sehr mit zufrieden

Frei nach Dieter Nuhr Wenn mann keine Ahnung hat einfach mal Klappe halten.

Ich fahre seit 2 Jahren mit Tomtom Truck und bin sehr zufrieden.Sicherlich nicht perfekt aber fast.

Desweiteren gibts noch Truck Versionen von vdo, navigon, garmin, becker.......

tja und ist dann dein navi rein für den lkw . kennt es alles beschränkungen und höhen das würde mich mal interessieren. wenn du schon schreibst sicherlich nicht perfekt dann wirds wohl auch nicht alles kennen Herr Oberklug

komisch das ich erst vor 2 monaten in einer truckerzeitschrift gelesen habe das es noch nicht wirklich navis für lkws gibt die höhen und tonnen beschränkungen kennen

http://www.logistik-shop24.de/.../...00-LKW-Navigationssystem.html?...

http://...avigation-professionell.de/.../

Falls Du noch benötigtst kannst Dich mir melden, da ich noch ein TOMTOM 730 mit akuteller Karte habe.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von amlbetoni

 

komisch das ich erst vor 2 monaten in einer truckerzeitschrift gelesen habe das es noch nicht wirklich navis für lkws gibt die höhen und tonnen beschränkungen kennen

Du hättest weiter hinten auch noch Dein Horoskop anschauen sollen - da stand nämlich:

"Sie neigen dazu alles zu glauben, was sie irgendwo lesen"

ich nutz nach meinem tomtom jetzt Map&guide truck navigation, ist keine günstige lösung (kostenpunkt mit gpsstick ca.350€ ), aber hinsichtlich der größe einfach genial auf nem Laptop oder auch nur auf einem netbook ,jedoch kommt es an die"gewohnte" tomtom"qaulität" (anweisungen, pios) nicht ran

Ich meine letztes Jahr mal einen Test in der "Fernfahrer" gelesen zu haben. Vielleicht kannst da ja mal nach ner Kopie von dem Test fragen.

Ich fragen mich nur wie manche reagieren wenn eines Tages in einer Zeitschrift steht “Der liebe Gott ist weiblich und Allah ist seine Schwester.“ ZzT.Es gibt inzwischen einige LKW Navis auch wenn in einem Blättchen was anderes steht. Bezgl.Gewichts und Höhen beschränkungen hat das Tomtom mit der 8.60 er Karte einem nahezu 99% Trefferquote. Aber das beste Navis der Welt ersetzt nun mal nicht die Augen und den hoffentlich gesunden Verstand des Fahrers.

87 Prozent sagten beim großen BILD-Entscheid:

„Ja, wir stehen zu Guttenberg.“

Also ich würde ja auch gerne hinter Guttenberg stehen - aber nur um ihm mal richtig in den A. treten zu können!

hallo,

was wäre die welt nur ohne navi´s???? klar sie sind hilfreich, aber trotzdem mußt du immer die augen aufhalten....... ich selber hab das navigon 7210 für pkw´s und konnte mich bisher noch nit beschweren darüber......

Deine Antwort
Ähnliche Themen