ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Navinachbau aus China Eure Erfahrungen??

Navinachbau aus China Eure Erfahrungen??

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 8. September 2020 um 7:04

Hallo Leute hab seit gestern einen Golf 6 für die Tochter gekauft meine Frage an euch welches Nachbau Navigerät würdet ihr mir empfehlen evtl mit Rückfahrkamera und welche Erfahrungen habt ihr gemacht ? Danke

Ähnliche Themen
9 Antworten

In den Golf würde kein Chinaböller einbauen. Schau Dir mal das RCD330 Plus an. Habe ich vor kurzem in den Golf meiner Tochter eingebaut. Ist ein VW Radio und Plug&Play.

Schau Dir es selbst mal an:

 

https://www.rcd510.de/?page_id=231

 

Edit: wird auch in diesem Beitrag behandelt:

 

 

https://www.motor-talk.de/forum/rcd-330-plus-t5937548.html?page=189

Garkeins. Alles billiger Dreck.

Nu komm ich wieder... Ich habe bereits 2x M.I.C. Radios (AV8V4Pro und AV8V6) verbaut und bin sehr zufrieden damit.

Der Vorteil ist hier, dass es zwar "China Böller" sind aber die haben einen deutschen Vertrieb und einen sehr guten deutschen Support.

Ich hab einen Huawei Lte-Router dran und die Android-App-Welt steht einem offen... Spotify, Dab, TuneIn Radio, Google Maps, TomTom... Läuft alles einwandfrei. Dazu noch Can integriert und Unterstützung für die Diversity Antennen von VW...

Ich stand 2x vor der Entscheidung aber das Rcd330 kann ja quasi auch nix...

Themenstarteram 11. September 2020 um 16:56

Hallo Tomekk hab schon viel gelesen und Videos angesehen und muss auch sagen die können auch schon alles zum kleinen Preis wollte halt nur andere Erfahrungen hören

Zitat:

@Hannebambel schrieb am 8. September 2020 um 07:39:23 Uhr:

In den Golf würde kein Chinaböller einbauen. Schau Dir mal das RCD330 Plus an. [.....]

Woher kommt denn das RCD 330+, aus Wolfsburg? :rolleyes:

Chinböller ist eher ein Synonym für billige / sehr günstige Android-Radios. Hat nix mit den Fertigungsort an sich zu tun. Mir ist schon klar, dass VW Radios nicht selbst baut.

Das M.I.C. AV8 hatte ich auch im Golf V nachgerüstet. Preislich ist es teurer als ein RCD330, natürlich hat es mehr Ausstattung. Meine Erfahrung ist, dass man dieses aber nicht zwingend braucht. Das Radio ist für mich von der Bedienung her nicht passend. Hier ist weniger manchmal mehr.

Der Service von M.I.C. ist super, das stimmt. Allerdings musste ich das Gerät auch zweimal wieder ausbauen und einschicken, weil defekt. Gelegentliche Abstürze gibt es auch dazu.

Aber, wen eine Android Oberfläche nicht stört, für den passt es. Ich kam nicht so zurecht.

Themenstarteram 15. September 2020 um 9:51

Hallo Leute hab mich etwas über das 330 er informiert passt es so in den Golf 6? Oder brauche ich eine blende ? Welcher Version ist das kann man das anhand der Fotos sagen ?? Danke

Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg
Asset.PNG.jpg

Das sieht mir zu stark nach 7er Golf aus und dürfte nicht passen.

Wurde hier schon gefragt / beantwortet:

 

https://www.motor-talk.de/.../...-golf-6-erfahrungen-t6943043.html?...

 

Weiß nicht, warum man hier zwei Threads erstellt und auch noch (scheinbar) den Antworten dort nicht glaubt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Navinachbau aus China Eure Erfahrungen??