ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Navigation Option „schnellste Route“ nicht zu finden

Navigation Option „schnellste Route“ nicht zu finden

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 15. Oktober 2021 um 12:56

Leider konnte ich mit der Suche keine richtige Antwort finden.

Ich wohne auf dem Land. Mir ist aufgefallen das wenn man mal in ein anderes Dorf fahren will, die Navigation immer solch asphaltierte Wirtschaftswege mit einbezieht. Solche wo, wenn man mal Gegenverkehr hat, man 800m rückwärts fahren muss um eine Stelle zu finden wo man in den Grünstreifen fahren kann um aneinander vorbei zu kommen. Für mich ergibt sich der Eindruck das die Navigation immer die kürzeste Strecke nimmt. Ich vermisse die Einstellung schnellste Route mit der man solche Schleichwege umgehen könnte. Bin ich mit dem Problem allein auf der Welt? Oder ist es garkein Problem und ich finde die Einstellung nur nicht?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Bei Audi ist es möglich unter Alternativrouten zu wählen, eine Einstellung "Schnellste Route" kenne ich nicht.

 

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich das Audi-Navi auf Grund mangelhafter Datengrundlage nicht empfehlen. Vielleicht lohnt sich ein Versuch mit Google-Maps? Ich bin damit sehr zufrieden.

Das Navi entscheidet für Dich, welche Streckenart Du gut findest. Die beim 4G noch vorhandene Möglichkeit, eigene Präferenzen vorzugeben, wurde beim 4K wegrationalisiert.

Google Maps ist bzgl Routing zwar besser, aber damit werden die Abbiegehinweise leider nicht im HUD gezeigt. Mein Honda mit ebenso untauglichem Einbaunavi zeigt sie dagegen problemlos im Fahrerdisplay. Technisch also durchaus machbar.

Im großen mmi gibt es sehr wohl die Möglichkeit mehrere Zwischenstationen auf der Route einzustellen. Geht über das Symbol mit der Zielfahne und einer durchgezogenen und einer gestrichelten Verbindung zwischen Start- und Zielpunkt bei aktiver Routenführung.

Ich sprach von den ehemals vorhandenen Routenoptionen schnell/kurz/eco

@UweEmBe

Du kannst dir doch eine alternative Route (gelb markiert) auswählen. Es werden zwar nicht immer Alternativen angeboten, aber man kann es ja mal versuchen. Hast du das schon mal probiert?

Alternative Route
Themenstarteram 18. Oktober 2021 um 9:08

Ja, das habe ich auch schon probiert. Leider gibt es für viele Routen keine Alternatvroute die angezeigt wird.

@Senn hatte es doch schon geschrieben, in dem Fall kann man (muss man) manuell eingreifen.

Alternativroute drücken, dann links unten den Button mit dem Finger und anschließend in der Karte mit einem Finger die Route auf die Strecke verschieben, die man fahren will.

Navi fragt dann, ob das als Zwischenziel angefahren werden soll.

Auswahl ist mehrfach möglich.

Funktioniert ziemlich gut und schnell.

Ich kann den TE absolut verstehen, das war bei Audi "früher" anders/besser. Ich hatte noch in Erinnerung, dass nach Zieleingabe immer 3 Alternativen angezeigt wurden. Bei BMW bspw. werden bei Bedarf immer Alternativrouten angezeigt, auch wenn man die aufgrund der damit verbundenen Umwege gar nicht fahren möchte ;)

Worüber redet ihr? Jetzt könnt ihr mehrere Zwischenziele frei eingeben und dazu noch den Maßstab ändern. Das ist besser als früher, meine ich. Allerdings muss man die Prozedur üben.

Danke und diese Funktion ist super, denn du kannst weiterfahren und bekommst fortwährend die Alternativen gezeigt.

Prima Funktion.

Zitat:

@A6_hase schrieb am 18. Oktober 2021 um 08:57:38 Uhr:

@UweEmBe

Du kannst dir doch eine alternative Route (gelb markiert) auswählen. Es werden zwar nicht immer Alternativen angeboten, aber man kann es ja mal versuchen. Hast du das schon mal probiert?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Navigation Option „schnellste Route“ nicht zu finden