ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Navigator 6

Navigator 6

BMW F 900
Themenstarteram 28. Mai 2020 um 17:36

Hallo zusammen

 

Seit kurzer Zeit habe ich die BMW F900R, die mir viel Freude bereitet

 

Nun ist dort aus einem Paket die Navihalterung montiert und ich dachte, dass ich ein passendes Gerät asap beschaffen werde.

 

Der Navigator 6 würde passen nur habe ich erfahren, dass noch in diesem Jahr ein Nachfolgemodell auf den Markt kommen wird.

 

Wird voraussichtlich ähnlich mit dem Garmin Zümo XT sein....

 

Was denkt ihr:

-lohnt es sich zu warten um das neue Gerät anzuschaffen

-soll ich warten bis das Neue kommt, damit der 6er nochmals günstiger wird

-wann wird das Neue wohl erhältlich sein und zu welchem Preis

-wird es in die Halterung passen

-gibt es sehr gut Alternativen zu diesen teuren BMW Modellen

 

Besten Dank für Eure Infos.

Beste Antwort im Thema

"Wenn ich 700+€ höre für den Navigator kann ich mich kaum halten vor Lachen ..."

Nur mal so als Erinnerung, womit dieser Disput anfing...

Von

"Ich kann ja auch jeden respektieren der die BMW Lösung bevorzugt, weil sie ihm top gefällt oder weil derjenige eben nichts anderes kennt oder will"

habe ich da jedenfalls nichts gemerkt, wohl aber, dass manche "Typen" das Echo nicht vertragen.

82 weitere Antworten
Ähnliche Themen
82 Antworten

keine Ahnung

bisher gab es keine großen Preissprünge für den Vorgänger beim Erscheinen des Nachfolgers

keine Ahnung

keine Ahnung

ja, Tomtom, aber die passen nicht in die Halterung von BMW

Wenn du sparen möchtest und das Navi noch nicht dringend brauchst, dann warte, bis der Nachfolger auf dem Markt ist Es gibt immer Verrückte (z.B. mich), die ihren Navigator 6 auf Ebay/Kleinanzeigen verticken, weil sie sich in den Nachfolger verliebt haben. So hab ich es mit allen Vorgängermodellen jedenfalls gemacht.

alternativ für relativ schmale Kasse ein Navi5 besorgen, das passt auch, und is kaum schlechter wie ein 6er, 4er würde auch passen, is aber doch etwas altbacken und langsam....

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich das von BMW noch ein neuer Navigator kommt. Der aktuelle Trend geht zum TFT mit integrierten Navi der wie aktuell mit der BMW Navi-App auf dem Handy und Darstellung am TFT.

Die bisherigen Navis waren vom Garmin, Garmin ist aber bei BMW raus. Die aktuelle BMW Navi-App basiert auf TomTom. Es wir kein separates Navi von TomTom geben was auf die originale BMW-Halterung (Garmin) passt.

Wenn du den Multi-Controller benutzen willst beliebt sowieso nur der Navigator 5 oder 6.

Themenstarteram 28. Mai 2020 um 19:06

Danke für die tollen Imfos.

 

Habe bei der F900R das Navi im Cockpit, jedoch wäre oftmals den Strassenverlauf für die Navigation von Vorteil. Daher dachte ich über ein Navi nach.

 

Ist das definitiv, dass es kein anderes Navi in die originale BMW Halterung schafft?

 

Dachte, dass das hier der Nachfolger sein könnte. Aber wenn Garmin raus ist bei BMW (warum auch immer). Sollte BMW doch für einen Ersatz sorgen, oder nicht.

 

 

https://buy.garmin.com/de-CH/CH/p/679804

 

Zumal werden noch immer Navihalterungen mit neuen Bikes im Paket verkauft. Und der Navigator 6 gibt es schon seit April 2017. in der Zwischenzeit kann ich mir vorstellen, hat die Technik einen Sprung gemacht (wenn ich da nur an mein Smartphone denke).

BMW möchte bestimmt auch noch den Vorrat abverkaufen.

Das aktuelle 6er kann m.E. auch heute noch überzeugen. Garmin passt natürlich in die Halterung, allerdings funktioniert der Mulitcontroller da nicht oder nur eingeschränkt.

Hallo,

es gibt einen Handyhalter der auf den Navihalter von BMW passt. Somit hat man den Straßenverlauf auf der Connected App von BMW im Blickfeld - oder von jeder anderen App.

Themenstarteram 28. Mai 2020 um 19:41

Zitat:

@foccur schrieb am 28. Mai 2020 um 19:34:20 Uhr:

Hallo,

es gibt einen Handyhalter der auf den Navihalter von BMW passt. Somit hat man den Straßenverlauf auf der Connected App von BMW im Blickfeld.

Ist dieser Original BMW und sicher für das Handy?

Ist nicht original - China. Funktioniert aber gut und das für ca. 30€.

https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?...

Gibts auch Beiträge im GS-Forum.

Themenstarteram 28. Mai 2020 um 20:06

Zitat:

@foccur schrieb am 28. Mai 2020 um 19:49:50 Uhr:

Ist nicht original - China. Funktioniert aber gut und das für ca. 30€.

https://www.amazon.de/.../ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o04_s00?...

Gibts auch Beiträge im GS-Forum.

Danke, werde ich mir mal anschauen :)

Der Smartphoneadapter ist kein original BMW-Zubehör. Hinzu kommt noch das du ein Regen-/Wasserdichtes Wischwasch benötigst.

Es gibt auch noch keine definitive Aussage, dass kein neuer Navigator mehr kommen wird, genauso wenig wann, wenn einer kommen sollte. Alles Spekulation. Die original Garmingeräte haben sich bisher immer schon mehr (Navi5/6) oder weniger (Navi4/Zumo660) von den BMW Geräten unterschieden. Sei es der Halter und die Anschlussleiste oder auch die Software. Die Navi5/6 zeigen Fahrzeug-Infos und lassen sich per Multicontroller bedienen, was bei den Garmins nicht funktioniert.

Was alle gemeinsam haben, sind die Kartendaten/-updates ~alle 3 Monate und die wenn auch etwas ältere Planungssoftware Bacecamp. Da scheiden sich jetzt die Geister, die einen mögen sie :) , weil zwar eine etwas altbackene Oberfläche, dafür aber dieselbe Karte wie auf dem Navi und toller Softwarezumfang (bedingt aber Einarbeitung) :D , die anderen hassen sie.

Es kommt halt auch darauf an, ob ich eine detailierte, individuelle Tourenplanung machen möchte oder nur 08/15 und kurviger mit 2/3 Tastendrücken.

Alles Geschmackssache und darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten :D

Zitat:

@driver001 schrieb am 28. Mai 2020 um 18:39:44 Uhr:

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich das von BMW noch ein neuer Navigator kommt. Der aktuelle Trend geht zum TFT mit integrierten Navi der wie aktuell mit der BMW Navi-App auf dem Handy und Darstellung am TFT.

Die bisherigen Navis waren vom Garmin, Garmin ist aber bei BMW raus. Die aktuelle BMW Navi-App basiert auf TomTom. Es wir kein separates Navi von TomTom geben was auf die originale BMW-Halterung (Garmin) passt.

Wenn du den Multi-Controller benutzen willst beliebt sowieso nur der Navigator 5 oder 6.

Woher beziehst du dein Wissen bzgl. Garmin ist raus?

Themenstarteram 28. Mai 2020 um 21:15

Zitat:

@JoergFB schrieb am 28. Mai 2020 um 20:09:08 Uhr:

Der Smartphoneadapter ist kein original BMW-Zubehör. Hinzu kommt noch das du ein Regen-/Wasserdichtes Wischwasch benötigst.

Es gibt auch noch keine definitive Aussage, dass kein neuer Navigator mehr kommen wird, genauso wenig wann, wenn einer kommen sollte. Alles Spekulation. Die original Garmingeräte haben sich bisher immer schon mehr (Navi5/6) oder weniger (Navi4/Zumo660) von den BMW Geräten unterschieden. Sei es der Halter und die Anschlussleiste oder auch die Software. Die Navi5/6 zeigen Fahrzeug-Infos und lassen sich per Multicontroller bedienen, was bei den Garmins nicht funktioniert.

Was alle gemeinsam haben, sind die Kartendaten/-updates ~alle 3 Monate und die wenn auch etwas ältere Planungssoftware Bacecamp. Da scheiden sich jetzt die Geister, die einen mögen sie :) , weil zwar eine etwas altbackene Oberfläche, dafür aber dieselbe Karte wie auf dem Navi und toller Softwarezumfang (bedingt aber Einarbeitung) :D , die anderen hassen sie.

Es kommt halt auch darauf an, ob ich eine detailierte, individuelle Tourenplanung machen möchte oder nur 08/15 und kurviger mit 2/3 Tastendrücken.

Alles Geschmackssache und darüber lässt sich bekanntlich nicht streiten :D

Danke für deine ausführliche Erklärung. Da bin ich also mal gespannt, was kommt oder auch nicht. Schade, dass noch nichts genaues feststeht.

 

BmW hat dich auch einen Smartphonehalter. Ist relativ teuer... wird dieser an den Navihalter - mit Stom - angeclipst.oder benötigt es einen eigenen Halter?

Kenn ich leider nicht, welche Teilenummer, steht er im Etk?

Themenstarteram 28. Mai 2020 um 22:26

Kenne die Nummer nicht, vielleicht hilft der Link:

 

 

https://www.bmw-motorrad.ch/.../smartphone-cradle.html

Deine Antwort
Ähnliche Themen